Honor 8: News, Daten, Preis, Bilder | handy.de

Honor 8

Das Huawei Honor 8 kam Mitte 2016 als Flaggschiff-Modell auf dem einheimischen Smartphone-Markt in China heraus. Erst mit der Präsentation in Paris im August desselben Jahres debütierte es im europäischen Gefilde und kostete zur Markteinführung 399 Euro (UVP). Dafür bekam der Käufer ein Handset mit einem Full HD-Display in der Größe von 5,2 Zoll. Das Gehäuse aus Alu und Glas rückseitig kommt in den Farben Schwarz, Blau, Weiß und Pink daher. Ein Fingerprintsensor auf der Rückseite findet auch als Scroll-Button Verwendung.

Die Hauptkamera ist mit der bewährten Huawei-Technologie ausgestattet und löst mit 12 MP auf. Zwei Sensoren sorgen für scharfe und gut belichtete Motive. Für Selfies steht zudem eine 8 MP-Frontkamera bereit. Um Fotos, Filme und andere Daten zu speichern, kommt der interne Speicher mit 32 GB zum Einsatz. Wer diesen mittels Micro-SD-Karte erweitern möchte, muss auf die Möglichkeit eine zweite SIM-Karte im Honor 8 einzusetzen, verzichten.

Im Inneren arbeitet ein HiSilicon Kirin 950 Octa-Core-Prozessor mit der Unterstützung eines 4 GB Arbeitsspeichers. Die ordentliche Akku-Kapazität von 3.000 mAh wird nach Verbrauch, dank des mitgelieferten Schnelllade-Kabels, schnell wiederhergestellt. Bei Auslieferung des Android-Smartphones ist die Version 6 Marshmallow mit der Benutzeroberfläche EMUI 4.1 aus dem Hause Huawei vorinstalliert. Nach dem bereits verfügbaren Update auf Android 7.0 Nougat, ist ein Update auf Android 8.0 Oreo ist auf dem Mobile World Congress 2018 angekündigt worden. Vorläufer-Modell zum Honor 8 war das Honor 7, inzwischen sind das Honor 8 Pro, das Honor 9, das Honor 9 lite und das Honor View 10 erschienen.