Ortel Mobile: Neue Prepaid-Optionen für Viel-Surfer in der EU | handy.de
Sonstige Anbieter

Ortel Mobile: Neue Prepaid-Optionen für Viel-Surfer in der EU

Optionen World 1000 und Smart World XL bekommen Allnet-Flats

Die im Netz von Telefónica/o2 agierende Prepaid-Marke Ortel Mobile hat zwei neue Optionen eingeführt, die speziell für Nutzer gedacht sind, die lange mobil im Internet surfen und dabei auch häufiger ins Ausland telefonieren. Beide Optionen sind mit besonders viel Datenvolumen ausgestattet und lassen sich flexibel zu- und abbuchen. Die Option Smart World XXL bringt 15 GB Daten mit, die Option Internet Flat XXL hat 25 GB Daten inklusive.

Voraussetzung für die Buchung der beiden neuen Optionen ist eine SIM-Karte von Ortel Mobile. Die Prepaid-Karte gibt es entweder kostenlos ohne Guthaben, oder als reguläres Startpaket für einmalig 9,95 Euro. In diesem Fall ist ein Startguthaben von 10 Euro inkludiert, das nochmals um 10 Euro ergänzt wird, sobald Nutzer das erste Mal Guthaben aufladen.

Ortel Mobile agiert im o2-Netz und erlaubt das Surfen im Internet mit bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 MBit/s (Upload). Nach Verbrauch der Daten drosselt der Anbieter die maximale Bandbreite auf 56 kBit/s. Die Laufzeit der Optionen beträgt vier Wochen, also insgesamt 28 Tage. Sofern sie nicht abbestellt werden, verlängern sie sich bei ausreichendem Guthaben automatisch um weitere vier Wochen.

In Deutschland gibt es drei Mobilfunknetze: Das D1-Netz der Telekom, das D2-Netz von Vodafone und das o2-Netz der Telefónica. In diesem Überblick erfährst Du, wie gut die Handy-Netze ausgebaut sind und wie sie im Netztest abgeschnitten haben.

Ortel Mobile: Optionen Smart World XXL und Internet Flat XXL im Detail

Die Option Smart World XXL beinhaltet eine Allnet-Flat innerhalb Deutschlands sowie 1.000 Gesprächsminuten. Diese können Kunden für internationale Telefonate in 50 Länder nutzen. Sie deckt neben den Ländern der EU auch Telefonate innerhalb der Mobilfunknetze von Bangladesch, Brasilien, Chile, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Irak, Israel, Japan, Kanada, Malaysia, Pakistan, Puerto Rico, Singapur, Südkorea, Thailand und der USA sowie in das Festnetz von Kasachstan, Russland und Slowenien ab.

Zusätzlich ist in der Option Smart World XXL ein Datenvolumen von 15 GB inkludiert, das in allen EU-Ländern gültig ist. Neues Datenvolumen kann auf Wunsch nachgebucht werden und hat ebenfalls eine Laufzeit von 28 Tagen. Die Option kostet 39,99 Euro pro vier Wochen und lässt sich über die App von Ortel Mobile, per SMS mit „STARTWORLDXXL“ an die 55300, per Telefon oder online im Kundenbereich bestellen.

Wer noch mehr Datenvolumen benötigt, dabei aber auf Gesprächsminuten verzichten kann, kann die Option Internet Flat XXL wählen. Hier sind für 49,99 Euro pro vier Wochen 25 GB Daten für die Nutzung innerhalb der EU inkludiert. Telefonate lassen sich auf Wunsch über VoIP (Voice over IP) führen. Auch die Internet Flat XXL lässt sich über die App von Ortel Mobile, per SMS mit „STARTDATAXXL“ an die 55300, per Telefon oder online im Kundenbereich buchen.

World 1000 und Smart World XL werden zu Allnet-Flats

Eine weitere Änderung betrifft die Optionen World 1000 und Smart World XL. Ab dem 2. August enthalten beide Optionen eine Flatrate für unbegrenzte Telefonate in alle deutschen Netze. Dadurch können Kunden die bisherigen 1.000 Inklusivminuten künftig vollständig für internationale Telefonate in 50 Länder nutzen. Die Änderungen greifen sowohl bei Neu- als auch bei Bestandskunden.

Zur besseren Übersicht hier die Ländern, die die World-Pakete von Ortel Mobile abdecken: Bangladesch, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Pakistan, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Schweden, Singapur, Slowakei, Spanien, Südkorea, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA und Zypern sowie die Festnetze von Kasachstan, Russland und Slowenien.

AY YILDIZ hat im Rahmen der Sommer-Aktion diverse Optionen für Türkei-Urlauber gestartet. Sowohl für Prepaid- als auch für Laufzeit-Kunden stehen passende Angebote zur Wahl. Buchbar sind sie noch bis Ende September.