Tarif-Awards: Die günstigsten Laufzeit-Tarife mit 3G im Telekom-Netz

Die Redaktion von handy.de zeichnet jeden Monat die günstigsten Allnet-Flats mit Tarif-Awards aus. Auf dieser Seite zeigen wir Dir unsere Preissieger in der Kategorie Laufzeit-Verträge mit UMTS/3G im Telekom-Netz. Die Tabelle wird von uns regelmäßig zum Monatsanfang aktualisiert.

Alle von uns aufgenommenen Tarife sind mit einer Allnet-Flat ausgestattet, die Telefonate in alle deutschen Netze abdeckt. Außerdem bekommst Du eine Internet-Flatrate mit unterschiedlichem Datenvolumen. Wir vergeben unsere Tarif-Awards nur an die jeweils günstigsten Angebote. Sollte ein Tarif mit einem bestimmten Datenvolumen also genauso teuer sein wie ein anderer mit weniger Datenvolumen, wird nur das besser ausgestattete Angebot von uns ausgezeichnet.

Unsere Tarif-Awards für Laufzeit-Verträge mit UMTS/3G im Telekom-Netz

Auf dieser Seite haben wir nur Tarife betrachtet, die im Netz der Telekom realisiert und auf Postpaid-Basis abgerechnet werden. Daher haben die Allnet-Flats zumeist eine Laufzeit von 24 Monaten. Mit den Angeboten funkst Du über 3G (UMTS) im Internet.

Stand Dezember 2018 schaffen es sechs Tarife in unsere Tabelle. Drei der gelisteten Allnet-Flats stammen von Sparhandy. Allerdings erhöht der Anbieter den Monatspreis nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Die übrigen Tarife kommen von klarmobil und Congstar. Abgesehen von der Fair Flat von Congstar haben alle Angebote eine Laufzeit von mindestens 24 Monaten.

Tarif-Awards in Bronze und Silber

Dauerhaft günstige Allnet-Flats zeichnen wir mit einem speziellen Tarif-Award aus. Wurde ein Tarif mindestens drei Monate ohne Unterbrechung zum günstigsten Angebot gekürt, erhält er den Award in Bronze. Schafft er sogar sechs Monate in Folge in unsere Tarif-Liste, bekommt er einen Silber-Award. Über einen solchen Silber-Award konnte sich im Dezember 2018 der Anbieter Sparhandy freuen. Congstar und klarmobil schafften es immerhin zu Bronze. Alle Details dazu sowie weitere Informationen zu den von uns ausgezeichneten Tarifen findest Du unter der Tabelle.

handy.de-Aktion: Die Congstar Allnet Flat Plus bekommst Du für kurze Zeit im Shop von handy.de für 20 Euro statt der üblichen 30 bzw. 32 Euro im Monat. Dabei beträgt die Laufzeit sogar nur einen Monat. Der Aktionspreis wird allerdings nur für maximal 24 Monate gewährt. Somit werden ab dem 25. Monat der Nutzung wieder die regulären Kosten berechnet.

Die neuen handy.de X-Mas-Deals bieten exklusive Angebote. Spare monatlich bei beliebten Tarifen und erhalte eine Gratis-Zugabe obendrauf. Du kannst beispielsweise zwischen Gratis-Kopfhörern von Sennheiser, Gutscheinen oder einer O4F-Freikarte wählen.

GB-KlasseAnbieterTarifPreis *Down / UpSMS-FlatLaufzeit
2 GBSparhandyAllnet Flat M12,90 Euro25 / 6 MBit/sja24 Monate
3 GBSparhandyAllnet Flat L14,90 Euro25 / 6 MBit/sja24 Monate
4 GBklarmobil

Allnet Flat 4000

16,99 Euro25 / 6 MBit/sja24 Monate
5 GBCongstarFair Flat22,50 Euro25 / 6 MBit/snein1 Monat
8 GBSparhandyAllnet Flat XXL24,90 Euro25 / 6 MBit/sja24 Monate
10 GBCongstarAllnet Flat Plus20,00 Euro
statt
30,00 Euro
25 / 5 MBit/sja24 Monate

Stand: Dezember 2018

Weitere Informationen zu den Tarifen

2GB-Klasse im Detail

Telefonie: Die Allnet Flat M ist ein hauseigener Tarif von Sparhandy. Du erhältst eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat.

Internet: Im Tarif ist eine Internet-Flat mit 2 GB Daten inkludiert. Dabei beträgt die maximale Geschwindigkeit 25 MBit/s über das 3G-Netz der Telekom. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die Geschwindigkeit für den restlichen Monat auf bis zu 32 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) gedrosselt (Abrechnung im 10-kB-Datenblock).

Sonstiges: Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 19,90 Euro. Die Allnet-Flat M kostet regulär 19,90 Euro im Monat. Allerdings erstattet Dir Sparhandy während der Mindestvertragslaufzeit jeden Monat 7 Euro auf Deiner Rechnung. So sinkt der Monatsbetrag innerhalb der ersten zwei Jahre auf 12,90 Euro. Ab dem 25. Monat entfällt die Erstattung und es wird die reguläre Grundgebühr berechnet. Du kannst mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende kündigen. Sofern die Kündigung nicht fristgerecht eingeht, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Weitere Informationen findest Du auf Sparhandy.

3GB-Klasse im Detail

Quelle: Rita Deutschbein / handy.de
Telefonie: Die Allnet Flat L ist ein hauseigener Tarif von Sparhandy. Du erhältst eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat.

Internet: Im Tarif ist eine Internet-Flat mit 3 GB Daten inkludiert. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 25 MBit/s über das 3G-Netz der Telekom. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die Geschwindigkeit für den restlichen Monat auf bis zu 32 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) gedrosselt (Abrechnung im 10-kB-Datenblock).

Sonstiges: Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 19,90 Euro. Die Allnet-Flat L kostet regulär 24,90 Euro im Monat. Allerdings erstattet Dir Sparhandy während der Mindestvertragslaufzeit jeden Monat 10 Euro auf Deiner Rechnung. So sinkt der Monatsbetrag innerhalb der ersten zwei Jahre auf 14,90 Euro. Ab dem 25. Monat entfällt die Erstattung und es wird die reguläre Grundgebühr berechnet. Du kannst mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende kündigen. Sofern die Kündigung nicht fristgerecht eingeht, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Weitere Informationen findest Du auf Sparhandy.

4GB-Klasse im Detail

Quelle: Rita Deutschbein / handy.de
Telefonie: Die Allnet Flat 4000 von klarmobil beinhaltet eine Allnet-Flat für Gespräche in alle deutschen Netze. Zudem ist eine SMS-Flat enthalten.

Internet: Mit den klarmobil-Tarifen surfst Du im UMTS/3G-Netz der Deutschen Telekom. Bis zu einem Inklusivvolumen von 4 GB steht Dir die maximale Geschwindigkeit 25 MBit/s im Downstream und 6 MBit/s im Upstream zur Verfügung. Danach wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf maximal 32 kBit/s im Up- und Download gesenkt (Abrechnung in 100-kB-Schritten).

Sonstiges: Der Preis von 16,99 Euro gilt während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Ab dem 25. Monat berechnet klarmobil eine auf 29,99 Euro erhöhte Grundgebühr. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 19,99 Euro. Sofern Du nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende kündigst, verlängert sich die Allnet Flat 4000 von klarmobil um ein weiteres Jahr. Das Roaming ist im Tarif weltweit während der ersten sechs Wochen gesperrt und wird danach automatisch zum darauffolgenden Monatsersten aktiviert. Weitere Informationen erhältst Du auf klarmobil.

5GB-Klasse im Detail

Telefonie: Die Fair Flat von Congstar beinhaltet eine Allnet-Flat für Gespräche in alle deutschen Netze. SMS kosten jeweils 9 Cent.

Internet: Die Fair Flat bietet ein flexibles Datenvolumen zwischen 2 GB und 10 GB. Dazwischen kannst Du aus 3 GB, 4 GB, 5 GB, 6 GB und 8 GB wählen. Die gewünschte Datenstufe lässt sich jeden Monat neu bestimmen. Entscheiden sich Kunden für die Fair Flat mit 5 GB Daten, versurfen aber nur 4 GB im Monat, zahlen sie auch nur die 4-GB-Stufe. Solltest Du hingegen mehr als das gebuchte Volumen benötigen, kannst Du über mehrere SpeedOn-Optionen zusätzliches Datenvolumen hinzubuchen. Anderenfalls drosselt Congstar die Bandbreite nach Verbrauch der Inklusivdaten auf maximal 32 kBit/s. Die Abrechnung erfolgt in 10-kB-Schritten. Auf Wunsch kann zum Tarif die monatlich kündbare Highspeed-Option gebucht werden. Für 5 Euro im Monat schaltet sie LTE im Telekom-Netz frei und erhöht die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 50 MBit/s.

Sonstiges: Für die Fair Flat mit 5 GB Daten berechnet Congstar 22,50 Euro im Monat. Die einmaligen Anschlusskosten betragen 30 Euro. Dank einer Laufzeit von nur einem Monat ist die Fair Flat sehr flexibel. Achte jedoch darauf, dass die Kündigungsfrist zwei Wochen zum Vertragsende beträgt. Mehr Informationen erhältst Du auf Congstar.

8GB-Klasse im Detail

Telefonie: Die Allnet Flat XXL ist ein hauseigener Tarif von Sparhandy. Du erhältst eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat.

Internet: Im Tarif ist eine Internet-Flat mit 8 GB Daten inkludiert. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 25 MBit/s über das 3G-Netz der Telekom. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die Geschwindigkeit für den restlichen Monat auf bis zu 32 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) gedrosselt (Abrechnung im 10-kB-Datenblock).

Sonstiges: Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 19,90 Euro. Die Allnet-Flat XXL kostet regulär 29,90 Euro im Monat. Allerdings erstattet Dir Sparhandy während der Mindestvertragslaufzeit jeden Monat 5 Euro auf Deiner Rechnung. So sinkt der Monatsbetrag innerhalb der ersten zwei Jahre auf 24,90 Euro. Ab dem 25. Monat entfällt die Erstattung und es wird die reguläre Grundgebühr berechnet. Du kannst mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende kündigen. Sofern die Kündigung nicht fristgerecht eingeht, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Weitere Informationen findest Du auf Sparhandy.

10GB-Klasse im Detail

Telefonie: Die Allnet Flat Plus von Congstar beinhaltet eine Allnet-Flat für Gespräche in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat. Die Erhöhung des Datenvolumens gilt bei Online-Bestellung.

Internet: Mit Congstar surfst Du im UMTS/3G-Netz der Deutschen Telekom. Im Rahmen einer Online-Aktion wurde das Inklusivvolumen von 6 GB auf 10 GB angehoben. Dir steht die maximale Geschwindigkeit von 25 MBit/s im Downstream und 5 MBit/s im Upstream zur Verfügung. Danach wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf maximal 32 kBit/s im Up- und Download gesenkt (Abrechnung in 100-kB-Schritten).

Sonstiges: Congstar berechnet eine monatliche Grundgebühr von 30 Euro für die Allnet Flat Plus im Zwei-Jahres-Vertrag bzw. 32 Euro für die Flex-Variante. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 20 Euro. Kündigungsfrist beim Zwei-Jahres-Vertrag: Sofern Du nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende kündigst, verlängert sich die Allnet Flat Plus von Congstar um ein weiteres Jahr. Weitere Informationen erhältst Du auf Congstar.

handy.de-Aktion: Die Congstar Allnet Flat Plus mit LTE bekommst Du für kurze Zeit im Shop von handy.de für 20 Euro statt der üblichen 30 bzw. 32 Euro im Monat. Dabei beträgt die Laufzeit sogar nur einen Monat. Der Aktionspreis wird allerdings nur für maximal 24 Monate gewährt. Somit werden ab dem 25. Monat der Nutzung wieder die regulären Kosten berechnet.

Einige der ausgezeichneten Preissieger-Tarife gibt es auch bei uns im Shop. Wir verzichten aber ganz bewusst darauf, unsere eigenen Angebote zu verlinken. Ausnahme: Wir sind der einzige günstigste Anbieter.

* Per Mausklick gelangst Du direkt zur Website des Anbieters. Sollte es ein Affiliate-Programm des verlinkten Anbieters geben, wird es sich ggf. um einen Affiliate-Link handeln. Technologiepartner ist die advanced store GmbH. Durch Anklicken wird ggf. eine Vergütung an unser Unternehmen erfolgen. Affiliate-Links haben keinerlei Einfluss auf das Abschneiden eines Anbieters oder eines Tarifs.