Samsung Galaxy-Event: Vier-Linsen-Smartphone erwartet | handy.de
Samsung

Samsung „Galaxy-Event“: Render zeigt Smartphone mit Quad-Kamera

Neues Galaxy-Smartphone mit vier Kameralinsen in Aussicht

So wie es scheint, möchte es auch Samsung in diesem Jahr noch einmal wissen. Das südkoreanische Unternehmen hat bei Twitter ein bevorstehendes „Galaxy-Event“ angekündigt. Zwar wird hier nichts genaues verraten, dennoch gibt es Hinweise auf eine „vierfache“ Überraschung. Die Gerüchteküche geht hier von einem neuen Smartphone der Galaxy-Serie aus, das mit vier Kameralinsen kommen soll.

Update vom 17. September 2018

Samsung Galaxy A9 Star Pro mit Quad-Kamera

Mit der Ankündigung eines kommenden „Galaxy-Event“ hat Samsung mächtig die Gerüchteküche angeheizt. Nicht zuletzt, weil das südkoreanische Unternehmen kaum etwas preis gibt. Es gibt lediglich ein Versprechen: „4x Spaß“. Angesichts der Tatsache, dass wir hier ein neues Galaxy-Smartphone erwarten können, gibt es für den vierfachen Hinweis einen Anwärter, der bei den Spekulationen hoch im Kurs steht. Denn es soll sich hierbei um eine Quad-Kamera auf der Rückseite handeln. Und die Gerüchte werden in diese Richtung auch konkreter. So soll Samsung am 11. Oktober das Galaxy A9 Star Pro vorstellen. Passend dazu hat All About Samsung anhand Insider-Informationen ein Renderbild auf dem sozialen Netzwerk Instagram gepostet. 

View this post on Instagram

We asked some of our sources and got some information about the upcoming smartphone for the "4x Fun" A Galaxy Event – so now we proudly present you a first glimpse of what might expect you on October 11th: our concept render of the A9 Star Pro with four cameras and a color gradient Wir haben uns an einige von unseren Quellen gewandt und haben einige Informationen über das "4x Fun" Event von Samsung sammeln können. – Wir sind stolz euch präsentieren zu können, was euch am 11. Oktober erwarten könnte: unser Konzept des Galaxy A9 Star Pro mit vier Kameras und neuen Farben #Samsung #GalaxyA #4x #AGalaxyEvent #Exclusive #Revealed #GalaxyA9StarPro #GalaxyA9Star #Blue #Black #Pink #Camera #Pro #Awesome #October #Event #Smartphone #Phone #SamsungGalaxy #WithGalaxy #SamsungDeutschland #Color

A post shared by AllAboutSamsung.de (@allaboutsamsung) on

Es zeigt, wie das mysteriöse Samsung-Smartphone, das auf dem „Galaxy-Event“ präsentiert werden soll, aussehen könnte. Hier sind auf der Rückseite vier Linsen vertikal untereinander angebracht. Zudem sollen die Farben einen Gradient aufweisen. So zeigt All About Samsung hier drei Modelle: In Schwarz, Pink und Blau, wobei nur die letzten beiden mit Farbverlauf kommen sollen. Dennoch wird dieser auf dem Renderbild nur sehr schwach dargestellt. Darüber hinaus erscheint die Front mit einem nahezu randlosem Display. Eine Notch ist hier nicht erkennbar – ein Trend, dem sich Samsung bislang ohnehin entzogen hat. 

Insgesamt sieht das Design vielversprechend aus und erzeugt einige Erwartungen für das „Galaxy-Event“. Trotzdem bleibt es fraglich, ob wir ein solchen Gerät am 11. Oktober sehen werden bzw. ob es sich dabei tatsächlich um ein Galaxy A9 Star Pro handelt. Jedoch scheint die Quad-Kamera nach Samsungs Ankündigung, uns soll „4x Spaß“ erwarten, nicht all zu weit daher geholt.

Originalmeldung vom 14. September 2018

Samsung präsentiert „4x Spaß“ im Oktober

Mit „4x Spaß“ kündigt Samsung derzeit auf Twitter für den 11. Oktober ein neues „Galaxy-Event“ an. Es liegt also nahe, dass uns die Südkoreaner an diesem Datum ein neues Gerät der Samsung Galaxy-Serie präsentieren werden. Dabei ist unklar, ob es sich um ein Smartphone oder Tablett handelt. Eindeutiger ist da die Tatsache, dass es sich um ein „Galaxy-Event“ handelt. Demnach ist es unwahrscheinlich, dass wir hier ein neues Flaggschiff erwarten können, da für diese der Event-Name „Galaxy Unpacked“ reserviert ist.

Der angekündigte vierfache Spaß sorgt natürlich nun für Spekulationen in der Technikwelt. Nicht zuletzt, weil sich Samsung hier mit Details sehr zurück hält. Könnte ein Smartphone mit einer Vier-Linsen-Kamera kommen? Das scheint zumindest gerade eine der beliebtesten Theorien zu sein. Andererseits könnte sich dahinter auch etwas harmloseres verstecken, wie ein Smartphone mit jeweils einer Dual-Kamera auf der Vorder- und Rückseite. Damit käme das neue Galaxy-Gerät ebenfalls auf eine Anzahl von vier verbauten Kameralinsen. Gerüchten zufolge wird es sich hier eher um ein Gerät der Mittelklasse handeln. Konkret fielen die Spekulationen auch bereits auf ein 2018er Samsung Galaxy A7. Das wird dadurch bestärkt, dass ein Samsung-Smartphone mit der Modellnummer SM-A750 bei mehreren Zulassungsbehörden aufgetaucht ist.

Darüber hinaus macht Samsung zudem keine Angaben zu Ort und Uhrzeit. Jedoch scheint es, als würde das „Galaxy-Event“ per Live-Stream auf der offiziellen Samsung-Webseite übertragen werden. Bis dahin dürfen wir also gespannt bleiben, inwiefern uns Samsung noch in diesem Jahr gleich „4x Spaß“ bringt.

Es ist da - das Galaxy Note 9. Samsung hat beim neuen Note-Modell den Akku vergrößert und auch den S Pen um eine Bluetooth-Funktion erweitert. Doch reicht das aus, um dem Note 9 einen Vorteil zu verschaffen? Genau dies haben wir im Test geprüft.

Quelle WinFuture