Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ mit 256 GB Speicher
Samsung

Samsung Galaxy S9 / S9+ mit 256-GB-Speicher bald erhältlich

Modelle mit mehr Speicher ab 23. April verfügbar

Mit dem Samsung Galaxy S9 und dem Galaxy S9+ haben de Südkoreaner in diesem Jahr für Furore gesorgt. Vor allem die Kamera der beiden neuen Top-Modelle konnte im Test überzeugen. Nun bringt Samsung die Smartphones auch in einer Version mit 256 GB Speicher auf den Markt. Verfügbar sind sie ab dem 23. April.

Abgesehen vom Speicher bleibt bei den Geräten fast alles wie gehabt. Nur fast, da beide Modelle zusätzlich zur Farbvariante „Midnight Black“ nun auch in der neuen Farbe „Titanium Gray“ angeboten werden. So lassen sich die Versionen mit dem größeren Speicher auf Anhieb erkennen, da die Farbe exklusiv für die 256-GB-Versionen vorgesehen ist.

Galaxy S9 und Galaxy S9+: Mehr Speicher hat seinen Preis

Die bislang angebotenen Varianten verfügen über 64 GB internen Speicher, der sich mittels Micro-SD-Karte und zusätzlich bis zu 400 GB erweitern lässt. Die überarbeiteten Modelle bieten Dir mit 256 GB von Haus aus vier Mal so viel Platz für eigene Daten wie Fotos und Videos. Zur eigenen Verfügung stehen Dir von diesem Speicher nach Abzug der Systembelegung noch 227 GB. Nutzt Du die Kamera Deines Smartphones sehr intensiv für Foto- oder sogar für hochauflösende Video-Aufnahmen, kann sich das Mehr an Speicher durchaus lohnen.

Der erweiterte Speicher hat allerdings auch seinen Preis. Regulär beträgt die UVP des Galaxy S9 849 Euro und die des Galaxy S9+ 949 Euro. Die Versionen mit 256 GB haben laut Samsung einen Preis von 949 Euro bzw. 1.049 Euro, also pro Modell glatte 100 Euro mehr. Der gleiche Preis gilt für die Dual-SIM-Variante der beiden Smartphones. Bei diesen Modellen musst Du allerdings auf die Speichererweiterung mittels Micro-SD-Karte verzichten, da der Steckplatz dann von der zweiten SIM-Karte eingenommen wird.

Die Smartphones im handy.de-Test

Wir hatten bereits Gelegenheit, uns beide Smartphones im Test genau anzusehen. Vor allem die Dual-Kamera des Galaxy S9+ hat uns dabei Freude bereitet. Unsere Eindrücke und Testergebnisse findest Du in dieser Meldung:

Auf dem MWC 2018 zog Samsung mit dem Galaxy S9 und S9+ alle Blicke auf sich. Ab Mitte März sind die beiden Topmodelle in Deutschland verfügbar. Doch wie gut schlägt sich das Galaxy S9+ im Test? Wir haben das größere Modell mit Dual-Kamera getestet.

Mit einer Kamera mit eine einzelnen Sensor kommt das Galaxy S9 daher. Es konnte insgesamt auch überzeugen. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen:

In der Neuauflage des Galaxy S8 hält Samsung an Bewährtem fest und ergänzt die Oberklasse-Serie vor allem um Kamerafunktionen. Inwiefern das beim Samsung Galaxy S9 ein kaufenswertes Gesamtpaket ergibt, zeigt unser Test.