Vodafone-Störung: Schon wieder deutschlandweite Internet-Probleme
Störungen

Vodafone-Störung: Schon wieder deutschlandweite Internet-Probleme

Alle Infos zur großflächigen Störung im Netz von Vodafone

Vodafone-Kunden haben erneut mit Einschränkungen zu kämpfen. Über allestörungen wurden sowohl Verbindungsprobleme im Festnetz als auch im Mobilfunk des Vodafone-Netzes gemeldet. Wir halten Dich in dieser Meldung über die aktuelle Vodafone-Störung auf dem Laufenden.

Update vom 09. Juli 2019

Vodafone: Wieder viele Störungen in ganz Deutschland

Schon wieder (oder immer noch?) haben Vodafone-Kunden mit Störungen im Netz zu kämpfen. In der letzten Stunde haben sich über 400 Kunden beim Portal allestörungen gemeldet, um eine Betriebseinschränkung zu melden – normalerweise kommen weniger als 50 Meldungen pro Stunde durch.

Die Probleme sind wohl größtenteils beim Festnetz-Internet anzutreffen, rund 71 Prozent der Nutzer berichten hier über Probleme. Besonders sauer ist dieser Nutzer:

„Bestes Netz“….Das schlechteste Netz überhaupt…Alles Quatsch….
Als es Kabel DE war, war es gut. Sobald es zum „Besten Netz“ umbenannt wurde, ist es nur noch schlecht…

Die Störungen ziehen sich durch ganz Deutschland und lassen sich nicht auf einen Bereich eingrenzen: Es gibt viele Beschwerden aus Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, aber auch Köln oder Dortmund.

Zur Lösung der Störungen bietet Vodafone ein Online-Formular an, welches Dir bei der Behebung der Probleme helfen soll. Hier kannst Du sowohl deine Mobilfunk- als auch Festnetzverbindungen testen. Allerdings dauert die Bearbeitung eine Weile.

Wenn wir weitere Infos zur Störung erhalten, aktualisieren wir diesen Artikel entsprechend zeitnah. Der Service-Account von Vodafone auf Twitter teilte bisher keine Details zum derzeitigen Zwischenfall.

Update vom 04. Juli 2019

Vodafone-Störungen: Kunden beschweren sich über anhaltende Probleme

Auch nach mehreren Tagen beschweren sich Vodafone-Kunden über anhaltende Störungen. Die Telefonstörung scheint größer zu sein als gedacht. Viele Kunden haben mittlerweile seit längerer Zeit keine Möglichkeit mehr zu telefonieren. Sowohl das Festnetz als auch das Mobilfunknetz sind betroffen. Wer Glück hat kann, zumindest zwischendurch mal telefonieren, ansonsten wird bei vielen Vodafone-Kunden „nur Notruf “ angezeigt. Die größte Chance, vielleicht doch durchzukommen, besteht in der Nacht – aber auch hier werden immer noch vereinzelt Störungen gemeldet.

Neben dem Telefon funktionieren auch das TV- und Internet-Angebot von Vodafone nur begrenzt oder gar nicht. Während das Internet zumindest zwischendurch in langsamer Geschwindigkeit nutzbar ist, kommt es beim Fernseh-Angebot immer wieder zu Totalausfällen. Teilweise haben Vodafone-Kunden seit Tagen nicht mehr die Möglichkeit, die bezahlten Dienstleistungen zu nutzen und sind verständlicherweise immer verärgerter. Die zur Zeit am stärksten betroffenen Städte sind München, Berlin, Düsseldorf, Dortmund, Hamburg, Leipzig, Frankfurt am Main, Bremen, Nürnberg und Stuttgart. Auch kleinere Städte haben Verbindungsprobleme, eigentlich gibt es überall in Deutschland mal mehr und mal weniger Probleme mit dem Vodafone-Netz.

Immer wieder tauchen Nachrichten auf, in denen Vodafone-Mitarbeiter die Behebung der Störung bestätigen oder eine baldige Behebung prophezeien. Schaut man sich den Verlauf auf dem Portal allestörungen.de an, kann ganz klar gesehen werden, das dies (bisher) nicht der Fall ist. Im Gegenteil: Während nachts die Störungsmeldungen zurück gehen, steigen sie am nächsten Morgen bereits wieder an. In den Abendstunden haben sie in der letzten Woche regelmäßig ihren Höhepunkt erreicht. Über die Gründe dieser massiven, großflächigen und dauerhaft anhaltenden Störung hält sich Vodafone bedeckt. Welche Beweggründe hinter der fehlenden Stellungnahme stecken, lässt sich nur spekulieren. Am Ende hilft es den Vodafone-Kunden nur, wenn Vodafone die Störung endgültig behebt und ein dauerhaft zuverlässiges Netz bietet.

Sobald es nähere Informationen zur aktuellen Vodafone-Störung gibt, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen und Dich auf dem Laufenden halten.

Im Sommer wird es heiß bei Amazon Prime Video. Dominiert wird der Serien-Juli ganz klar von Superhelden, ganz gleich ob gut oder böse. Zum Abkühlen bietet uns Amazon Prime Video einige Film-Highlights deren Handlung etwas schwerer zu verdauen sind.

Allnet-Flats müssen nicht teuer sein. Wir stellen Dir die günstigsten Allnet-Flat-Tarife im Sommer für unter 10 Euro in den Netzen von Telefónca/o2, Vodafone und der Telekom vor!