SIM-Karte sperren: So funktioniert es | handy.de
Ratgeber

SIM-Karte sperren: So funktioniert es

Sp sperrst du deine SIM-Karte bei den jeweiligen Providern

Wird das Handy geklaut, wird’s oft kritisch. Nicht nur wegen der sehr sensiblen Daten, sondern auch die installierte SIM-Karte. Diese funkt weiterhin im Handynetz weiter sofern das Smartphone noch eingeschaltet war. Das kann in einigen Situationen teuer werden, vor allem wenn man Käufe bestimmter Dienste oder Inhalte über die Handyrechnung abbuchen lässt und aktiviert hat. Mittlerweile gibt es aber zig Wege SIM-Karten zu sperren, sofern diese verloren gegangen sind. Wir zeigen Dir hier wie.

SIM-Karte sperren: Mehrere Wege, ein Ziel

SIM-Karten sperren sich leider nicht von alleine. Früher mussten einige, teils sehr aufwändige, Wege genommen werden, um dies zu bewerkstelligen. Mittlerweile ist es aber so, dass einige Provider auch andere Möglichkeiten besitzen, die SIM-Karte sperren zu lassen, ohne durch die langen Warteschlangen der Hotlines zu laufen. Unter anderem bieten einige der Provider zum Beispiel die Möglichkeit an, über ein Webformular die Sperrung zu beantragen.

Mittlerweile sind wir aber schon soweit, dass das Sperren von SIM-Karten sogar über die App der Provider vollzogen werden kann, was natürlich meist am angenehmsten ist. Durch den Login in der App stehen dann bereits alle Vertragsdaten bereit, die für die Sperrung nötig sind. Einige der Apps leiten Dich aber auch nur zum Webformular weiter oder geben die Nummer der jeweiligen Hotline an, immerhin.

Welche Provider bieten welche Möglichkeiten zur SIM-Karten-Sperrung an?

Wie bereits erwähnt, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die von den jeweiligen Providern bereitgestellt werden. Damit das Ganze vielleicht nicht all zu verwirrend ausfällt, wollen wir Dir hier eine Liste mit den unterschiedlichen Vorgehensweisen aufzeigen. Du musst hier also nur schauen, welcher Provider Dir welche Möglichkeiten anbietet. Grundsätzlich ist es so, dass der Weg über eine Hotline von allen Unternehmen angeboten wird. Es gibt aber noch mehr.

Telekom SIM-Karte sperren: App, Webformular und Hotline

Auch bei der Telekom sind die Möglichkeiten vielfältig. Hier kannst Du beispielsweise auch über das Kundenkonto im Web die Sperrung für die Karte veranlassen, genau wie viele zahlreiche Informationen über die App angeboten werden. Zu guter Letzt hilft auch die Telekom-Hotline weiter.

  • Telekom Hotline: 0800 330 220 2
  • Telekom-Webseite: https://www.telekom.de/start

Vodafone SIM-Karte sperren: App, Webformular und Hotline

Bei Vodafone ist es so, dass alle drei Möglichkeiten gegeben sind. Die App stellt Informationen bereit, die beim Verlust der SIM-Karte helfen sollen. Ganz nebenbei kann man sich über sein Kundenkonto auf der Webseite anmelden und dort über ein Formular den Verlust melden. Natürlich steht auch hier die Hotline bereit.

  • Vodafone Hotline: 0800 1721212
  • Vodafone-Webseite: https://www.vodafone.de

1&1 SIM-Karte sperren: App, Hotline und Webseite

1&1 bietet als großer Provider ebenfalls viele Wege, um Deine SIM-Karte zu sperren. Unter anderem ist hier der Weg direkt in der App möglich. Man muss lediglich per Schalter seine Zustimmung erteilen. Zudem gibt es die Möglichkeit per Webformular zu reagieren oder natürlich auch die Hotline anzurufen.

  • 1&1 Hotline: 0721 9600
  • 1&1 Webseite: https://www.1und1.de/Kontakt

O2 SIM-Karte sperren: Online und die Hotline

Bei O2 gibt es ebenfalls den Weg über ein Online-Formular die Sperrung der Karte vorzunehmen. Dazu ruft man einfach die O2-Webseite auf und loggt sich mit seinem Kundenkonto ein. Dort gibt es Menüeinträge, die Dich zu einem Formular weiterleiten. Normal ist die Sperrung recht schnell abgewickelt. Natürlich kann ich die O2-Hotline bemüht werden.

  • O2 Hotline: 089 78 79 79 40 0
  • O2 Webseite: https://www.o2online.de/service/sim-karte/sperren-und-entsperren/

Aldi-Talk SIM-Karte sperren: Hier geht es über die Hotline

Der Provider Aldi-Talk bietet natürlich auch eine Möglichkeit zur Sperrung der SIM-Karte an. Hier gehst Du am besten über die Service-Hotline und hälst deine Kundendaten bereit, damit du dich als Besitzer der Karte ausweisen kannst.

  • Aldi-Talk Hotline: 0177 177 1157