Advent DayFlat: Mit der Telekom im Advent gratis ins Internet | handy.de
Telekom

Advent DayFlat: Mit der Telekom im Advent gratis ins Internet

Internet-Tages-Flat gibt es an allen Adventswochenenden kostenlos

Pünktlich zum Start der Adventszeit schaltet die Deutsche Telekom wieder eine Aktion für Neu- und Bestandskunden mit einem Mobilfunktarif. An allen Adventswochenenden können diese die DayFlat mit unbegrenztem Datenvolumen kostenlos buchen. Was es dabei zu beachten gilt und wie die DayFlat gebucht werden kann, verraten wir Dir in diesem Artikel.

Update vom 25. November 2018

Die Gratis-DayFlat der Telekom  ist zurück

Die kostenlose DayFlat der Telekom ist zurück – allerdings jetzt im Rahmen der kommenden Adventszeit. An allen vier Advents-Wochenenden können Telekom-Kunden die Tagesflat kostenlos buchen und sparen somit 4,95 Euro gegenüber dem regulären Preis. Los geht es am 30. November.

Telekom nennt die Aktion „Advent DayFlat“. Mit der kostenlosen Internet-Flat kannst Du ab Buchung ganze 24 Stunden lang deutschlandweit ohne Limit im Netz der Telekom surfen. Dank LTE stehen Dir dabei Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Die Buchung ist nur über die MeinMagenta-App und an allen Adventswochenenden von Freitag 0 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr möglich.

So holst Du Dir die Gratis-DayFlat

Achte darauf, dass Du die aktuelle Version der App auf Deinem Smartphone oder Tablet installiert hast.

  • Lade Dir die MeinMagenta-App aufs Smartphone herunter
  • Logge Dich mit Deinem Telekom-Login in der App ein
  • Klicke in der App direkt auf der Startseite unter dem jeweiligen Vertrag auf den Button „Ihr Geschenk ansehen“ und anschließend auf „Geschenk einlösen“
  • Dann wird die DayFlat automatisch gebucht. Du wirst darüber per SMS informiert

Ist die Nutzungszeit der „Advent DayFlat“ abgelaufen, surfst Du mit Deinem regulär im Tarif inkludierten Datenvolumen weiter. 

MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos

MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos

Update vom 27. Juni 2018

Vorbei: DayFlat-Aktion während der WM

Heute kämpft die deutsche Nationalmannschaft gegen Südkorea um den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-WM. Anpfiff ist um 16 Uhr. Das Spiel bedeutet auch, dass Telekom-Kunden heute wieder die kostenlose DayFlat buchen können. Sie bietet unbegrenztes Datenvolumen und ist 24 Stunden lang nutzbar. Dank LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 300 MBit/s kannst Du somit das heutige Spiel auch sorgenfrei von unterwegs streamen.

Auch Kunden von Edeka smart profitieren

Die Prepaid-Tarife von Edeka smart werden ebenfalls im Telekom-Netz realisiert und erlauben sogar das Surfen über LTE. Die Telekom-Aktion mit der ungedrosselten DayFlat gilt auch hier. Kunden mit dem Tarif kombi M oder L können heute die DayFlat kostenfrei buchen und sparen somit ebenfalls 4,95 Euro. Möglich ist die Buchung über die MeinMagenta-App oder die Aktionsseite der Telekom.

News vom 13. Juni 2018

DayFlat kostenlos an folgenden Tagen buchen

Die DayFlat mit unbegrenztem Datenvolumen ist nach der Buchung 24 Stunden lang innerhalb Deutschlands nutzbar. Sie erlaubt das Surfen über das LTE-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 300 MBit/s und kostet regulär 4,95 Euro. An Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft ist die Buchung jedoch kostenfrei. Ebenso an den Tagen der beiden Halbfinal-Spiele sowie am Eröffnungs- und Finaltag. Auf dem Kalender betrachtet können Telekom-Kunden somit an folgenden Tagen unbegrenzt im Internet surfen und die Spiele auch unterwegs kostenfrei streamen:

  • am Donnerstag, den 14. Juni – Eröffnungsspieltag
  • am 17. (Sonntag), 23. (Samstag) und 27. Juni (Mittwoch) – Spieltage der deutschen Mannschaft
  • am 10. und 11. Juli (Dienstag und Mittwoch) – Halbfinale
  • am 15. Juli (Sonntag) – Finale

Buchbar ist die DayFlat sowohl über die MeinMagenta-App als auch über die Aktionsseite www.telekom.de/fussballaktion, die zum Start der WM geschaltet wird. Im Nachgang zur erfolgreichen Buchung erhalten Nutzer eine Bestätigungs-SMS. Voraussetzung ist allerdings, das Kunden (Business und Privat) einen Laufzeit- oder Prepaid-Vertrag der Telekom nutzen, bei denen die Möglichkeit der Nachbuch-Option besteht. Datentarife sind von der Aktion ausgeschlossen.

Die besten Fußball-WM-Apps im Check

Fußball-WM: Spiele unterwegs kostenlos streamen

Die Spiele der WM lassen sich allesamt gratis im legalen Live-Stream ansehen. Dafür gibt es sowohl für Android als auch iOS die Apps von ARD Sportschau und ZDF. Im Nachgang sind die Spiele auch in den Mediatheken von ARD und ZDF abrufbar.

Das Eröffnungsspiel am 14 Juni überträgt die ARD. Ebenso das Match Deutschland gegen Schweden am 23. Juni. Die Spiele Deutschland gegen Mexiko am 17. Juni sowie Deutschland gegen Südkorea am 27. Juni sind hingegen über die Mediathek des ZDF kostenfrei abrufbar. Ab dem Achtelfinale wechseln sich ARD und ZDF mit der Übertragung ab, die Rechte am ersten Spiel hat die ARD. Das nächste Spiel überträgt dann wieder das ZDF. ZDF strahlt dann am 15. Juli auch das Finale der Fußball-WM aus.

11 GB Gratis-Datenvolumen für CallYa-Flex-Kunden

Kommentare
Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion (Disqus) willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.