OnePlus 6T McLaren Edition: Alles etwas schneller | handy.de
OnePlus

OnePlus 6T McLaren Edition: Mehr RAM und schnelleres Laden

Sonderedition kommt am 13. Dezember für 699 Euro in den Handel

OnePlus hat eine neue Version seines aktuellen Flaggschiffes angekündigt. Die OnePlus 6T McLaren Edition lässt sich dank neuem Ladestandard nicht nur besonders flott aufladen, auch den Arbeitsspeicher hat der Hersteller auf 10 GB erhöht. Bereits Mitte Dezember kommt das OnePlus 6T McLaren Edition in Deutschland auf den Markt – inklusive neuem Look und höherem Preis.

Gerade einmal gut einen Monat ist das OnePlus 6T erhältlich, da bringt der Hersteller gleich eine Sonderedition auf den Markt. Der Name McLaren steht für Geschwindigkeit, die sich beim Smartphone sowohl durch den neuen Ladestandard Warp Charge 3.0 als auch eine erhöhte Performance bemerkbar machen soll. Dafür hat OnePlus das OnePlus 6T McLaren Edition mit 10 GB statt bisher 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher ausgestattet.

Das OnePlus 6T ist nun endlich im Handel verfügbar. Wir hatten das Smartphone schon in der Hand und zeigen Dir im Test, was das neue Modell mit Waterdrop-Notch und Fingerabdrucksensor unterm Display kann.

Warp Chage 3.0 für schnelleres Laden des Akkus

Mehr als die Erhöhung des Arbeitsspeichers steht bei der McLaren Edition aber der neue Ladestandard im Fokus. Warp Charge 3.0 soll es ermöglichen, den 3.700-mAh-Akku des Smartphones in nur 20 Minuten aufzuladen. Die hohe Ladegeschwindigkeit erreicht OnePlus nach eigener Aussage durch ein verbessertes Energiemanagement sowie durch ein neues Ladegerät und Akkudesign. Beim Ladevorgang fließt die Energie zum Smartphone, ohne langsamer zu werden, selbst wenn das Gerät verwendet wird. Übermäßige Wärme soll dabei nicht entstehen.

Das neue Ladekabel von OnePlus ist in Papaya-Orange gehalten. Die typische McLaren-Farbe findet sich auch am Smartphone wieder. Rund um die untere Kante des Smartphones verläuft ein Streifen in eben diesem Farbton, bevor er in Schwarz übergeht. Die Rückseite ist wie beim Standardmodell aus Glas gefertigt, zeigt sich beim OnePlus 6T McLaren Edition aber auf einem Carbon-Fibre-Muster. Sowohl mit der Farbe als auch dem Carbon-Muster möchte der Hersteller an die McLaren-Rennwagen anlehnen, die in diesem Stil seit 1981 gefertigt werden.

Neuer Look und schneller: OnePlus 6T McLaren Edition
OnePlus 6T McLaren-Look lädt schneller und ist schneller.

Preis und Verfügbarkeit der Sonderedition

Die übrigen Ausstattungsmerkmale hat OnePlus vom herkömmlichen OnePlus 6T übernommen. Im Gerät arbeitet der Snapdragon 845, es gibt 256 GB Speicher und neben einer 16-Megapixel-Frontkamera wird auch eine Dual-Kamera mit 16 und 20 Megapixel verbaut.

Das OnePlus 6T ist ab Donnerstag, den 13. Dezember, im Handel verfügbar. Mit einem Preis von 699 Euro ist das neue Modell deutlich teurer als die Standardversion des OnePlus 6T. Dieses gibt es mit 6 GB RAM bereits ab 549 Euro.