Galaxy Fold und Galaxy S10 vorbestellen: Kostenlose Galaxy Buds
Samsung

Galaxy Fold und Galaxy S10 vorbestellen: Kostenlose Galaxy Buds

Neue Samsung-Flaggschiffe werden Anfang März ausgeliefert

Das Erscheinungsdatum für das neue Samsung Galaxy S10 und das faltbare Samsung Galaxy Fold steht fest. Auf seiner US-amerikanischen Webseite startet der südkoreanische Smartphone-Hersteller die Vorbesteller-Phase. Außerdem nimmt er die zahlreichen Leaks der vergangenen Tage mit Humor: „We know you know what is coming soon.“ – So reagiert Samsung auf die Tatsache, dass bereits alle Daten zum Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e bekannt sind.

Update vom 15. Februar 2019

Galaxy S10 vorbestellen: Galaxy Buds gibt’s kostenlos oben drauf

Es wurde bereits gemunkelt, ob die Vorbesteller-Aktion für das kommende Samsung Galaxy S10 nicht noch ein Ass im Ärmel hätte. Nun bestätigt Samsung Vietnam, wie SamMobile berichtet, dass das Unternehmen zu jeder Vorbestellung des Galaxy S10 ein Paar Galaxy Buds oben drauf legt – und zwar kostenlos. Dabei handelt es sich um die kabellosen In-Ear-Kopfhörer von Samsung. Zudem sollen sie gemeinsam mit dem Galaxy S10 vorgestellt werden und den Apple AirPods Konkurrenz machen.

Kopfhörer-Fans warten schon länger auf ein Lebenszeichen der Samsung Galaxy Buds. Da scheint sich was zu tun: Auf der türkischen Internetseite von Samsung gab es nun neue Infos - die bald wieder gelöscht wurden. Doch einige Details sickerten durch.

Ohnehin scheint Samsung Vietnam gerade mächtig die Werbetrommel zu rühren und liefert vermehrt Teaser zum neuen Flaggschiff-Smartphone. Weiterhin sollen Vorbesteller in Vietnam auch einen wasserfesten JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher sowie zusätzlich ein Clear View Case für das Galaxy S10 erhalten. Jedoch ist bislang unklar, ob diese „Goodies“ auch hierzulande für Vorbesteller des Galaxy S10 kommen sollen.

Das Galaxy S10 vorbestellen: kostenlose Galaxy BudsQuelle: SamMobile

Alle weiteren Infos und ab wann und wo Du das Galaxy S10 vorbestellen kannst, haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Originalmeldung vom 14. Februar 2019

Auf seiner amerikanischen Webseite startet Samsung nun mit einer Vorbesteller-Aktion, bei der Käufer des Galaxy S10 und Galaxy Fold durch das Eintauschen alter Hardware Geld einsparen können. Die Pre-Order-Phase geht bis Anfang März – dann soll das neue Samsung-Flaggschiff an erste Kunden ausgeliefert werden. Das Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S10 ist somit der 8. März. Vorstellen wird Samsung die neue Galaxy-Reihe sowie das Galaxy Fold hingegen schon am 20. Februar 2019. Das Unpacked-Event für alle drei neuen Galaxy-S10-Modelle findet in San Francisco statt. Dann wird der Hersteller auch das große Geheimnis um das erste faltbare Samsung-Smartphone lüften.

Das faltbare Handy von Samsung trägt viele Namen: Galaxy X, Galaxy F oder Galaxy Fold - Wichtiger als die Namensgebung sind die technischen Aspekte und vor allem der Preis. Alle Gerüchte, Bilder und Daten zum Samsung Galaxy Fold findest Du hier.

Samsung Galaxy Fold wird der eigentliche Star

Erst kürzlich wurden die Datenblätter des Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ und dem günstigsten Galaxy S10e veröffentlicht. Somit sind keine Geheimnisse um die neue S-Klasse von Samsung mehr offen. Das Samsung Galaxy S10 wird mit großem SuperAMOLED-Display ohne Notch erscheinen. Zudem bekommt das Plus-Modell erstmals eine Triple-Kamera spendiert und bringt einen großen 4.100-mAh-Akku mit. Dafür werden Interessenten aber viel Geld auf den Tisch legen müssen: Die teuerste Version des Galaxy S10+ mit 1 TB internem Speicher und 12 GB RAM soll 1.500 Euro kosten. Einzig die Angaben zum Samsung Galaxy F (Fold) sind noch unter Verschluss. Weiterhin wird der Preis vermutlich höher sein als 1.500 Euro.

Wer sparen will, greift ab dem 8. März wohl eher zur „Budget“-Version der S-Reihe, dem Samsung Galaxy S10e. Die abgespeckte Variante kommt mit Dual-Kamera, 3.100-mAh-Akku und kostet 779 Euro. Alle Infos, Daten, Preise und die technische Ausstattung der Galaxy-S10-Reihe haben wir zudem hier für Dich zusammengefasst:

Die neuen Samsung-Flaggschiffe im Vergleich: Das Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy S10+ und Samsung Galaxy S10e. Alle Infos, Daten, Preise und die größten Unterschiede zwischen den neuen Top-Modellen von Samsung.

Samsung Galaxy S10: Das neue Top-Handy des südkoreanischen Herstellers steht kurz vor dem Release. In dieser „heißen Phase“ überschlagen sich die Gerüchte täglich. Nun kommen auch die letzten Details ans Licht – durch Datenblätter mit allen Specs.

Quelle Samsung
Kommentare
Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion (Disqus) willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.