Samsung Galaxy A7 (2018) mit Triple-Kamera ist offiziell | handy.de
Samsung

Samsung Galaxy A7 (2018) mit Triple-Kamera ist offiziell

Neues Mittelklasse-Smartphone schon bald erhältlich

Seit einigen Tagen bereits munkelte man in der Smartphone-Gerüchteküche, Samsung könne schon bald ein Smartphone mit Triple-Kamera vorstellen. Das besondere daran: Während andere Hersteller wie beispielsweise Huawei diese Ausstattung ihrer High-End-Flaggschiffe vorbehalten, soll es sich bei Samsung um ein Mittelklasse-Gerät handeln. Gesagt, getan. Daher hat das südkoreanische Unternehmen nun das Samsung Galaxy A7 (2018) in einer Pressemitteilung offiziell gemacht. Wie vermutet, ist es mit einer Triple-Kamera ausgestattet.

Triple-Kamera in einem Mittelklasse-Smartphone: Das Samsung Galaxy A7 (2018) ist offiziell

Diese besteht aus einem 24-Megapixel-Weitwinkelobjektiv, einem 5-Megapixel-Objektiv und einem 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv. Während die beiden ersteren in Zusammenarbeit den Bokeh-Effekt und die Live-Fokus-Funktion ermöglichen, kann die dritte Linse, das Ultra-Weitwinkelobjektiv separat vom Nutzer ausgewählt werden. Samsung gibt hier ein Sichtfeld von 120 Grad an. Das 24-Megapixel-Weitwinkelobjektiv kommt mit einer f/1.7-Blende, die bei schlechten Lichtverhältnissen dennoch klare Fotos schießen soll. Auch die Frontkamera löst mit 24 Megapixeln auf. Darüber hinaus verfügt sie über eine f/2.0-Blende sowie eine Kombination aus adaptivem Frontblitz mit Selfie-Licht.

Ausgestattet mit gleich drei Kameralinsen, einem eleganten Design mit Display-Notch und intelligentem Prozessor will das Huawei P20 Pro den Smartphone-Markt erobern. Wie gut das P20 Pro tatsächlich ist, zeigt unser ausführlicher Test.

Neben dem eigentlichen Highlight – der Triple-Kamera – ist das Galaxy A7 (2018) mit einem Super-AMOLED-Display ausgestattet, das in Full-HD+ auflöst. Die Bildschirmdiagonale beträgt hier 6 Zoll. Zusätzlich sind die Ränder des Displays leicht abgerundet. Es kommt zudem in einem 18,5:9-Format und schafft es auf eine Pixeldichte von 408 ppi.

Unter der Haube ist ein 64-bit Octa-Core-Prozessor verbaut, dem 4 GB RAM zur Verfügung stehen. Hinzu kommt eine Speicherkapazität von 64 GB, die sich per Micro-SD-Karte auf bis zu 512 GB erweitern lässt. Der Akku fasst eine Kapazität von 3.300 mAh.

Fingerabdrucksensor des Galaxy A7 (2018) sitzt im Power-Button

Galaxy A7 (2018)Quelle: Samsung
Der Fingerabdrucksensor beim Galaxy A7 (2018) ist in den Power-Button integriert

Eine weitere Besonderheit bildet der Fingerabdrucksensor. Statt auf der Rückseite verbaut ihn Samsung beim Galaxy A7 (2018) in der seitlichen Power-Taste, so wie es Sony in der Vergangenheit bei einigen Modellen vorgemacht hat.

Ab Ende September 2018 – also in bereits wenigen Tagen – ist das Samsung Galaxy A7 (2018) in den Farben „Blue“, „Gold“ und „Black“ zu einer UVP von 349 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich. Und nicht nur das: Samsung kündigt im Zuge der Pressemittelung auch ein weiteres Galaxy-Modell an. Dieses soll auf dem bereits angeteaserten Samsung Galaxy Event im Oktober vorgestellt werden, das „4x Spaß“ verspricht. Dazu wird es einen Livestream auf der Webseite des südkoreanischen Unternehmens geben.

So wie es scheint, möchte es auch Samsung in diesem Jahr noch einmal wissen. Das südkoreanische Unternehmen hat bei Twitter ein bevorstehendes "Galaxy-Event" angekündigt. Hier soll Samsung ein Smartphone mit Quad-Kamera zeigen.

Die Ausstattung des Galaxy A7 (2018) im Detail

Samsung Galaxy A7 (2018)
Display 6 Zoll, Super-AMOLED, 18,5:9-Format
Auflösung Full HD+, 411 ppi
Prozessor 64-bit Octa-Core (2,2 GHz + 1,6 GHz)
Arbeitsspeicher 4 GB
Speicher 64 GB, erweiterbar per Micro-SD-Karte bis zu 512 GB
Hauptkamera Triple-Kamera

Weitwinkel: 24 Megapixel, Autofokus, F1.7-Blende

Bokeh: 5 Megapixel, F2.2-Blende

Ultra-Weitwinkel: 8 Megapixel, F2.4-Blende

Full-HD-Video

Frontkamera 24 MP, f/2.0, adaptiver Frontblitz kombiniert mit Selfie-Licht
Software Android 8.0 Oreo
Drahtlos Bluetooth 5.0, NFC, GPS, Glonass, BeiDou
Internet WLAN a/b/g/n/ac (2,4 GHz + 5 GHz)

LTE

IP-Zertifizierung
Sonstiges Fingerabdrucksensor im Power-Taste an der Seite,

Gesichtserkennung, Always On Display, AR-Emoji

Maße und Gewicht

159,8 x 76,8 x 7,5 mm, 168 Gramm

Farben

Blue, Gold, Black

UVP 349 Euro
Verfügbarkeit Ende September 2018

Nach der Dual-Kamera folgt die Triple-Kamera. Wozu brauchen Smartphones ein Kamera-Trio? Und was bringt Dir das? Wir stellen aktuelle Modelle von Huawei, Samsung und LG vor. Und wagen einen Ausblick auf den Trend zur Quad-Kamera.