Samsung Galaxy Tab A 10.5 ebenfalls offiziell vorgestellt | handy.de
Samsung

Samsung Galaxy Tab A 10.5 ebenfalls offiziell vorgestellt

Samsungs "Familienmanager 2.0" zum kleinen Preis

Neben dem Samsung Galaxy Tab S4 wurde noch ein weiteres Tablet vorgestellt. Das Galaxy Tab A 10.5 wird von Samsung als Multimedia-Maschine dargestellt und soll für die ganze Familie eingerichtet werden können. Das auch als „Familienmanager 2.0“ bezeichnete Tablet-Device wird in mehreren Varianten erhältlich sein und erscheint noch in diesem Monat auf dem Markt.

Die technische Ausstattung des Galaxy Tab A 10.5

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um ein Multimedia-Tablet, das vor allem mit viel Display punkten soll. So misst das Display des neuen Samsung Device rund 10.5 Zoll und löst mit 1.920 x 1.200 Pixel hoch genug auf. Beim Prozessor geht man allerdings weniger den Flaggschiff-Weg des Galaxy Tab S4, sondern verbaut man einen Snapdragon 450 Octa-Core-Prozessor mit 1,8 GHz Taktfrequenz. Dem Prozessor stehen zudem 3 GB RAM zur Seite und 32 GB interner Speicher. Ein MicroSD-Slot kann den Platz zudem um 400 GB erweitern.

Samsung Galaxy Tab A 10.5 FrontalansichtQuelle: Samsung

Schaut man sich die Kameras an, dann blickt man auf eine 8-MP-Kamera im Rücken und Selfies bzw. Videotelefonie dürfen auf 5 MP zurückgreifen. Die rückseitige Version darf sogar auf einen Autofokus setzen und im Frontbereich wird ein LED-Blitz verbaut.

Die schiere Größe eines 10-Zoll-Tablets macht sich aber auch in den Dimensionen des Galaxy Tab A 10.5 bemerkbar. Die Abmessungen betragen 260 x 161,1 x 8 mm. Beim Gewicht kommt man in der WiFi-Version auf rund 530 Gramm. Die LTE-Version des Tablets wiegt mit 534 Gramm nur unwesentlich mehr.

Die Ausstattung zusammengefasst

Samsung Galaxy Tab A 10.5

Displaygröße

10,5 Zoll TFT PLS

Auflösung

1.200 x 1.900 Pixel im 16:10-Format

Prozessor

Snapdragon 450 / Octa-Core, 1,8 GHz

Arbeitsspeicher

3 GB

Speicher

32 GB, erweiterbar bis zu 400 GB

Rückseitige Kamera

Kamera mit LED-Blitz und Autofokus

8 MP

Frontkamera

5 MP mit LED-Blitz

Akku

7.300 mAh, USB C, Fast Charging

Software

Android 8.1 Oreo inkl. Samsung Experience 9.5

SIM-Slot

Nano-SIM (nur LTE-Version)

Sicherheit

Face Unlock, Pin, Passwort, Muster

Drahtlos-Verbindungen

Bluetooth 5.0, NFC / GPS, Glonass, Beidou

Internet

WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz + 5 GHz)

Optional: GPRS/EDGE, UMTS/HSPA+, LTE Cat.16 (bis zu 1,2 GBit/s)

Maße und Gewicht

260 x 161,1 x 8.0 mm / 529 Gramm (WiFi) und 534 Gramm (LTE)

Besonderheiten

Vier Lautsprecher mit Dolby Atmos Support, KNOX, Bixby Sprachsteuerung, Kindermodus

Farben

Schwarz, Grau

Galaxy Tab A 10.5: Familienmanager und Multimedia-Station

Aufgrund der besonderen Funktionen im Bereich des Account-Managements, lassen sich mehrere Profile anlegen. So können alle Familienmitglieder einen eigenen Account einrichten. Auch ein spezieller Kindermodus ist integriert, der dafür sorgen kann, dass unsere Kleinsten auch nur das konsumieren, was die Eltern ihnen erlauben. Zudem spendiert Samsung dem Galaxy Tab A 10.5 eine Reihe vorinstallierter Spiele. Unter anderem sind Lego Batman und Ninjago auf dem Gerät zu finden.

Samsung Galaxy Tab A 10.5 FrontQuelle: Samsung

Der besondere Kindermodus erlaubt es zudem, den Überblick über die konsumierten Inhalte zu behalten. Das beinhaltet unter anderem die Sicht auf die Nutzungszeit, welche Apps geöffnet wurden und vor allem auch welche Apps genutzt werden dürfen. Das soll vor allem auch das interaktive Lernen fördern, da die Kinder sich nicht von anderen Programmen ablenken lassen.

Samsung spendiert dem Galaxy Tab A 10.5 ebenfalls vier Lautsprecher, die zudem Dolby Atmos unterstützen. Im Zusammenspiel mit dem großen 10.5 Zoll Display unterstreicht das den Gedanken des Multimedia-Tablets.

Kommt Ende August, fängt bei rund 330 Euro an

Das Galaxy Tab A 10.5 wird am 27. August in Deutschland im Handel erhältlich sein. Das Gerät ist dann in zwei Versionen verfügbar. Die WiFi-Only-Variante kostet 329 Euro und für das zusätzliche LTE-Modul verlangt Samsung knapp 389 Euro. Samsungs neuer „Familienmanager 2.0“ wird dann zudem in den Farben Schwarz und Grau erhältlich sein.

Samsung hat das Galaxy Tab S4 offiziell vorgestellt. Das Tablet hat nicht nur einen neuen Look dank größerem Display, es lässt sich auch als PC-Ersatz nutzen. Neu ist zudem der S Pen, der nun noch mehr Möglichkeiten bietet als bisher.

Quelle Samsung