Samsung Galaxy S7 Edge: News, Daten, Preis, Bilder | handy.de

Galaxy S7 Edge

Das Samsung Galaxy S7 Edge ist 2016 im Frühjahr als Nachfolger des Galaxy S6 Edge auf den Markt gekommen.  Bei der Vorstellung des Samsung Flaggschiff-Modells auf dem Mobile World Congress m Februar 2016 lag die unverbindliche Preisempfehlung bei 799 Euro. Die Farbpalette dieses Handsets bietet insgesamt fünf Varianten: Black-onyx, White-pearl, Gold-platinum, Silver-titanium und Pink-gold.

Samsung setzt bei den inneren Werten auf den leistungsstarken 64 Bit Octa-Core-Prozessor Exynos 8890 zusammen mit einem 4 GB-großen Arbeitsspeicher. Die Speicherkapazität von 32 GB kann mittels microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Das IDisplay des zweiten Galaxy Edge-Modells misst 5,5 Zoll und löst in Quad-HD auf. Gleichzeitig weiß das Samsung Galaxy S7 Edge mit seiner Dual Pixel-Technologie zu überzeugen. Diese sorgt hier, wie auch in professionellen Kameras, für eine blitzschnelle und gestochen scharfe Fokussierung. Die Hauptkamera mit 12 Megapixel sowie die Frontkamera mit 5 Megapixel sind mit lichtstarken F1.7 Blenden ausgestattet. Der Akku geht mit starken 3600 mAh an den Start. Zum Aufladen greift man entweder zum Micro-USB-Kabel oder zur kabellosen, induktiven Ladestation.

Das Samsung Galaxy S7 wurde ursprünglich ausgeliefert mit dem Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow. Mittlerweile steht jedoch längst ein Update auf Android 7.0 Nougat bereit und auch ein Update auf Android 8.0 Oreo ist angekündigt.