Samsung Galaxy S8/S8+: Update auf Android 8 vorerst gestoppt | handy.de
PanoramaSamsung

Samsung Galaxy S8/S8+: Update auf Android 8 vorerst gestoppt

Probleme beim Update vermutlich die Ursache

Die Freude über das vor ein paar Tagen gestartete Update auf Android 8 für das Samsung Galaxy S8 und S8+ währte nur kurz. Wie die auf Samsung-Smartphones spezialisierte Seite SamMobile nun berichtet, habe Samsung das Android-8-Update vorerst zurückgezogen. Die Dateien seien von den Servern verschwunden, warum ist unklar.

Update 22.02.2018: Das Update auf Android 8.0 Oreo ist für das Galaxy S8 und S8+ wieder verfügbar.

Update-Stopp für das Galaxy S8/S8+

Zunächst hatte sich Samsung recht viel Zeit gelassen mit der Veröffentlichung des Oreo-Updates für das noch aktuelle Flaggschiff. Als es dann endlich am vergangenen Freitag für Beta-Tester und seit Montag auch für normale Benutzer des S8/S8+ verfügbar war, war die Freude groß. Denn mittlerweile ist bereits Android 8.1 Oreo ausgerollt worden und eine neue Android-Version 9.0 wird dieses Jahr ebenfalls vorgestellt.

Doch sonderlich lang stand die Aktualisierung auf Android 8 Oreo nicht für die Galaxy S8-Nutzer zum Download bereit. Laut SamMobile ist das Update nicht mehr auf den Samsung Servern verfügbar und Samsung arbeite bereits an einer neuen Version. Doch warum zieht Samsung das Update so kurz nach der Veröffentlichung direkt wieder zurück? Anscheinend hat es bei einigen S8-Nutzern für Probleme gesorgt. So soll das Galaxy S8/S8+ nach der Installation bei einigen Nutzern in einer Boot-Schleife gehangen haben – so berichtet es Netzwelt.

Neustart des Updates noch unklar

Wann das ursprünglich 1,3 GB große System-Update wieder für das Galaxy S8 und S8+ verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Samsung hat sich bisher noch nicht zu der Problematik oder den Gründen dahinter geäußert. Mit dem Update erhielt auch die neue Benutzeroberfläche Samsung Experience 9.0 sowie die aktuellen Februar-Sicherheitspatches von Google Einzug auf dem Galaxy-Handy.

Quelle SamMobile Netzwelt