Honor 9 Lite: News, Daten, Preis, Bilder | handy.de

Honor 9 Lite

Ende 2017 in China vorgestellt und seit Februar 2018 in Deutschland erhältlich, ergänzt das Honor 9 Lite die große Modell-Familie der chinesischen Tochter von Huawei. Zur Markteinführung beläuft sich die unverbindliche Preisempfehlung auf 229 Euro. Es erscheint in den Farben Schwarz, Grau und Metallic-Blau. Anders als sein Namenspate, das Honor 9, zeigt dieses Modell ein großes, beinahe rahmenloses 5,65-Zoll-Display im 18:9 Format. Das Gehäuse aus Glas, Metall und Kunststoff ist glatt und glänzend, mit integriertem Fingerabdrucksensor rückseitig. Das Gerät ist wie der Name sagt, tatsächlich leicht, denn es wiegt nur 149 Gramm.

Für vielfältiges Fotografieren sorgen hier eine Dual-Hauptkamera sowie eine Dual-Frontkamera mit jeweils 13 MP bzw. 2 MP. Mit der 2-MP-Linse schafft der Nutzer Fotos mit Bokeh-Effekt, der besonders bei Porträts und Selfies zur Geltung kommt. Fotos, Videos und mehr lassen sich auf dem FullView-LC-Display mit einer Auflösung in Full HD+ schauen.

Der Hersteller Huawei verbaut einen HiSilicon Kirin 659 Prozessor im Honor 9 Llite, der mit acht Kernen zu Werke geht. Gepaart mit einem 3 GB Arbeitsspeicher schafft das Lite-Modell einiges an Aufgaben und lässt Spiele ohne Verzögerung laufen. Der interne Speicher von 32 GB kann mit bis zu 256 GB via Micro-SD-Karte erweitert werden. Alternativ bietet der Dual-SIM-Slot Platz für eine zweite SIM-Karte.

Die aktuelle Android-Version 8.0 Oreo ist bereits vorinstalliert, ebenso wie die Benutzeroberfläche EMUI 8.0. Diese basiert auf die von Huawei entwickelte AI-Technologie und schafft somit ein nutzernahes und vorausschauendes Bedienungserlebnis.