Samsung Galaxy S8/S8+: Android 8.0 Oreo für Beta-Tester ist da | handy.de
Samsung

Samsung Galaxy S8/S8+: Android 8.0 Oreo für Beta-Tester ist da

Oreo-Update für Samsung-Flaggschiff gestartet

Lange Zeit wurde wild hin und her diskutiert, wann das Update auf Android 8.0 Oreo endlich für das noch aktuelle Samsung-Topmodell Galaxy S8 und S8+ verfügbar sein wird. Seit heute ist es nun soweit: Das Oreo-Update für das Galaxy S8/S8+ ist ab sofort verfügbar. Alle Besitzer des Flaggschiffs kommen jedoch noch nicht direkt in den Genuss der neuen Betriebsversion.

Beta-Tester bekommen Android 8.0 Oreo

Teilnehmer des Beta-Testprogramms werden ab dem heutigen Donnerstag mit der langersehnten Aktualisierung auf Android 8.0 Oreo versorgt. Das berichten einige Teilnehmer des Beta-Programms in Internet-Foren wie dem Android-Hilfe-Forum. Damit versorgt Samsung sein Topmodell früher als bisher erwartet mit dem Oreo-Update. Bislang war man von Ende Februar als Zeitpunkt für eine Verteilung des Updates ausgegangen. Nun geht zum Glück alles etwas schneller und die Beta-Tester können seit heute auf die finale Oreo-Version aktualisieren. Da die Beta-Tester schon einige Vorab-Versionen von Android-Oreo installiert haben, ist das Update mit 490 MB recht überschaubar.

Oreo zeitnah für alle Galaxy S8/S8+ -Modelle verfügbar

Im vergangenen Jahr war das Nougat-Update für alle, die nicht am Beta-Programm teilnehmen, bereits einen Tag später ebenfalls verfügbar. Auch in diesem Jahr ist wieder davon auszugehen, dass das Update auf Android 8.0 Oreo ab dem morgigen Freitag bzw. zum Wochenende (09.-11.02.) verfügbar sein dürfte. Zunächst werden in diesem Jahr die Modelle ohne Providerbranding das langersehnte Oreo-Update erhalten. Da Android-Updates immer in Schüben auf die Handys gelangt, kann es durchaus ein paar Tage dauern, bis das Update auf allen Galaxy S8/S8+ Modellen angekommen ist. Noch ist auch nicht bekannt, wann gebrandete Geräte die neue Version erhalten. Auch hier dürfte es aber nicht mehr allzu lange dauern.

Mit dem Update bekommen die Galaxy-Modelle auch die aktuelle Version des Google-Sicherheitspatch von Februar 2018 und die neue Benutzeroberfläche Samsung Experience 9.0. An neuen Funktionen bringt Oreo unter anderem einen Bild-in-Bild-Modus, App-Shortcuts, weitere Always-on-Display-Funktionen und bessere Tastatur-Layouts.

Quelle Android-Hilfe
Via SamMobile