Neue Panne: Samsung zeigt alle neuen Wearables vorab  | handy.de
Samsung

Neue Panne: Samsung zeigt alle neuen Wearables vorab 

Samsungs Wearables sind nun auch kein Geheimnis mehr

Upload-Panne: Mit einem App-Update zeigt der südkoreanische Hersteller Samsung die gesamte Produktpalette neuer Wearables bereits vor dem Unpacked-Event am 20. Februar. Auch alle neuen Galaxy-S10-Modelle sind bekannt. Kann Samsung sich die große Show nun sparen? Jein – denn das Samsung Galaxy F (Foldable) ist immer noch ein großes Geheimnis.

Kann das noch ein Versehen sein? Mittlerweile sind nahezu alle neuen Samsung-Produkte kein Geheimnis mehr. Vom Samsung Galaxy S10 bis zu den neuen Galaxy Buds ist das Produktportfolio der Südkoreaner öffentlich. Auch der jüngste Leak zeigt nun alle neuen Wearables von Samsung. Mit dabei: Die neue Galaxy Watch Active mit 40 Millimeter-Display, zwei neue Fitnesstracker namens Galaxy Fit e und Galaxy Fit. Zudem die Galaxy Buds, die sich über das neue Samsung Galaxy S10 kabellos aufladen lassen und Bixby an Bord haben sollen.

Samsung Galaxy Fold wird die einzige Überraschung

Veröffentlicht wurden die neuen Samsung-Wearables von niemand Geringeres als Samsung selbst. Durch eine vermeintliche Upload-Panne innerhalb der Wearable-App. Die Produkte werden im Rahmen des Upacked-Events am 20. Februar in San Francisco vorgestellt. Weiterhin werden die Südkoreaner in diesem Zuge ihre neuen Smartphones vorstellen: Das Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e. Obwohl alle Daten der neuen Galaxy-S10-Modelle bereits öffentlich sind, könnte es zudem ein spannendes Event werden. Denn das erste faltbare Smartphone von Samsung steht ebenfalls in den Startlöchern. Dabei sind tatsächlich noch keine Informationen über das Smartphone an die Außenwelt gedrungen. Gut möglich also, dass Samsung selbst mit Leaks die Gerüchteküche befeuert, um dem eigentlich Star des Unpacked-Events vollste Aufmerksamkeit zu schaffen. Alle Infos zum Samsung Galaxy Fold findest Du hier:

Das Erscheinungsdatum für das neue Samsung Galaxy S10 und das faltbare Samsung Galaxy Fold steht fest: Auf seiner US-amerikanischen Webseite startet der südkoreanische Smartphone-Hersteller die Vorbesteller-Phase.

Neue Galaxy Tabs: Samsung stellt neue Ober- und Mittelklasse vor

Samsung hat heute offiziell auch neue Tablets vorgestellt: Das Samsung Galaxy Tab S5e als neues Oberklasse-Gerät und das Mittelklasse-Tablet Galaxy Tab A 10.1. Wir haben die beiden neuen iPad-Konkurrenten schon ausführlich unter die Lupe genommen:

Kurz vor der Präsentation der neuen Galaxy S-10-Reihe hat der südkoreanische Tech-Riese Samsung neue Tablets vorgestellt. Mit dem Samsung Galaxy S5e erhält Samsungs Tablet-Oberklasse einen Mittelklasse-Nachfolger.

Große Überraschung kurz vor dem MWC 2019: Samsung stellt mit dem Samsung Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1 gleich zwei neue Tablets vor. Was das günstige Mittelklasse-Modell zu bieten hat, erfährst Du hier.