ZTE Axon 9: Neues Topmodell zur IFA im Gespräch | handy.de
ZTE

ZTE Axon 9: Neues Topmodell zur IFA im Gespräch

Neues Flaggschiff von ZTE soll auf der IFA Premiere feiern

Der chinesische Hersteller ZTE ist wieder im Spiel. Nachdem Sanktionen durch die USA verhängt wurden, sah es einige zeit kritisch für das Unternehmen aus. Doch im vergangenen Monat gab es dann die Entwarnung: Die Maßnahmen lockerten sich und ZTE darf wieder auf Produkte US-amerikanischer Hersteller zurückgreifen. Deswegen verkündet das Unternehmen direkt via Twitter, dass ZTE auf der IFA 2018 vor Ort sein wird. Dürfen wir uns dort auf ein Axon 9 freuen?

ZTE auf der IFA: Kommt das Axon 9?

„Leading 5G Innovations“ teasert ZTE bei Twitter für die kommende IFA 2018 an. Das chinesische Unternehmen wird auch vor Ort sein und dort in Halle 25, Stand 105 hoffentlich auch ein neues Smartphone ausstellen. Die Gerüchteküche erwartet ein ZTE Axon 9. Nicht zuletzt, weil auf den Einladungen zur IFA-Pressekonferenz eine große blaue „9“ im Vordergrund steht. Damit bekäme das Axon 7 endlich einen Nachfolger. Die Ziffer Acht wird hier vermutlich getrost ausgelassen, da die Kombination aus „Axon“ und „Acht“ im chinesischen eine unerwünschte Bedeutung hätte.

Das High-End-Smartphone soll – wie es sich mittlerweile für ein Flaggschiff gehört – von dem Qualcomm Snapdragon 845 angetrieben werden. Dennoch kommen in der Regel zum Jahresende hin auch neue Chipsätze, weswegen ZTE hier eher spät dran wäre. Darüber hinaus sind jedoch recht wenig Details zum Axon 9 bekannt. Es sind bislang weder Renderbilder noch weitere Ausstattungs-Gerüchte durchgesickert. Dennoch kann von einem großen Display, rund 6 GB RAM und einer Dual-Kamera ausgegangen werden. Doch bislang sieht es lediglich in puncto Namensgebung ziemlich klar aus.

Für alle weiteren Informationen müssen wir uns wohl bis zur IFA 2018 gedulden. Schon das Ascend Mate 7 stellte ZTE zu seiner Zeit auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vor. Das diesjährige ZTE-Event findet dann am 30. August um 16 Uhr statt. Was genau der chinesische Hersteller dann vorstellt, lest ihr Ende August hier im Magazin.

Auf dem MWC zeigt ZTE sein Blade V9, das zum neuen Flaggschiff der V-Serie wird, sowie das abgespeckte Blade V9 Vita. Zudem kommt mit dem Tempo ZTEs erste Android-Go-Gerät zum kleinen Preis. Mit einem Klapp-Display beeindruckt das ZTE Axon M.