In 4 Schritten: WhatsApp-Chats auf Telegram übertragen
Ratgeber

In 4 Schritten: WhatsApp-Chats auf Telegram übertragen

Worauf Du beim Wechsel achten solltest

Aktuell suchen viele WhatsApp-Nutzer Messenger-Alternativen wie Telegram, da WhatsApp seine AGB im Mai 2021 aktualisiert. Den Umstieg zu einem alternativen Messenger hat Telegram für Dich deutlich vereinfacht. Alte WhatsApp Chatverläufe kannst Du ganz schnell auf andere Messenger übertragen. Wie Du in nur 4 Schritten Deine alten Chats von WhatsApp auf Telegram lädst und worauf Du dabei achten solltest, erklären wir Dir hier.

Telegram als WhatsApp Alternative

Immer mehr WhatsApp Nutzer wechseln zu Telegram. Denn der Messenger Telegram legt seinen Fokus auf die Sicherheit und den Datenschutz seiner Nutzer. Das bedeutet, jeder kann kontrollieren, ob sich Viren oder Spyware in das Programm eingearbeitet haben. Anders als bei WhatsApp, werden die Daten in einer Cloud gespeichert. Vorteil: So kannst Du Unterhaltungen auch über verschiedene Geräte synchronisieren. Nachteil: Standardmäßig ist die Kommunikation mit Telegram nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt. Es gibt jedoch sogenannte geheime Chats die eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten. Nur Du selbst und der Absender können in diesem Fall die Nachricht lesen – auch Telegram selbst nicht.

WICHTIG: Du musst den geheimen Chat selber einstellen, damit die Verschlüsselung aktiv wird.

In 4 Schritten WhatsApp Chats auf Telegram übertragen

Um Deine WhatsApp Chats erfolgreich auf Telegram zu übertragen, musst Du darauf achten, dass:

  • beide WhatsApp-Nutzer Telegram installiert haben
  • nur einzelne Chats / Gruppen übertragen werden können
  • ein „geheimer Chat“ manuell eingestellt werden muss

iOS – WhatsApp Chat auf Telegram exportieren

  1. Öffne den Chat auf WhatsApp, den Du auf Telegram übertragen möchtest
  2. Klicke in der oberen Leiste auf den Namen Deines Kontaktes oder der WhatsApp-Gruppe
  3. Wähle hier die Option „Chat exportieren“ und dann „Telegram“
  4. Wähle den richtigen Chat auf Telegram zum Importieren aus

Sobald Dein WhatsApp Chat erfolgreich übertragen ist, bestätigt Telegram das mit einem kleinen Symbol.

‎Telegram Messenger
‎Telegram Messenger
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos

Android – WhatsApp Chat auf Telegram exportieren

  1. Öffne den Chat auf WhatsApp, den Du auf Telegram übertragen möchtest
  2. Klicke auf die drei Punkte rechts oben
  3. Wähle dann im Menü „Mehr“ die Option „Chat exportieren“ und „Telegram“ aus
  4. Wähle den richtigen Chat auf Telegram zum Importieren aus

Sobald Dein WhatsApp Chat erfolgreich übertragen ist, bestätigt Telegram das mit einem kleinen Symbol.

Telegram
Telegram
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos

Wichtige Telegram Chat Einstellungen

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist bei WhatsApp schon automatisch aktiv, bei Telegram musst Du das erst selbst aktivieren. Dazu musst Du den Chat im Chat-Menü zu einem „geheimen Chat“ umstellen.

iOS – Geheimen Chat erstellen

  1. Öffne den Chat, den Du zu einem geheimen Chat umstellen möchtest
  2. Gehe auf das Profilbild Deines Kontaktes
  3. Tippe auf die drei Punkte mit der Bezeichnung „Mehr“
  4. Wähle dann „Geheimen Chat starten“

Android – Geheimen Chat erstellen

  1. Öffne die Chatliste und drücke auf das Stiftsymbol, um eine neue Nachricht zu schreiben
  2. Tippe auf „Neuer Geheimer Chat“
  3. Wähle dann den Empfänger aus und schreibe ihm eine Nachricht

Dein Kontakt erhält eine Benachrichtigung über Deine Einstellung, welche er bestätigen muss. Von da an ist der Chat Ende-zu-Ende verschlüsselt. Nur Du selbst und der Absender können dann noch die Nachrichten in diesem Chat lesen – auch Telegram selbst nicht.

Selbstzerstörungsmodus

In geheimen Chats gibt es außerdem noch den Selbstzerstörungsmodus, mit dem Du Nachrichten automatisch nach einiger Zeit löschen lassen kannst. Um den Modus zu aktivieren, musst Du im geheimen Chat in der oberen Leiste auf die Uhr tippen (iOS) oder auf das Profilbild oben und auf „Selbstzerstörungs-Timer“ (Android) und eine Zeitangabe auswählen. Die Zeit startet erst, wenn der Empfänger die Nachricht gelesen hat.

Jeder hat gerne Geburtstag. An diesem Tag dreht sich alles nur um das Geburtstagskind. Deswegen solltest Du nicht vergessen, stets einen lieben Gruß zu versenden. Hier findest Du die schönsten WhatsApp Geburtstagssprüche und Bilder zum Versenden!