Sony Xperia XZ1-Reihe: Android 9.0 Pie Update rollt aus
Sony

Sony Xperia XZ1-Reihe: Android 9.0 Pie Update rollt aus

Sony ist schneller als die meisten Hersteller der Branche

Obwohl Sony mit der Xperia XZ3-Reihe mittlerweile neue Smartphones anbietet, hat der Hersteller seine früheren Modelle offenbar nicht vergessen. Das Sony Xperia XZ Premium, Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact erhalten bereits jetzt schon das Android 9.0 Pie Update. Neben dem neuen Android-Betriebssystem gibt es auch eine leicht überarbeitete Xperia Oberfläche zu sehen. Inkludiert ist auch ein mehr oder weniger aktueller Sicherheitspatch.

Update vom 12. November 2018

Xperia XZ1 Series: Android 9.0 bringt viele Kamera-Verbesserungen mit

Hier darf man den Hersteller durchaus einmal loben. Sony ist nicht nur schneller als viele andere auf dem Markt, es werden nun auch ältere Geräte beliefert, wie Xperia Blog berichtet. Die Smartphones Xperia XZ1, Xperia XZ1 Compact und das Xperia XZ Premium erhalten ab sofort das Update auf Android 9.0 Pie und das sogar weltweit. Das Update ist per OTA verfügbar, wird allerdings in Schüben verteilt. Wer die Aktualisierung noch nicht sieht, wird sich vielleicht noch etwas gedulden müssen. Lange dürfte das aber nicht mehr dauern.

Das Update hievt die Xperia XZ1 Modelle nicht nur auf die neuste Version der Google-Plattform. Wie aus dem Bericht hervorgeht, sind viele Verbesserungen bei der Kamera zu erwarten. So fügte Sony bei allen Geräten einen Super-Slow-Motion-Modus mit 960 Bilder pro Sekunde bei 1080p-Auflösung hinzu. Auch HDR wurde für Videos scheint integriert worden zu sein. Als Sicherheitspatch wird die Stufe für Oktober 2018 angegeben.

Damit fällt die Aktualisierung auf Android 9.0 Pie für die Xperia XZ1 Serie umfangreich aus – zumindest was die Features auch Abseits der normalen Android-Systemverbesserungen anbelangt.

Originalartikel vom 09. Juli 2018

Sony hat mit der Verteilung des Sicherheitspatches vom Juli bereits begonnen. Bis es alle Geräte der Xperia XZ1-Reihe sowie des XZ Premium erreicht, kann es aber einige Zeit dauern. Denn die Aktualisierung wird wie immer in Schüben verteilt. Viele andere Smartphone-Hersteller hinken Sony bei der Aktualität der Updates noch hinterher. Immer wieder stellen wir während unserer Tests fest, dass auf einigen Geräten nicht die aktuellen Sicherheitspatches installiert sind. Wessen Smartphone bereits mit dem Patch von Juni ausgestattet ist, hat Glück. Sony verteilt momentan sogar bereits das noch aktuellere Patch vom Juli.

Android-Smartphones: Sicherheitspatches oft nicht aktuell

Sicherheitspatch Juli: Details zum Update für das Xperia XZ1

Im Forum des Xperia Blogs schreiben Nutzer aus verschiedenen Ländern wie Mexiko, Rumänien und Kanada, dass sie das Update bereits erhalten haben. Speziell für das Sony Xperia XZ1 Dual-SIM hat die Aktualisierung eine Größe von 279 MB und trägt die Versionsnummer 47.1.A.12.235. Mit dem Sicherheitspatch vom Juli schließt der Hersteller kritische Sicherheitslücken im Android-System. Welche Lücken speziell gefunden und beseitigt werden, verrät Google regelmäßig auf einer speziellen Webseite.

In der Regel sind auch Optimierungen vom Hersteller dabei. Wie diese beim aktuellen Update aussehen, verrät Sony aber nicht. Allerdings lassen sich kleinere Details zum Update aus den Forenbeiträgen herauslesen. So berichten einige Nutzer von einer deutlich verbesserten Laufzeit durch Optimierungen am Akku-Management. Die Laufzeit war nach dem Juni-Patch offenbar stark zurückgegangen – ein Fehler, den der Hersteller nun beseitigt hat.

Hohe Erwartungen: Die kommenden XZ-Modelle von Sony

Sony bringt mehrmals im Jahr neue Geräte auf den Markt und aktualisiert auch die Oberklasse-Generationen relativ schnell. Erst im März hat der Hersteller seine Top-Reihe Xperia XZ1 durch neue Modelle abgelöst. Das Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact sind seit April offiziell verfügbar. Das Xperia XZ2 hat sogar schon unseren Testparcours durchlaufen und hat sich dort gut geschlagen.

Auf der IFA Ende August könnten uns sogar schon die nächsten Smartphones erwarten. Dann wird Sony wohl die neue Xperia XZ3-Reihe vorstellen.

Sony Xperia XZ3 soll größer werden und mit Android P kommen

Kommentare
Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion (Disqus) willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.