Samsung Galaxy Tab S4: Das Tablet mit dem neuen S Pen | handy.de
Samsung

Samsung Galaxy Tab S4: Das Tablet mit dem neuen S Pen

Tablet lässt sich dank Samsung DeX als PC-Ersatz nutzen

Knapp eineinhalb Jahre nach dem Galaxy Tab S3 hat Samsung heute nun dessen Nachfolger vorgestellt. Das Galaxy Tab S4 ist das neueste Tablet der Reihe und lässt sich auf Wunsch per Stylus bedienen. Den S Pen hat Samsung allerdings deutlich überarbeitet. Auch das Tablet selbst zeigt sich in aufgefrischtem Look, was unter anderem an dem Display liegt, das auf der Front deutlich mehr Platz einnimmt als bisher. Wir stellen Dir das Samsung Galaxy Tab S4 im folgenden Text im Detail vor. Zum ausführlichen Test geht es hier.

Das Galaxy Tab S4 ist das insgesamt vierte Modell der Tablet-Reihe und das zweite, das sich per S Pen bedienen lässt. Typisch ist das SuperAMOLED-Display, das im Galaxy Tab S4 mit einer Diagonale von 10,5 Zoll zum Einsatz kommt. Es löst 1.600 x 2.560 Pixel auf und zeigt sich im 16:10-Format. Damit ist der Bildschirm des neuen Samsung-Tablets etwas ausladender als bisher, wenn er auch nicht an das bei Smartphones beliebte Fullview-Format herankommt. Dennoch – die Ränder um das Display hat Samsung deutlich reduziert. Auch auf den Home-Button unterm Bildschirm verzichtet der Hersteller. Somit fällt auch der Fingerabdrucksensor weg. Stattdessen lässt sich das Galaxy Tab S4 per Gesichtserkennung oder über den Iris-Scanner entsperren. Letzterer kommt erstmals in der Tablet-Reihe zum Einsatz.

Die technische Ausstattung des Galaxy Tab S4

Was die technische Ausstattung angeht, so ist das Galaxy Tab S4 gut gerüstet. Mit dem Snapdragon 835 arbeitet zwar der Oberklasse-Chip aus dem Vorjahr im Tablet, doch ist der Chip für seine solide und zuverlässige Performance bekannt. Dazu gibt es im Galaxy Tab S4 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicher. Letzterer lässt sich über eine Micro-SD-Karte um zusätzlich bis zu 400 GB erweitern.

Galaxy Tab S4 in SchwarzQuelle: Samsung
Das Galaxy Tab S4 kommt in zwei Farben: Hier die Version in Schwarz.

 

Galaxy Tab S4 in GrauQuelle: Samsung
Auch in Grau wird das Galaxy Tab S4 angeboten.

 

Samsung bietet das Galaxy Tab S4 in einer WLAN-only-Version und einer Variante mit zusätzlichem LTE an. Beide Ausführungen sind wahlweise in Schwarz oder einem hellen Grau zu haben. Über WLAN ac funken Nutzer sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Band. Daten, wie beispielsweise Fotos, lassen sich drahtlos per Bluetooth 5.0 oder über NFC übertragen. Für die Aufnahme der Bilder stehen dabei zwei Kameras bereit. Auf der Rückseite besitzt das Galaxy Tab S4 eine Kamera mit 13 Megapixel, f/1.9-Blende und diversen Modi wie HDR, Profi, Beauty und Panorama. Videos lassen sich in 4K aufnehmen. Für Selfies oder für Videokonferenzen dient hingegen die Frontkamera mit 8 Megapixel und f/1.9-Blende.

Das Tablet besitzt einen fest eingebauten Akku mit einer Kapazität von 7.300 mAh. Das sind immerhin 1.300 mAh mehr als im Galaxy Tab S3. Es gibt vier integrierte und von AKG entwickelte Lautsprecher mit Dolby Atmos. Mit Android 8.1 Oreo sowie der Oberfläche Samsung Experience 9.5 kommt zudem ein aktuelles System zum Einsatz. Auch der Sprachassistent Bixby ist an Bord. Zur Software-Ausstattung gehören weiterhin ein Video-Editor zum Bearbeiten von Filmen, Animiertes GIF sowie der Game Launcher, der ein unterbrechungsfreies Spielen ermöglicht.

Die Ausstattung zusammengefasst

Samsung Galaxy Tab S4

Displaygröße

10,5 Zoll SuperAMOLED, Gorilla Glass 3

Auflösung

1.600 x 2.560 Pixel; 16:10-Format

Prozessor

Snapdragon 835 / Octa-Core, 2,35 GHz + 1,9 GHz

Arbeitsspeicher

4 GB

Speicher

64 GB, erweiterbar bis zu 400 GB

Rückseitige Kamera

Kamera mit LED-Blitz und Bixby Vision

13 MP, f/1.9 / 4K-Videos mit 30 fps

Frontkamera

8 MP, f/1.9

Akku

7.300 mAh, USB C, Fast Charging

Software

Android 8.1 Oreo inkl. Samsung Experience 9.5

SIM-Slot

Nano-SIM

Sicherheit

Face Unlock, Iris-Scanner, Pin, Passwort, Muster

Drahtlos-Verbindungen

Bluetooth 5.0, NFC / GPS, Glonass, Beidou, Galileo

Internet

WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz + 5 GHz)

Optional: GPRS/EDGE, UMTS/HSPA+, LTE Cat.16 (bis zu 1,2 GBit/s)

Maße und Gewicht

249,3 x 164,3 x 7,1 mm / 483 Gramm

Besonderheiten

S Pen, DeX-kompatibel, vier Lautsprecher von AKG, KNOX, Bixby Sprachsteuerung, Kindermodus

Farben

Schwarz, Grau

Galaxy Tab S4 als PC-Ersatz

Multiport Adapter fürs Samsung Galaxy Tab S4Quelle: Samsung
Per Multiport Adapter lässt sich das Tablet mit einem Monitor verbinden. Auch ein Anschluss für Tastatur und Maus ist vorhanden.

Das Besondere am Galaxy Tab S4 ist allerdings dessen Kompatibilität mit Samsung DeX. Dadurch lässt sich das Tablet mit einem kompatiblen Monitor verbinden und als PC-Ersatz nutzen. Der Bildschirm des Galaxy Tab S4 dient in diesem Fall als Tastatur oder als großes Touchpad. Mithilfe des optional erhältlichen Multiport Adapters lassen sich aber auch externe Peripheriegeräte wie eine Tastatur oder Maus anschließen. Auch um einen Ethernet-Anschluss erweitert der Adapter das Tablet.

Alternativ zum Desktop lässt sich das Galaxy Tab S4 dank Tastatur-Cover auch in einen Laptop verwandeln. Das Book Cover Keybord kostet 149,90 Euro und verfügt über eine QWERTZ-Tastatur sowie über einen abnehmbaren S Pen-Halter . Gleichzeitig schützt es das Tablet beim Transport vor Kratzern.

S Pen: Neues Design und noch mehr Funktionen

Der neue S Pen von SamsungQuelle: Samsung

Bereits im Lieferumfang enthalten ist der S Pen, der sich in neuem Design zeigt. Er sieht nun noch mehr aus wie ein herkömmlicher Stift und bietet eine höhere Präzision. Wie schon beim Tab S3 kommt der S Pen separat daher, da er sich aufgrund seiner Größe nicht im Tablet verstauen lässt. Mit dem Stylus können Nutzer direkt auf dem Tablet schreiben oder zeichnen. Auch die bekannten Befehle Notiz erstellen, Alle Notizen anzeigen, Smart Select, Screenshot-Notiz, LiveNachricht, Bixby Vision, Übersetzen, Vergrößern und Überblicken lassen sich per Stylus ausführen.

Preise, Verfügbarkeit und Video

Das Galaxy Tab S4 kommt in der WLAN-Version für 699 Euro auf den Markt. Die LTE-Variante kostet 759 Euro. Verfügbar ist das Tablet ab dem 24. August, Vorbestellungen sind allerdings schon jetzt möglich. Und für alle frühentschlossenen Käufer hat Samsung eine Aktion gestartet: Wer das Galaxy Tab S4 im Samsung Online-Shop unter www.samsung.de/galaxy-tab-s4 zwischen dem 01. August und dem 22. August (23:59 Uhr) verbindlich vorbestellt, erhält das Book Cover Keyboard im Wert von 149,90 Euro gratis dazu. Die Tastatur wird dem Warenkorb automatisch hinzugefügt. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Spätestens am 9. August werden wir das Tablet auch näher in Augenschein nehmen können. Denn es begleitet das Galaxy Note 9 auf dessen Präsentation. Hier für alle Neugierigen das erste offizielle Video vom Galaxy Tab S4:

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.