OnePlus Nord CE 5G: Hersteller kündigt neues Modell für Juni 2021 an | handy.de
OnePlus

OnePlus Nord CE 5G: Hersteller kündigt neues Modell für Juni 2021 an

In einer Mitteilung im Forum wendet sich der CEO an die Fans.

In wenigen Tagen gibt es tatsächlich Neuigkeiten zu neuen OnePlus Nord-Modellen, wie Unternehmens-CEO Pete Lau im eigenen Forum offiziell ankündigte. Das Modell nennt sich laut seiner Aussage OnePlus Nord CE 5G und dürfte somit ein Android-Handy der Mittelklasse darstellen. Doch der Beitrag von Lau verrät noch mehr.

OnePlus Nord CE 5G: Vorstellung am 10. Juni 2021

Neue Geräte von OnePlus sind unterwegs und kein geringerer als der Chef selbst, hat diese nun angekündigt. Wer braucht da noch Leaks? Pete Lau meldete sich im hauseigenen Forum zu Wort und kündigte das OnePlus Nord CE 5G an, ein neues Mitglied der günstigeren Nord-Familie mit 5G-Mobilfunk. Das CE im Namen steht laut dem CEO für „Core Edition“ und soll sich demnach auf eine „wesentliche Erfahrung“ mit dem Modell konzentrieren. Quasi eine pure Version im Nord-Universum des Herstellers, was auch immer das schlussendlich heißen mag.

Das kann natürlich auch ein Hinweis auf die Hardware sein, die vielleicht ein noch günstigeres Modell ermöglicht. Leider ist aktuell nicht viel über ein neues OnePlus Nord CE 5G bekannt. Zudem soll auch ein neues OnePlus Nord N200 5G vorgestellt werden. Dieses Modell dürfte sogar noch günstiger ausfallen. Auch hier sind aktuell keine Details bekannt. Immerhin: Beide Android-Handys mit Oxygen OS unterstützen laut dem Namen nach 5G-Mobilfunk.

OnePlus hat seine neuen Android-Handys vorgestellt und präsentiert mit dem OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro gleich zwei neue Modelle mit viel Power, starken Displays und einer völlig neuen Hasselblad-Kamera. Wir zeigen Dir was drin steckt.

Zudem dürfen wir uns beim Nord CE sehr wahrscheinlich auf ein AMOLED-Display freuen und vermutlich auch auf 90 Hertz Bildwiederholfrequenz. Was uns allerdings erwartet, bleibt natürlich abzuwarten. Mehr dazu erfahren wir zum OnePlus-Event am 10. Juni 2021.