Mi Smart Band 6: Xiaomis neuer Fitness-Tracker kommt mit neuem Display | handy.de
Xiaomi

Mi Smart Band 6: Xiaomis neuer Fitness-Tracker kommt mit neuem Display

Hersteller nutzt die gesamte Front des Wearables.

Die Mi Band-Serie ist die aktuell wohl erfolgreichste Fitness-Tracker-Serie und daher warteten Fans recht gespannt auf eine neue Version des Modells. Diese wurde nun mit dem Mi Smart Band 6 vorgestellt, das nicht nur einen leicht veränderten Namen erhielt, sondern auch die Änderungen am Display die Nutzer freuen dürfte.

Zudem stattet der chinesische Hersteller sein Xiaomi Mi Smart Band 6 mit einigen neuen Funktionen aus, die bereits beim Vorgänger vermutet wurden, es aber nicht mehr ins Modell schafften. Das Modell wurde nun zum Mega-Launch-Event vorgestellt, wo wir auch schon das Xiaomi Mi 11 Ultra und Mi Mix Fold sehen durften.

Mi Smart Band 6: Riesiges AMOLED-Display und Sauerstoffsättigungs-Sensor

Die vergangenen Versionen des Mi Band hatten eigentlich immer ein Display mit sehr viel Rand am unteren Ende verbaut. Dort liegt der Touch-Sensor für einen Teil der Bedienung. Das ändert sich nun mit dem Mi Smart Band 6, das erstmals in der Serie ein AMOLED-Display erhält, das die komplette Front des Fitness-Trackers einnimmt. Satte 1,56 Zoll soll dieses messen, allerdings ist eine Bestimmung der Größe durch die Pillen-artige Form nicht all zu einfach.

Des Weiteren spendiert Xiaomi seinem Mi Smart Band 6 einen neuen Sensor für die Messung der Sauerstoffsättigung im Blut. Das Feature wurde schon mit dem Mi Band 5 in Verbindung gebracht, schaffte es aber nicht mehr ins Serien-Modell für den Markt. Insgesamt dürfte es sich beim Mi Smart Band 6 um die größte Aktualisierung des Trackers handeln, seit Xiaomi dem Mi Band 3 damals ein farbiges Display spendierte.

OnePlus hat neben neuen Smartphones auch eine neue Smartwatch vorgestellt: Die OnePlus Watch. Allerdings verrät ein Leak mehr zur Uhr, als die Vorstellung selbst. Es wird eine Version im Cyberpunk 2077 Design geben.

Eine erweiterte Schlafüberwachung kann die Qualität deiner Atmung während der Schlafphasen aufzeichnen. Auch beim Sport ist dieses möglich. Natürlich ist auch wieder die Sportartenerkennung integriert und trotz des mit 125 mAh gleichgebliebenen Akkus, beträgt die Laufzeit weiterhin bis zu 14 Tage am Stück.

Xiaomi Mi Smart Band 6 kaufen: Verfügbarkeit und Preise

Xiaomis neuer Fitness-Tracker soll ab dem 6. April global verfügbar sein und in Europa um die 45 Euro kosten. Der Hersteller gibt aber auch bekannt, dass die Preise je nach Land unterschiedlich ausfallen könnten. Ein Preis von bis zu 50 Euro wäre also möglich.

Das Mi Smart Band 6 ist dann in fünf unterschiedlichen Farben erhältlich. Auch sollen später noch weitere Armbänder verfügbar werden. Auf der Webseite des Herstellers findet man den Fitness-Tracker allerdings noch nicht vor.