LTE-Tarife von handy.de: ONE Flex S, Flex M und Flex L | handy.de
Sonstige Anbieter

LTE-Tarife von handy.de: ONE Flex S, Flex M und Flex L

Allnet-Flats mit 3 GB, 6 GB oder 10 GB Daten buchbar

handy.de bietet Dir mittlerweile drei eigene Mobilfunktarife mit ganz unterschiedlichem Datenvolumen an. Der handy.de ONE Flex S bringt neben einer Allnet- und SMS-Flat auch 3 GB Datenvolumen mit. Der handy.de ONE Flex M hat 6 GB Daten inklusive. Neu ist der ONE Flex L, der Dir satte 10 GB Daten für 22,99 Euro im Monat bietet. Alle drei Tarife haben eine Laufzeit von nur einem Monat und sind dadurch besonders flexibel. Buchbar sind die neuen Allnet-Flats über unseren Shop.

Bei den handy.de ONE-Tarifen kannst Du Dich zwischen 3 GB, 6 GB oder 10 GB monatlichem Datenvolumen entscheiden. Ansonsten sind die Angebote identisch. Sie werden im Netz von Telefónica/o2 realisiert und bieten Dir Zugriff auf das LTE-Netz mit bis zu 50 MBit/s. Dank einer Laufzeit von 30 Tagen (Kündigung 30 Tage zum Monatsende) musst Du Dich nicht lange binden und bleibst flexibel. Alle drei Tarife bieten Dir eine Allnet-Flat, die Gespräche in alle deutschen Netze abdeckt. Auch eine SMS-Flat für den Versand von Kurzmitteilungen ist im Preis eingeschlossen.

handy.de ONE Flex S, ONE Flex M oder ONE Flex L – Du hast die Wahl

Für den handy.de ONE Flex S zahlst Du jeden Monat 7,99 Euro. Die einmaligen Anschlusskosten betragen günstige 9,99 Euro. Der kleinste unserer drei Tarife bietet Dir monatlich 3 GB Datenvolumen bei einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im Downstream. Der Tarif ist ideal für Fans von Social Media, die auch unterwegs jederzeit auf Instagram, Facebook und Co. zugreifen möchten.

Mehr Informationen zum handy.de ONE Flex S findest Du in unserem handy.de Shop.

Sollten Dir 3 GB Datenvolumen im Monat nicht ausreichen, bietet sich der handy.de ONE Flex M an. Hier sind 6 GB Datenvolumen mit ebenfalls bis zu 50 MBit/s im Downstream enthalten. Für den ONE Flex M zahlst Du 14,99 Euro im Monat. Eine lange Laufzeit gibt es nicht und die einmaligen Anschlusskosten betragen nur 9,99 Euro. Aufgrund des hohen Datenvolumens kannst Du mit dem handy.de ONE M auch von unterwegs Videos oder Musik streamen, ohne zu schnell in die Drosselung zu geraten.

Buchen kannst Du den handy.de ONE Flex M in unserem handy.de Shop.

Sollte Dir das Datenvolumen immer noch nicht reichen, greife zum ONE Flex L. Hier bekommst Du satte 10 GB Daten, eine Allnet-Flat und eine SMS-Flat. Das komplette Paket kostet 22,99 Euro im Monat, wobei der Tarif monatlich kündbar ist. Wie bei den anderen beiden Angeboten kostet die Bereitstellung aktuell einmalig 9,99 Euro. Der handy.de ONE Flex L ist der umfangreichste unserer drei Tarife und eignet sich besonders für Nutzer, die häufig und lange im Internet surfen und dabei auch das ein oder andere Video streamen möchten.

Buchen kannst Du den handy.de ONE Flex L in unserem handy.de Shop.

handy.de-Tarife im Überblick

ONE Flex SONE Flex MONE Flex L
Kosten pro Monat9,99 Euro14,99 Euro22,99 Euro
Telefonie und SMSFlatrateFlatrateFlatrate
Datenvolumen3 GB6 GB10 GB
Bandbreite (Up/Down)bis zu 50 / 32 MBit/sbis zu 50 / 32 MBit/sbis zu 50 / 32 MBit/s
Datenautomatikbis zu 3x 200 MB
für je 2 Euro,
abstellbar
bis zu 3x 300 MB
für je 2 Euro,
abstellbar
bis zu 3x 300 MB
für je 2 Euro,
abstellbar
einm. Anschlusskosten9,99 Euro9,99 Euro9,99 Euro
Laufzeit30 Tage30 Tage30 Tage
NetzTelefónicaTelefónicaTelefónica

Weitere Tarif-Details im Überblick

Sollte Dein monatlich inkludiertes Datenvolumen einmal vorschnell aufgebraucht sein, tritt die flexible Datenautomatik in Kraft. Diese bucht bis zu drei Mal im Monat 200 MB Daten (ONE Flex S) bzw. 300 MB Daten (ONE Flex M und L) für jeweils 2 Euro nach. Erst wenn auch das zusätzliche Datenvolumen aufgebraucht ist, wird die Bandbreite für den Rest des Abrechnungszeitraums auf 16 kBit/s gedrosselt. Du kannst die Datenautomatik auf Wunsch aber auch abwählen. Das ist jederzeit nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 092) oder in Deiner persönlichen Servicewelt möglich.

Unsere drei Tarife kannst Du dank reguliertem EU-Roaming auch im EU-Ausland nutzen – ohne Zusatzkosten. Zudem bekommst Du einen Bonus von 10 Euro, wenn Du Deine alte Handynummer zu handy.de mitnimmst. Wie die Rufnummernportierung schnell und problemlos klappt, kannst Du hier nachlesen:

Wenn Du einen neuen Handyvertrag hast, kannst Du dank Rufnummernmitnahme Deine alte Handynummer behalten. Wie die Mitnahme funktioniert, erklären wir Dir.

Quelle handy.de
Kommentare
Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion (Disqus) willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.