Die besten Spiele für Android und iOS | handy.de
Gaming

Die besten Spiele für Android und iOS

Highlights aus vergangenen Tagen und die neuesten Trends

Im Dschungel der hundert tausenden Spiele, die im Google Play Store und Apples Appstore verfügbar sind, ist die Suche nach einem guten Spiel für zwischendurch gar nicht mal so einfach. Viele der Titel sind mit Werbung überflutet, kosten sehr viel Geld oder nehmen keinerlei Rücksicht auf Deine Datenschutzeinstellungen. Deswegen möchten wir Dir Unsere Highlights vorstellen: Die folgenden Android- und iOS-Spiele haben uns besonders gut gefallen.

Die 5 besten Evergreen-Spiele

Wir wollen Dir zuerst fünf Spiele präsentieren, die schon ein wenig gealtert sind, nichtsdestotrotz aber noch sehr viel Spaß machen. Die Spielprinzipien dieser Apps wurden bereits dutzende Male kopiert und landeten dabei im Google Play Store immer mal wieder einen Erfolg. Gut gegen die Langeweile sind aber vor allem die älteren Titel, die durch stetige Updates zur Perfektion gelangten und keine Spielfehler mehr besitzen.

2048: Nummern schieben für Fortgeschrittene

Kaum ein Rätselspiel erregte 2016 so viel Aufmerksamkeit wie 2048. Das Spiel verbindet einfache Spielmechaniken mit einer genialen Aufgabe: Addiere so viele Zahlen mit sich selbst, bis die Zahl 2048 erreicht ist. Das hört sich auf den ersten Blick sehr einfach an, wird durch viele Zahlenstufen und den Platzmangel aber schnell schwierig. Das Spielfeld hat normalerweise 4×4 Felder, die mit Nummern gefüllt werden können. Du musst aber aufpassen, dass sich immer Zahlen addieren können, sonst ist das Feld gefüllt, Du bist handlungsunfähig und musst von vorne anfangen.

Während die iOS-Version des Spiels auf das klassische 4×4-Raster begrenzt ist, kannst Du beim Android-Spiel das Layout zwischen 3×3 und 8×8 Feldern selbst bestimmen. Das macht das Spiel anspruchsvoller. Besitzt Du ein Android-Smartphone, kannst Du außerdem die Zurück-Taste nutzen, um eine falsche Aktion rückgängig zu machen. Beim Erreichen von 2018 hört das Spiel nicht einfach auf, sondern ermöglicht es Dir, den Highscore noch weiter zu erhöhen.

2048
2048
Entwickler: Androbaby
Preis: Kostenlos+

‎2048
‎2048
Entwickler: Ketchapp
Preis: Kostenlos+

Angry Birds 2

Angry Birds 2Quelle: handy.de

Das Spielprinzip von Angry Birds ist recht simpel: Du steuerst eine Schleuder, die einen Vogel auf verschiedene Bauten schießt. Dabei werden am besten die in den Häusern, Türmen und Gerüsten verschanzten grünen Schweine zerstört. Das gibt Punkte und erlaubt den Spielfortschritt.

Mit Angry Birds 2 erreichte der Entwickler Rovio mehr als 100 Millionen Spieler allein auf Android. Im Vergleich zur ersten Version von Angry Birds kommt hier ein Multiplayer-Ansatz dazu. Das heißt, Du kannst mit Freunden Teams gründen und zusammen Bossschweine erwischen. Seit Version 2 kannst Du selbst wählen, welche Vogelart zum Einsatz kommt. Denn jeder von Dir abgeschossene Vogel macht unterschiedlichen Schaden. So gibt es explodierende, sich teilende oder mit einem Beschleunigungsboost versehene Vögel, die in verschiedenen Szenarien unterschiedlich gut zerstören.

In der Bestenliste kannst Du anschließend vergleichen, wer die Gebäude in Angry Birds 2 am besten zerstörte. Punkte bekommt jeder Spieler nicht nur für die Zerstörung der Schweine, sondern auch zerstörte Objekte und die Anzahl der Vögel, die dafür benötigt wurden.

Einen Dämpfer hat Angry Birds 2 jedoch: Der Entwickler bietet viele Extras an, die mit Echtgeld bezahlt werden müssen. Du kannst das Spiel auch ohne das Erwerben von Boni beenden, allerdings wird deutlich, dass Rovio mit dem Handyspiel Geld verdienen möchte.

Angry Birds 2
Angry Birds 2
Preis: Kostenlos+

‎Angry Birds 2
‎Angry Birds 2
Preis: Kostenlos+

Subway Surfers

Subway SurfersQuelle: handy.de

Bis heute steht die Anwendung Subway Surfers bei Android und iOS in den Top-Charts der Downloads. Das liegt am zeitlosen Spielprinzip: Dein Charakter rennt auf drei parallel laufenden Schienen die ganze Zeit geradeaus. Du musst mit Deinem Daumen lediglich vier Gesten beherrschen: Mit einem Wisch nach links oder rechts wechselt der animierte Charakter das Gleis, um Hindernissen auszuweichen: Das sind etwa Säulen, Wände, Züge oder Schilder. Mit einem Wisch nach oben springst Du über Barrieren herüber, ein Wisch nach unten lässt Dich unter Blockade

hin her rutschen. Bestimmte Boni verleihen Dir unter anderem einen Magneten, mit dem Du Geldmünzen einsammeln kannst. Diese werden benötigt, um weitere Charaktere oder besondere Funktionen freizuschalten.Du kannst das Spielgeld auch mit echten Euros dazu kaufen, das ist aber nicht zwingend nötig.

Du wirst mit Sicherheit Freunde haben, die das Spiel ebenfalls spielen. Wenn diese Subway Surfers mit Facebook verbunden haben, kannst Du Dich mit allen in einer Rangliste vergleichen und Dich mit der Zeit verbessern. Je nach Jahreszeit passen die Entwickler das Aussehen der App an: Um die Winterzeit waren viele Objekte mit Schnee bedeckt, zwischenzeitlich hatte Subway Surfers das Thema Australien. Dort hüpften dann Kängurus durch die Landschaft.

Subway Surfers
Subway Surfers
Entwickler: SYBO Games
Preis: Kostenlos+

‎Subway Surfers
‎Subway Surfers
Entwickler: Sybo Games ApS
Preis: Kostenlos+

Jetpack Joyride

Jetpack JoyrideQuelle: handy.de

Barry Steakfries hat nur ein Ziel: Abenteuer erleben. Gut, dass er dabei einen Jetpack benutzen kann: Mit diesem bewegt er sich in der zweidimensionalen Welt von Jetpack Joyride vorwärts. Er muss im Verlauf des Spiels zahlreichen Hindernissen ausweichen und spaßige Mini-Missionen durchführen. Dabei wird er von Dir gesteuert: Durch das einfache Tippen auf das Display Deines Smartphones steigt der Charakter mithilfe seines Jetpacks in die Lüfte auf.

Im Laufe seiner Mission musst Du versuchen, mit Barry fliegenden Drachen, gefährlichen Laserstrahlen, Lenkraketen oder Elektroschocks auszuweichen. Je weiter Du kommst und je mehr Münzen eingesammelt werden, desto höher landest Du auf der Rangliste, in der Du Dich mit Freunden messen kannst. Von den erhaltenen Münzen kannst Du Dir zahlreiche Outfits sowie verschiedene Jetpacks holen, die Spezialfähigkeiten besitzen. Manche befördern Dich mit Geldscheinen in die Luft, andere verschießen Kugeln.

Jetpack Joyride
Jetpack Joyride
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: Kostenlos+

‎Jetpack Joyride
‎Jetpack Joyride
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: Kostenlos+

Hill Climb Racing

Zu den absoluten Klassikern zählt mit Sicherheit auch der Titel Hill Climb Racing. Du kontrollierst in diesem Spiel ein Auto und musst versuchen, mit diesem möglichst weit zu fahren. Steile Berge, Hindernisse und ein sich ständig leerender Tank stellen Dich aber vor Herausforderungen.  Dank der simplen Grafik ist das Spiel zeitlos. Mit den auf dem Weg einsammelbaren Geldstücken kannst Du Dein Auto Stück für Stück verbessern, um mit dem Vehikel weiter zu kommen. Alternativ legst Du Dir andere Fahrzeuge zu, die für verschiedene Oberflächen besser geeignet sind. Neben Autos gibt es ein Bus, Monstertrucks und auch LKW, die Dich alle auf ihre eigene Art herausfordern.

Es gibt verschiedenste Karten, auf denen Du fahren darfst: Neben einer normalen Hügellandschaft gilt es eine Wüste, eine Stadt, Wälder und sogar den Mond erfolgreich zu bezwingen. Bei letzterem ist die Schwerkraft an die Bedingungen des realen Mondes verknüpft und Du musst beispielsweise besonders darauf achten, nicht an der nächsten Tankauffüllung, die überall auf dem Weg verteilt sind, vorbei zu springen.

Hill Climb Racing
Hill Climb Racing
Entwickler: Fingersoft
Preis: Kostenlos+

‎Hill Climb Racing
‎Hill Climb Racing
Entwickler: Fingersoft
Preis: Kostenlos+

Die 5 besten Newcomer Spiele

Lauf, Würstchen, Lauf

Mit süßen Animationen und im schlimmsten Fall gut gegrillten Würstchen geht es weiter: Der Sidescroller Lauf, Würstchen, Lauf verbindet klassische Jump ’n‘ Run-Elemente mit modernen Grafiken. Du selbst spielst als Wurst und musst durch das Level laufen, das von Messern, Fleischklopfern, Grills und vielen weiteren Hindernissen gespickt ist. Die Entwickler legen besonders viel Wert auf die Gesichter der Wurst: Die sind nämlich je nach Situation unterschiedlich animiert.

Du musst versuchen, so viele Punkte wie möglich zu bekommen. Das geht aber nur, wenn Du allen Hindernissen ausweichst und trotzdem eine akzeptable Geschwindigkeit beibehältst. Mit Coins, die Du im Spiel sammeln kannst, darfst Du auch eine andere Wurst sein. Neben der langen, dünnen Bockwurst gibt es etwa auch digitale Weißwürste.

Lauf, Würstchen, lauf!
Lauf, Würstchen, lauf!
Entwickler: Crazy Labs by TabTale
Preis: Kostenlos+

‎Lauf, Würstchen, lauf!
‎Lauf, Würstchen, lauf!
Entwickler: Crazy Labs
Preis: Kostenlos+

Stick Man Fight

Das Würstchen-Spiel ist schon recht blutrünstig. Noch etwas wilder geht es bei Stick Man Fight zu. Der Newcomer verwandelt Dich in ein Strichmännchen und lässt Dich über das Internet gegen andere, reale Gegner spielen. Du steuerst den Charakter mit einfachen Wischgesten, die bestimmen, wohin sich das Strichmännchen bewegt.

Mit verschiedenen Waffen, die auf dem Boden liegen, kannst Du die Gegner abschießen. Seien es nun Schrotflinten, automatische Gewehre oder Pistolen – in diesem kurzweiligen Spiel fliegen immer nach wenigen Sekunden viele, viele Kugeln durch die Gegend. Einem Freund auf kurzer Distanz ordentlich den Hintern zu versohlen, macht im Multiplayer-Modus besonders viel Spaß.

Stickman Krieger
Stickman Krieger
Entwickler: ViperGames
Preis: Kostenlos

‎Stick Fight 2
‎Stick Fight 2
Preis: Kostenlos+

Animal Crossing: Pocket Camp

Einen kleinen Hype erlebte in letzter Zeit Animal Crossing: Das Spiel aus dem Hause Nintendo verbindet das allgemein sehr beliebte Konsolenspiel mit einem Konzept, das auch auf Mobilgeräten Freude bereitet. Du musst einen Zeltplatz managen. Dabei stößt Du immer wieder auf verschiedene Probleme, die behoben werden müssen. Die tierischen Gäste wollen sich in Deinem Resort wohl fühlen, dementsprechend ist es auch Aufgabe, alles in bester Ordnung zu halten.

Zahlreiche Nebenaufgaben wie Insekten fangen, Angeln oder Obst ernten lockern die Atmosphäre auf. Du baust Dein eigenes Heim auf und passt es so an, dass auch andere Gäste gerne hier wohnen: Sei es mit einer klassischen Feuerstelle mit angrenzenden Zelten oder High-Tech-Campingwagen – fast alle Stile lassen sich in Animal Crossing abdecken. Du kannst auch die Zeltplätze Deiner eigenen Freunde besuchen und Dich inspirieren lassen.

Animal Crossing: Pocket Camp
Animal Crossing: Pocket Camp
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

‎Animal Crossing: Pocket Camp
‎Animal Crossing: Pocket Camp
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Ballz

Ballz ist ein recht neues Spiel, was definitiv Ansätze hat, die die App zum Klassiker werden lassen könnte. Das Prinzip erinnert ein wenig an das alte Arcade-Game Arkanoid. Du musst mit Bällen Blöcke zerstören, die Runde für Runde auf Dich zu kommen. Schaffen sie es auf Deine Ebene, ist das Spiel beendet. Mit dem Daumen bestimmst Du den Einfallwinkel der Kugeln. Du musst möglichst viele Blöcke zerstören und weitere Kugeln einsammeln, um mehr Schaden zu erzielen.

Auch wenn die Spielmechanik sehr simpel ist, wird Dir mit Garantie nicht langweilig. Die Herausforderung wird von Minute zu Minute größer.

Das Spiel setzt nicht auf verschiedene Level, sondern eine einzige, unendlich lange und zufällig generierte Blockkarte. Je länger überlebt wird, desto mehr Punkte bekommt der Spieler. Du kannst Dich in einer Bestenliste mit Freunden und Unbekannten messen, um die Vorherrschaft eindeutig zu klären.

Ballz
Ballz
Entwickler: Ketchapp
Preis: Kostenlos+

‎Ballz
‎Ballz
Entwickler: Ketchapp
Preis: Kostenlos+

Go Plane

Das zu erreichende Ziel bei Go Plane ist denkbar einfach: Du musst im Flug versuchen, auf Dich abgefeuerte Raketen und Bomben auszuweichen. Das ist aber gar nicht mal so einfach, denn die Objekte verfolgen Dich dauerhaft. Du musst so steuern, dass die Raketen sich im zweidimensionalen Raum gegenseitig treffen und dadurch explodieren. Eigene Verteidigungsmaßnahmen haben die Flugzeuge nicht. Durch neue Highscores bekommst Du verschiedene Flugzeuge, die verschiedene Eigenschaften besitzen. Unser Highlight ist hier der Papierflieger.

Das Spiel belohnt Dich für besonders riskante Flugmanöver: Wenn Raketen sehr nah an Dich heran kommen, gelangst Du in den sogenannten Fever-Modus. Hier zerstört der Abgasschweif Deines Flugzeugs dann alle heranfliegende Raketen. Diese geben dann einen besonderen Punktbonus. Im späteren Verlauf des Spiels gibt es spezielle Raketen, die schneller sind oder einen größeren Explosionsradius besitzen. Das fordert Dich stärker heraus.

Go Plane
Go Plane
Entwickler: VOODOO
Preis: Kostenlos+

‎Go Plane
‎Go Plane
Entwickler: Voodoo
Preis: Kostenlos+