Beratung: 06104 - 68 957 600
Wir sind für Dich da 06104 - 68 957 600 0151 - 287 988 55
Samsung Galaxy S9 + - Coral Blue - Front
Samsung Galaxy S9 + - Coral Blue - Seite
Samsung Galaxy S9 + - Coral Blue - Hinten
     

Samsung Galaxy S9 Plus

O2 Free M (2018) Smart Boost

Technische Details

20 GB
bis zu 225 Mbit/s LTE
  • Telefon- und SMS Flat 
  • Connect-Funktion 
  • inkl. EU-Roaming 

Sofort Lieferbar

Einmalig 1 € *
monatlich 44,99 € 593

Weitere Angebote mit dem Galaxy S9 Plus

Eigenschaften des Samsung Galaxy S9 Plus

Ein Flaggschiff. Größer gedacht.

Das Samsung Galaxy S9+ ist so gut ausgestattet wie sein kleineres Pendant, bringt von allem aber noch ein bisschen mehr mit. Zum Beispiel mehr Infinity-Display. Das 6,2 Zoll große AMOLED Display überzeugt durch eine gestochen scharfe Darstellung und satten Farben. Dank des länglichen aber dennoch handlichen 18,5:9-Formats kannst Du auf dem Flaggschiff noch mehr von Deinen Lieblingsapps sehen. So wirst Du Games und Streaming-Inhalte auf dem eleganten Galaxy S9+ so realistisch wie nie erleben und dank des rahmenlosen Designs kaum merken, dass nur ein dünnes Glas zwischen Dir und Deinem Erlebnis steht. Das ansehnliche Infinity-Display fügt sich zudem nahtlos in das makellos verarbeitete Aluminium-Gehäuse ein. Mit Lilac Purple steht außerdem eine neue beeindruckende Farbe zur Verfügung, die sich perfekt zum geheimnisvollen Midnight Black und dezentem Coral Blue einreiht.

Das Samsung Galaxy S9+ ist ein kurvenreiches und stilvolles Smartphone, das beim Wenden in der Hand auch eine makellose Rückseite zum Vorschein bringt. Hier setzt sich nicht nur das das geschwungene Design des Infinity-Displays fort. Ins Auge fällt hier direkt die neue leistungsstarke Dual-Kamera. Gleich darunter befindet sich außerdem mit genügend Abstand ein ergonomischer Fingerabdrucksensor, der das Flaggschiff in Sekundenbruchteilen entsperrt. Den Sensor kannst Du beim Samsung Galaxy S9+ sehr einfach erfühlen und dabei berührst Du die Kamera-Linse der Dual-Kamera nicht.

Samsung Galaxy S9+ - Darf es ein bisschen mehr Ausstattung sein?

Im neuen Samsung Galaxy S9+ arbeitet der leistungsstarke Exynos-9810-Prozessor, der auf satte 6 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann und so für ein verzögerungsfreies und geschmeidiges Erlebnis sorgt. Beim Scrollen durch das vorinstallierte Android 8 Oreo wirst Du keinen Ruckler feststellen können und auch aufwendige Spiele und Apps sind für das Power-Flaggschiff prädestiniert. Ein besonderes Merkmal des Samsung Galaxy S9+ ist außerdem der Micro-SD-Kartenslot, der den internen Speicher von 64 GB um bis zu satte 400 GB erweitern kann. So gewährleistet Samsung vor allem, dass die hochauflösenden UHD-Videos mit einer Bildrate von bis zu 60 fps genügend Platz finden. Damit Du viel Freude mit dem neuen Samsung Galaxy S9+ hast, befindet sich im Inneren des Flaggschiffs auch ein starker Akku mit einer Kapazität von 3.500 mAh.

Sollte sich die Energie des Galaxy S9+ doch mal dem Ende neigen, lässt sich das Handy in Windeseile dank Quick Charge Technologie mit und sogar ohne Kabel wieder aufladen. Außerdem verfügt das Samsung Galaxy S9+ trotz zuverlässiger IP68 Zertifizierung über einen 3,5 mm Klinkenanschluss, damit Du Deine Lieblingskopfhörer mit Kabel weiterhin nutzen kannst. Erlaubt es Dir Deine Umgebung, Musik oder Videos auch ohne Kopfhörer wiederzugeben, kannst Du Dich an glasklarem Sound erfreuen, der dank Stereo-Lautsprechern tuned by AKG den Raum erfüllt. Das Galaxy S9+ kannst Du dabei nicht nur über den rückseitigen Fingerabdrucksensor entsperren, sondern auch mithilfe eines sicheren Iris-Scanners an der Front oder über die zuverlässige Gesichtserkennung.

Eine Kamera. Weiter gedacht.

Mit der unvergleichlichen Dual-Kamera unterscheidet sich das Plus-Modell grundlegend vom kleineren Galaxy S9. Denn die Dual-Kamera beherbergt zwei leistungsstarke Module. Je ein Weitwinkel- und ein Tele-Objektiv stehen für perfekte Fotos zur Verfügung. Dabei schießt die Dual-Kamera des Samsung Galaxy S9+ aufwendige Porträt-Aufnahmen mit einer gestochen scharfen Auflösung von 4.032 x 3.024 Pixeln. Die Dual-Kamera bringt außerdem alle neuen Features der Einzelkamera im Galaxy S9 mit. Hier sorgt die variable Blende für eine perfekte Belichtung Deiner Motive je nach Lichteinfall und Helligkeit der Umgebung. Ist nur wenig Licht vorhanden, nutzt die Kamera die volle Öffnung der f/1.5-Blende. Bei hellem Sonnenlicht schließt sie sich auf f/2.4. So wird das Auswaschen der Aufnahme verhindert, um alle wichtigen Details Deiner Aufnahme erhalten zu können. Das Teleobjektiv der Dual-Kamera bietet außerdem einen 2-fachen optischen Zoom, wobei der duale optische Bildstabilisator Dual OIS beim Heranzoomen das Verwackeln verhindert. Deine Freunde und Deine Familie werden von den Ergebnissen der Dual-Kamera im neuen Samsung Galaxy S9+ begeistert sein.

Die Front-Kamera des Samsung Galaxy S9+ steht ihrem rückseitigen Pendant auch mit nur einem Objektiv dabei in Nichts nach. Ein besonderes Feature der Selfie-Kamera ist hier der AR-Emoji Modus, mit dem Du im Handumdrehen lustige Avatare im 3D-Design von Dir erstellen und mit Deinen Freunden oder in sozialen Netzwerken teilen kannst. Außerdem drehst Du mit der Frontkamera des Samsung Galaxy S9+ Videos in QHD-Qualität und kannst problemlos Gruppen-Selfies mit Deinen Liebsten erstellen.

Android 8 von seiner besten Seite

Das Samsung Galaxy S9+ wäre ohne die smarte Benutzeroberfläche Experience 9.0, die auf Android 8 basiert, nur halb so viel Flaggschiff. Denn Samsung schafft es, das intuitive und benutzerfreundliche Android 8 Oreo noch intelligenter zu machen. So bietet das Samsung Galaxy S9+ den praktischen Seitenbildschirm, der dank kurvenreichem Edge-Display bequem mit einer Hand erreichbar ist. Hier kannst Du Dir viele Shortcuts, die wichtigsten Funktionen und Apps oder Deine favorisierten Kontakte und das Wetter anzeigen lassen. Experience 9.0 bietet Dir zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten, mit denen Du das Galaxy S9+ zu einem täglichen Begleiter machst, der perfekt auf Deine Bedürfnisse und Deinen Geschmack abgestimmt ist.

Die Multi Window Funktion und das stromsparende Always On Display des Galaxy S9+ sind weitere Features, die Samsung in Experience 9.0 für Dich integriert hat. Auch Samsungs smarter Sprachassistent Bixby hat seinen Platz auf dem leistungsstarken Flaggschiff gefunden. Er hilft Dir dabei, Texte zu übersetzen, Zug- und Busverbindungen zu finden oder das günstigste Angebot Deines gesuchten Produktes im Internet zu suchen. Exklusive Funktionen wie Samsung Health sind beim Galaxy Sß+ ebenfalls an Bord. Mit Samsung Health kannst Du Deinen Fitnesslevel überprüfen und Deine Freunde oder Familienmitglieder sportlich heraufordern. Die smarte Gestensteuerung im Samsung Galaxy S9+ lässt Dich außerdem blitzschnell Screenshots erstellen oder eine Screen-Aufnahme starten.

Das Samsung Galaxy S9+ trotzt Staub und Regen

Damit all die neuen top Features des Samsung Galaxy S9+ lange für große Freude bei Dir sorgen, ist das elegante Flaggschiff außerdem nach IP68 zertifiziert. Dank Gore Portable Electronic Vents-Versiegelung schaffen es weder das kleinste Staubkorn noch ein Tropfen Wasser in das Aluminium-Gehäuse des Galaxy S9+. Damit bist Du bei einem plötzlichen Regenschauer oder einem kleinen Malheur im Restaurant gegen bleibende Schäden an Deinem Smartphone gewappnet. Einem großen und langanhaltenden Vergnügen mit dem Samsung Galaxy S9+ steht somit nichts mehr im Wege.

Samsung Galaxy S9 Plus: Evolution in Groß

Das Samsung Galaxy S9 Plus - Vorstellung, Release und Preis

Die neue Flaggschiff-Reihe aus Südkorea hat die Mobilfunkwelt lange im Vorfeld der offiziellen Präsentation beschäftigt. Die Gerüchteküche um die möglichen neuen Features des Samsung Galaxy S9 und S9 Plus brodelte gehörig, einige geleakte Fotos heizten die Spannung zusätzlich an. Eins wurde schnell klar: Samsung hatte sich was Großes mit der Kamera vorgenommen. Am Vorabend des GSMA World Mobile Congress 2018 Ende Februar in Barcelona bekam die Weltöffentlichkeit die überarbeitete Galaxy-S-Reihe des Weltmarktführers dann endlich zu Gesicht. Zur unverbindlichen Preisempfehlung von 949 Euro bekommen Nutzer des Samsung Galaxy S9 Plus einiges an zukunftsweisenden Innovationen geboten. Das Alleinstellungsmerkmal der Kamera-Technologie setzt zum Beispiel ganz neue Maßstäbe für die mobile Fotografie. Das trifft auf das S9 Plus mit der Dual-Kamera insbesondere zu. Aber auch im Hinblick auf Sicherheit, Leistung, Optik und Haptik werden Samsung-Fans und diejenigen, die es noch werden, gleichermaßen verwöhnt.

Design und QHD+-Display vom Feinsten

Im Design ist die neue S-Klasse ein echter Hingucker. Samsung setzt wieder auf edles Metall und Glas, das mit einem kaum erkennbaren, schön abgerundeten Metallrahmen im gleichen Farbton wie das Gehäuse schmal eingefasst wird. Mit 6,2 Zoll in der Display-Diagonale und den stattlichen Maßen von 158 x 73 x 8,5mm (HxBxT) bringt das Plus-Modell 189 g auf die Waage. Damit wiegt es leicht über dem Gewicht des kleinen Bruders, es liegt dennoch ebenso schmeichelnd in der Hand und lässt sich bei etwas größeren Händen bequem einhändig bedienen. Das ist dem schlanken 18,5:9 Format zu verdanken. Das Gerät ist, wie es sich für ein Highend-Handy gehört, besonders hochwertig verarbeitet und zudem nach IP68 zertifiziert. Demnach kannst Du das Galaxy S9 Plus getrost im Regen oder Schnee weiternutzen, ohne dass der Niederschlag dem Gerät etwas anhaben könnte.

Randlos ist weiterhin die Devise: Wie schon beim Vorgänger, dem Galaxy S8 Plus, ist das Infinity Display zum Markenzeichen des Premium-Modells geworden. Die Ränder ober- und unterhalb des Displays sind nur wenige Millimeter breit angesetzt, an den Seitenrändern erscheint der Bildschirm optisch durch die geschwungenen “Edge“-Kanten noch größer. Das Super AMOLED-Display bildet Inhalte mit sage und schreibe 16 Millionen Farben und einer hohen Auflösung von 2.960 x 1.440 Pixeln ab. Die von Samsung entwickelte Display-Technologie bringt Motive zum Leben und gibt Deine Fotos, Videos und Spiele leuchtendhell und kontrastreich bis ins kleinste Detail wieder.

Natürliche Farben der Galaxy S-Reihe

Sowohl das Galaxy S9 als auch das S9 Plus sind in drei Farben erhältlich, die allesamt wie aus der Natur entsprungen sind. Das Schwarz des Tons “Midnight Black“ erinnert an das Dunkel und an die Tiefe des Nachthimmels. Es hat etwas Erhabenes und Edles inne, das Business-Anwender ansprechen wird. “Coral Blue“ ahmt das Wasser des Meeres nach, das zum Eintauchen geradezu einlädt. Es schimmert und glänzt und fühlt sich wunderbar sanft an. Schließlich versetzt die Farbe “Lilac Purple“ den Nutzer inmitten einer lilafarbenen Blütenwiese, die unvergänglich ist. Damit hat Samsung drei Volltreffer gelandet und seine Handsets zu echten Trendsettern ausstaffiert.

Dual-Kamera mit zweifach optischem Zoom und variabler Blende

Was der südkoreanische Hersteller mit der 12-Megapixel-Dual-Kamera des Samsung Galaxy S9 Plus nun auf den Markt gebracht hat, macht fast jede andere Kamera obsolet und lässt den Laien Fotos wie vom Profi schießen. Die Kamera setzt sich aus einem Hauptsensor und einem Tele-Objektiv zusammen, das Motive zweifach vergrößern kann. Dank des hochsensiblen Fotosensors reagiert die eingebaute variable Blende fast wie das menschliche Auge auf das Umgebungslicht. Ist es besonders hell, reicht die kleinere F2.4 Blende aus. Sind die Lichtverhältnisse jedoch schwierig oder gar dunkel, knipst die Kamera automatisch mit der lichtstarken F1.5 Blende. Dadurch fängst Du Details und Farben des Motivs ein, die Du vielleicht im Dämmerlicht selbst nicht erkennst. Der optische Bildstabilisator (OIS) unterstützt Dich zusätzlich, damit Deine Bilder wackelfrei und gestochen scharf aufgenommen werden. Um besonders schöne Porträtaufnahmen mit Bokeh-Effekt zu gestalten, lässt sich die F1.5 Blende auch manuell mit Live-Fokus einstellen. Dadurch wird das Gesicht besonders hervorgehoben und der Hintergrund bleibt unscharf, genau wie bei Porträts aus dem Foto-Studio.

Selfie-Kamera mit F1.7 Blende

Authentische, lebhafte Selfies von Dir und seinen Freunden machen - das ist mit der 8-Megapixel-Frontkamera des Samsung Galaxy S9 Plus genauso einfach wie schnell. Denn die lichtstarke F1.7 Blende bringt das Beste aus Dir auf dem Bildschirm zur Geltung, egal wo Du bist, und lässt Freunde und Familie an den besonderen Momenten Deines Lebens teilhaben. Der Weitwinkel-Modus sorgt zusätzlich dafür, dass Du Deine Freunde bei gemeinsamen Erlebnissen alle mit ins Bild rücken kannst.

Kamera-Highlights – Superzeitlupe, AR-Emojis und Live-Übersetzung

Coole Videos werden heutzutage vielfach über die Social-Media-Kanäle geteilt. Wie wäre es, selbst welche zu drehen? Mit dem Samsung Galaxy S9 Plus wirst nun Du zum Regisseur. Dazu bietet sich u.a. die Superzeitlupen-Funktion mit Bewegungserkennung an. Der Super Speed Sensor nimmt unglaubliche 960 Bilder pro Sekunde auf (klassische Slow-Motion-Sensoren liegen bei 240 Bilder pro Sekunde). Selbst kürzeste Momente lassen sich damit festhalten und anschließend bearbeiten. Du kannst sie vorwärts, rückwärts oder in Endlosschleife als peppiges GIF abspielen und zusätzlich mit Deiner Lieblingsmusik unterlegen. Schicke Deine eigenen Videos nun in die Kontakt-Runde und begeistere damit Deine Freunde.

Neben der Super-Slow-Motion-Funktion hat Samsung noch einen Trick für Nutzer der Galaxy S9-Reihe parat. Mit Augmented Reality zauberst Du aus Deinem Selfie ein AR-Emoji, das Dir zum Verwechseln ähnlich sieht. Die Funktion gibt auch Deine Bewegungen wieder, so dass Du Dein Emoji z.B. singen und tanzen lassen kannst. Gestalte ein Abbild von Dir, wie Du Dich gerade fühlst, oder kreiere Dich ganz neu mit unterschiedlichen Frisuren, Outfits und Gesichtsausdrücken. Die Emojis kannst Du gleich über die Samsung-Tastatur als Sticker an Freunde verschicken. Dieses Feature belebt auch Deine Nachrichten und macht Deine Chats noch spannender.

Die Kamera kann aber noch mehr, z.B. Dir dabei helfen, im fremdsprachigen Urlaubsland den Text auf Schildern und Verpackungen zu verstehen. Denn mit Live-Übersetzung brauchst Du nur das fremdsprachige Schriftbild vor die Linse zu halten und Du erhältst die Übersetzung in Echtzeit. Die Funktion ist zwar noch nicht für alle Sprachen verfügbar, aber wer mit Englisch gut zurechtkommt, wird sich problemlos in der Fremde bewegen können.

Technik, die das Rennen macht – Leistung, Akku und Speicher

Das Samsung Galaxy S9 Plus hat neben dem edlen Design auch tolle innere Werte. Allen voran steht der Exynos 9810 Prozessor, der mit acht Kernen auf 2,7 GHz taktet. Damit läuft das S9 Plus noch schneller und effizienter als sein Vorgänger, was sich in der alltäglichen Nutzung bemerkbar macht. Nachrichten schreiben und gleichzeitig das Endspiel im Livestream verfolgen? Ein 6 GB großer Arbeitsspeicher sorgt für reibungsloses Multitasking jeder Art.

Samsung spendiert seinem Plus-Modell auch ein Plus an Akkukapazität gegenüber dem Galaxy S9. Mit 3.500 mAh unter der Haube kannst Du z.B. bis zu 25 Stunden telefonieren oder bis zu 54 Stunden Musik hören. Das Handy lässt sich fix per Schnellladeverfahren oder induktiv wiederaufladen. Das Samsung Galaxy S9 Plus ist außerdem mit 64 GB sowie 256 GB internem Speicher erhältlich. Beide Varianten lassen sich mittels Micro-SD-Karte auf bis zu 400 GB erweitern. Ebenfalls stehen eine Single-SIM- als auch eine Dual-SIM-Variante des S9 Plus zur Auswahl. Wie bei vorangegangenen Galaxy-S-Reihen ist im Galaxy S9 Plus das neueste Betriebssystem von Google vorinstalliert, in diesem Falle das Betriebssystem Android 8.0 Oreo. Samsung verpasst dem Gerät zudem die hauseigene Benutzeroberfläche Samsung Experience 9.0.

Vergleich Galaxy S9 Plus mit S9

Die Flaggschiff-Modelle von Samsung kommen beide mit Top-Ausstattung daher und unterscheiden sich nur geringfügig. Welcher Unterschied das Zünglein an der Waage beim Kauf ausmacht, hängt ganz von den Nutzerbedürfnissen und dem Geschmack ab. Das Plus-Modell ist in erster Linie größer als das S9 und besticht vor allem mit dem erweiterten Bildschirm-Erlebnis. Zudem bietet das S9 Plus eine Dual-Kamera, während das S9 mit einer einzelnen Kamera auskommen muss. Wer also viel mit seinem Smartphone fotografiert, wird sicherlich eher zum größeren Modell greifen. Auch in der Kategorie Hardware-Leistung schneidet das S9 Plus besser ab. Statt 4 GB umfasst der Arbeitsspeicher des S9 Plus 6 GB und ist somit bei anspruchsvollen Apps und Spielen schneller unterwegs. Weitere Vergleiche der beiden S9-Modelle haben die Kollegen vom Magazin für Dich zusammengetragen.

Vorteile des Samsung Galaxy S9 Plus

Je mehr das Smartphone zum ständigen Begleiter im Alltag wird, desto wichtiger wird die Sicherheit der gespeicherten Inhalte. Sensible Daten vor unbefugten Blicken kannst Du auf dem Samsung Galaxy S9 Plus natürlich auf herkömmliche Art und Weise mit PIN, Muster oder Passwort schützen. Der ergonomisch platzierte Fingerabdrucksensor auf der Rückseite erhöht den Schutz zusätzlich ebenso wie die im Gerät integrierte Plattform Samsung Knox. Wer jedoch die Sicherheit über alles schätzt, der wird auf die komfortable Iris- und Gesichtserkennung von Samsung nicht verzichten wollen. Ein Blick von Dir (und nur von Dir) reicht, um das Gerät im Nu zu entsperren. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen ist der Zugriff dank der Funktion „Intelligent Scan“ ganz einfach.

Intelligent ist auch der Sprachassistent Bixby, den Samsung-Nutzer der S8-Reihe bereits kennengelernt haben. Bixby Vision sorgt neben der Live-Übersetzung auch für nützliche Informationen und Fakten über Deine Umgebung. Einfach die Kamera auf ein Objekt oder Wahrzeichen richten oder ein Sprachbefehl geben und schon kann Bixby Dir sagen, z.B. welche Restaurants in der Nähe sind oder wie viele Kalorien Dein Essen hat.

Mit dem neuen Galaxy S-Gespann hat Samsung zwei unschlagbare Multimedia-Geräte auf den Markt gebracht, die hinsichtlich der Bildschirm- und Audio-Technologie beide bestens ausgestattet sind. Doch für Games, Filme, Foto-Serien und Videos übertrumpft das größere 6,2 Zoll Display des Galaxy S9 Plus den 5,8 Zoll Bildschirm des kleinen Bruders. Zusammen mit den integrierten Stereo-Lautsprechern „Tuned by AKG“, stehen Dir Stunden um Stunden voller Entertainment bevor. Denn der klare, kraftvolle Klang wird mithilfe der Dolby Atmos Surround Sound-Technologie erzeugt und gibt Dir das Gefühl, geradezu in die Musik einzutauchen.

Handy mit Vertrag

Warum lohnt es sich, einen Vertrag im Bundle mit Deinem Traum-Smartphone abzuschließen? Bei Preisen von fast 1.000 Euro für ein hochwertiges Neugerät, überlegt der eine oder andere Käufer zweimal, ob er sich den Wunsch erfüllen kann. Mit dem Kauf des Smartphones allein ist es auch nicht getan, denn je nach Nutzung kommen Kosten für Telefonie und/oder Datenvolumen noch oben drauf. Viel günstiger in der Gesamtsumme ist es daher, ein Handy mit Vertrag zu kaufen. Denn Netzanbieter subventionieren das Handy bei Abschluss eines Vertrages und liefern es zum Spottpreis von 1 Euro dazu. Über die monatliche Handyrechnung während der Mindestlaufzeit werden die Kosten für das neue Gerät abgerechnet. Die monatliche Grundgebühr ist dann nur unwesentlich höher und Du bekommst ein monatliches Datenvolumen und eine Allnet-Flat dazu. Auf diese Weise kannst Du Dir Dein Wunsch-Handy finanzieren. Im Shop von handy.de findest Du viele attraktive Angebote zum Handy mit Vertrag. Schau‘ Dich um oder lasse Dich von unseren Service-Mitarbeitern beraten. Die erreichst Du unter der Rufnummer 06104 – 4057557.

Samsung Galaxy S9 Plus mit Vertrag

Im Bundle mit dem Samsung Galaxy S9 Plus hat handy.de bestimmt einen Handyvertrag auf Lager, der perfekt zu Deinen Wünschen passt. Alle Verträge in unserem Portfolio mit dem S9 Plus bieten eine Telefon- und SMS Flat und sind selbstverständlich inklusive EU-Roaming. Zusätzlich gibt es das Premium-Modell zum einmaligen Preis von 1 Euro zu den Verträgen dazu.

Der Vodafone Smart XL-Vertrag für knapp über 50 Euro kommt mit einem Aktions-Datenvolumen von 6 GB daher, das im LTE-Netz mit Highspeed-Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s realisiert wird. Ebenfalls mit 6 GB im Gepäck bietet handy.de das Galaxy S9 Plus in Kombination mit dem MagentaMobil L – Vertrag der Telekom für 65 Euro an. Dieses Datenvolumen versurfst Du im besten Netz Deutschlands mit bis zu 300 Mbit/s LTE. Dabei kannst Du mit der StreamOn-Option Musik und Videos unterwegs streamen, ohne Dein Datenvolumen zu verbrauchen. Richtig viel Datenvolumen bringt das Galaxy S9 Plus in Kombination mit dem Free L (pro)-Vertrag von O2 mit. Du bekommst 20 GB LTE monatliches Inklusiv-Volumen, das im flächendeckenden Netz der Telefónica realisiert wird, für unter 60 Euro im Monat. Für Business-Nutzer unter 28 Jahre hält O2 ein besonderes Schmankerl bereit: Das Galaxy S9 Plus im Bundle mit dem Free L Young (plus)-Vertrag bringt zum monatlichen Preis von 55 Euro 30 GB LTE Inklusiv-Volumen mit. Der O2 Free XL Young (plus)-Vertrag mit dem Galaxy S9 Plus legt sogar noch eine Schüppe drauf und bietet jungen Tech-Enthusiasten 37,5 GB LTE für rund 65 Euro monatlich.

Hast Du noch Fragen zu den Vertragsbestandteilen? Kontaktiere unsere Service-Mitarbeiter, die Dir gerne Rede und Antwort stehen. Du erreichst uns unter der Rufnummer 06104 - 40 57 557. Für eine Anfrage über WhatsApp einfach an 0151 – 287 988 55 schreiben.

nach oben