Rome: Total War kommt für Android | handy.de
Gaming

Rome: Total War kommt für Android

Nach zwei Jahren iOS-Exklusivität kommt das Strategiespiel nun auch für Android

Zwei Jahre hat es gedauert, Rome: Total War erschien im Jahr 2016 für iOS. Damals war es noch als iPad-Spiel konzipiert, wurde aber dann aber in 2017 auch für iPhone veröffentlicht. Nun veröffentlichte Feral Interactive die Pressemitteilung, dass das Spiel endlich auch in den Play Store kommen soll. Auch ein offizieller Trailer für die Android-Version hat es auf YouTube geschafft.

Rome: Total War für Android – wahrscheinlich nicht alle DLCs enthalten

Das Strategie-Spiel Rome: Total War hat bereits eine feste Hardcore-Fanbase hinter sich. Sogar die iOS-Version hat einen festen Platz in dieser Riege bekommen. Android-Fans warten allerdings bis heute auf einen Port und würden diese Reise ebenfalls gerne mitgehen. Feral Interactive hat nun gute Nachrichten, denn das Warten hat bald ein Ende. Rome: Total War kommt nun endlich auch für Android.

Auch hier wurde wieder an der Steuerung gearbeitet und auch an der Umsetzung für 18:9-Format-Screens bzw. noch längere Displays. In wiefern wir schlussendlich aber Balken an den Seiten sehen werden, bleibt natürlich abzuwarten. Ansonsten erfährt das Spiel nahezu die gleichen Optimierungen für die Berührungs-Steuerung wie die iOS-Version. Neben dem Verwalten der Armee gehört natürlich auch die Wirtschaft, die eigenen Bürger und Fragen in religiösen Angelegenheit zum Spielprinzip von Rome: Total War.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Allerdings gibt es derzeit weder ein Datum für die Veröffentlichung, noch genaue Informationen über die Hardwareanforderungen. Für iOS erschien vor einiger Zeit auch die Erweiterung Rome: Barbarian Invasion, die es 2017 auf Apple-Geräte schaffte. Allerdings sieht es im Teaser nicht so aus, dass diese in der Android-Version enthalten sein wird. Daher ist es wahrscheinlich, dass Barbarian Invasion in einer späteren Zeit noch nachgereicht wird.

Rome: Total War für Android – Release und Preis

Zudem veröffentlichte Feral Interactive einen Trailer zu Rome: Total War für Android auf YouTube. Er zeigt einige Szenen in der In-Game-Grafik des Spiels und es sieht durchaus vielversprechend aus. Da der Titel bereits auf iOS als Premium-App konzipiert war, wird auch die Android-Version sehr wahrscheinlich einen fixen Preis erhalten. In-Game-Käufe wird es entsprechend wohl nicht geben.