Nokia 5.1 Plus vorgestellt: Doch kein ultimatives Flaggschiff | handy.de
Nokia

Nokia 5.1 Plus vorgestellt: Doch kein ultimatives Flaggschiff

Neues Mittelklasse-Smartphone von HMD Global mit Android One

Huch, das ist jetzt etwas enttäuschend. Erst in der vergangenen Woche hat HMD Global die Vorstellung eines neuen Nokia-Smartphones angekündigt. Nicht weiter ungewöhnlich, doch sollte das neue Modell „das am meisten erwartete Smartphone“ sein. Geworden ist es aber nicht das Nokia 9 oder Nokia 8 Pro, sondern das Nokia 5.1 Plus – ein Mittelklasse-Gerät mit solider, aber eher unspektakulärer Ausstattung. Auf der deutschen Webseite von Nokia ist das Smartphone bereits gelistet.

Nokia 9 oder Nokia 8 Pro? Event am 21. August angekündigt

Das Nokia 5.1 Plus steckt in einem Aluminium-Gehäuse und präsentiert auf der Front ein Fullview-Display im 19:9-Format und mit einer Diagonale von 5,86 Zoll. Der Bildschirm löst in HD+ auf, stellt also 720 x 1.520 Pixel dar. Unklarheiten gibt es über die Notch. Auf einigen Bildern zeigt das Nokia 5.1 Plus die Kerbe. Auf anderen befindet sich ober- und unterhalb des Displays ein schmaler Rand.

Angetrieben wird das Nokia 5.1 Plus von einem Helio P60 von Mediatek. Der Prozessor besitzt insgesamt acht Kerne, die sich in je vier Cortex A73-Kerne und vier Cortex A53-Kerne mit einer Taktrate von bis zu 1,8 GHz aufteilen. Dazu gibt es 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher. Mittels Micro-SD-Karte lässt dieser sich um zusätzlich bis zu 400 GB erweitern.

Android-System mit Update-Versprechen

Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo zum Einsatz. Allerdings ist auch das Nokia 5.1 Plus für ein Update auf Android 9.0 Pie und später sogar Android 10 Q vorgesehen. Wann die Aktualisierung auf Android Pie aber konkret kommen soll, ist derzeit noch unklar. Zusätzlich zu den zweijährigen Android-Updates verspricht Nokia allerdings auch drei Jahre lang monatliche Sicherheitsupdates. Die Oberfläche zeigt sich dank Android One in Reinform. Eine eigene Oberfläche liefert der Hersteller somit nicht aus.

Android 9 Pie: Diese Smartphones bekommen das Update

Besonderes Augenmerk legt HMD Global auf die Kamera des Nokia 5.1 Plus. Denn diese besitzt insgesamt zwei Sensoren. Ein Sensor der Dual-Kamera macht Bilder mit bis zu 13 Megapixel und der zusätzliche Tiefensensor mit bis zu 5 Megapixel. Dadurch sind Aufnahmen mit Bokeh-Effekt möglich, bei denen der Hintergrund verschwommen dargestellt wird. Außerdem verfügt die Dual-Kamera über KI-Eigenschaften. Die künstliche Intelligenz erkennt das Motiv vor der Kamera und passt die Einstellungen entsprechend an. Auf der Frontseite hat Nokia zudem eine Selfie-Kamera mit 8 Megapixel, f/2.2-Blende und Display-Blitz untergebracht.

Das neue Nokia 5.1 PlusQuelle: Nokia
Nokia 5.1 Plus

Die rückseitige Kamera des Nokia 5.1 Plus ist in gefrästem Metall eingefasst, was dem Smartphone einen besonderen Look verleihen soll. Sie ragt nur sehr leicht von der Rückseite hervor. Direkt darunter befindet sich der runde Fingerabdrucksensor, mit dem sich das Gerät entsperren lässt. Über eine Gesichtserkennung zur Entsperrung verfügt das Nokia 5.1 Plus offenbar nicht.

Dafür zeigt es sich in Sachen Internet recht gut gerüstet. Denn das Nokia-Smartphone funkt dank WLAN a/b/g/n/ac sowohl im 2,4- als auch 5-GHz-Band. Via LTE sind Datenraten von bis zu 150 MBit/s im Downstream und bis zu 50 MBit/s im Upstream möglich. Zudem werden Bluetooth 4.2 sowie GPS, Glonass und Galileo unterstützt. Auch eine 3,5-mm-Klinkenbuchse zum Anschluss handelsüblicher Kopfhörer ist an Bord. Der 3.060-mAh-Akku wird über den USB-C-Port geladen.

Nokia 5.1 Plus: Technische Details im Überblick

Nokia 5.1 Plus
Display5,86 Zoll, HD+Auflösung von 720 x 1.520 Pixel, 19:9-Format
ProzessorMediatek Helio P60

Octa-Core-Prozessor (4 x A73 1,8 GHz + 4 x A53 1,8 GHz)

Arbeitsspeicher3 GB
Interner Speicher32 GB, erweiterbar um bis zu 400 GB
HauptkameraDual-Kamera mit KI,

13 MP, f/2.0-Blende + 5 MP

Frontkamera8 Megapixel mit f/2.2 Blende
SoftwareAndroid 8.1 Oreo / Android One
InternetWLAN a/b/g/n/ac, LTE Cat.4 mit bis zu 150 MBit/s
VerbindungenBluetooth 4.2 / GPS, Glonass, Galileo
Akku3.060 mAh
FarbeHochglanz-Schwarz, Hochglanz-Weiß, Hochglanz-Mitternachtsblau
Maße149,51 x 71,98 x 8,096 mm
SonstigesFingerabdrucksensor, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss

HMD Global bietet das Nokia 5.1 Plus in den hochglänzenden Farben Schwarz, Weiß und Mitternachtsblau an. Wann genau das Smartphone hierzulande in die Läden kommt, verrät der Hersteller nicht. Auch ein Preis ist bislang nicht bekannt. Da die deutsche Produktseite aber schon geschaltet ist, dürfte der Marktstart nicht mehr allzu lang entfernt sein.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Quelle Nokia
Kommentare
Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion (Disqus) willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.