Weltemojitag: Diese Emojis spendiert Apple iOS 13 | handy.de
Apple

Weltemojitag: Diese Emojis spendiert Apple iOS 13

Fokus liegt auf mehr Diversität und Vielfalt

59 neue Emojis für iPhones und iPads auf iOS 13: Apple erweitert die Smiley-Galerie mit zahlreichen Motiven. Mit dabei sind einige heiß erwartete Emojis. Der Nachschub soll vor allem für mehr Diversität sorgen – jeder Mensch soll sich mit den kleinen Bildchen identifizieren können.

Bei den neuen Emojis, die Apple dieses Jahr in iOS 13 integrieren wird, möchten die Ersteller mehr Bewusstsein für körperliche Einschränkungen wecken. Deswegen sind im Update so einige Einschränkungen enthalten, die es Menschen mit Behinderungen einfacher machen können, in der modernen Messenger-Welt zu überleben. Dazu gehören unter anderem diese Emojis:

  • Blindenhund
  • Rollstuhlfahrer (elektrisch und manuell, männlich und weiblich)
  • Hörgerät / Koch-Implantat
  • Blindenzeichen
  • Roboterarm
  • Blinde Person

iOS13: Noch mehr Vielfalt bei Emojis

Quelle: Google

Die Emojis, die Apple einarbeitet, wurden alle vorher im sogenannten Unicode-Konsortium festgelegt. Diese Gruppe sorgt dafür, dass auf allen Betriebssystemen der gleiche Emoji angezeigt wird. Deswegen gleichen sich die Lach-Smileys zwischen iOS und Android, anstatt komplett unterschiedlich belegt zu sein. Die hier gezeigten Emojis werden so ähnlich also auch zu Android kommen.

Zusätzlich zu den Emojis für körperlich eingeschränkte Personen  gibt es eine Handvoll neuer Tiere, als Instrument das Banjo und für Vampirgegner oder Bolognese-Liebhaber endlich Knoblauchzehen.  Auch neu: Diverse Paare, die sich sowohl in Sachen Hautfarbe als auch Geschlecht anpassen lassen – so ist für jeden etwas dabei.

  • Banjo
  • Paraglider
  • Winddrache / Lenkdrache
  • Orang-Utan
  • Flamingo
  • Stinktier
  • Faultier
  • Badeanzug
  • Yo-Yo
  • Diverse Paare (Männlich / Männlich, Weiblich / Weiblich etc.)
  • Butter
  • Knoblauchzehe
  • Müdes Emoji

Quelle: Google
Jede Menge neue Emojis für iOS 13.

Apple zeigte die Emojis speziell zum World Emoji Day. Der Tag wurde von der Emojipedia ins Leben gerufen und ist am 17. Juli: Der Tag, der auch beim Kalender-Emoji zu sehen ist. .

Die neuen Emojis werden mit iOS 13 ausgeliefert – also dieses Jahr im Herbst. Zu diesem Zeitpunkt werden wir auch das iPhone 2019 (beziehungsweise iPhone XI oder iPhone 11) kennenlernen. Die neuen Smartphones bieten erstmals eine Triple-Kamera, natürlich bekommt auch der verbaute Prozessor ein Upgrade. Es gibt bereits umfangreiche Leaks zu dem Gerät – wirklich geheim ist am nächsten iPhone nichts mehr. Was iOS 13 als neues Betriebssystem für iPhones sonst noch so kann, haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Via Emojipedia