Lustige und sinnlose Apps, die eigentlich keiner braucht
Apps

Lustige und sinnlose Apps, die eigentlich keiner braucht

Die beklopptesten Apps für Android und iOS im Check

Die unendlichen Weiten des Apple App Store und des Google Play Store haben so einiges zu bieten. Von nützlich bis praktisch über lebensnotwendig ist alles dabei. Immer wieder tauchen aber auch lustige Apps auf, die eigentlich kein Mensch braucht. Egal ob Android oder iOS: Es gibt eine Vielzahl von unterhaltsamen Apps, die nicht selten absolut unnütz sind. Hier ist eine Auswahl der skurrilsten und lustigsten Apps für Android und iOS, die Du kostenlos herunterladen kannst. Unterteilt sind die Apps auf die Betriebssysteme, mit denen wir sie getestet haben. Zudem haben wir geschaut, dass wir auch den Nutzern des jeweils anderen Betriebssystems eine vergleichbare Variante heraussuchen.

Lustige und sinnlose Apps für iOS

Wir haben Euch die sinnlosesten Apps für Dein iPhone oder iPad aus dem Apple App Store herausgesucht und geschaut, was man alles machen kann. Wenn es eine vergleichbare Alternative im Google Play Store gefunden haben, haben wir den Android-Nutzern unter Euch auch diesen Link herausgesucht. Viel Spaß mit unseren Apps, die Eure Langeweile bestimmt vertreiben werden.

Shake The Million

Du wolltest schon immer beweisen, dass Du eine Millionen Mal auf Dein Handy tappen kannst? Shake The Million macht es möglich. Im normalen Modus kannst Du durch schütteln oder tappen auf Dein Smartphone die Zahl „1000.000“ reduzieren. Eins steht dabei schon mal fest: Du wirst viel Zeit brauchen, um auf Null zu kommen. Im Story Modus beginnst Du bei kleineren Zahlen, mit denen eine Überraschung einhergeht, wenn Du den Zähler auf Null gebracht hast. Ob Du nun Fingertraining betreiben möchtest oder wahnsinnige Langeweile hast: Shake The Million hält Deine Finger in Bewegung. Die App gibt es nicht nur für iOS, auch im Google Store ist sie inzwischen angekommen.

 

‎Shake the Million - TAMAGO
‎Shake the Million - TAMAGO
Entwickler: Peter Weiss
Preis: Kostenlos+

Quelle: Google Play Store
Axolotl

Du wolltest schon immer ein Axolotl als Haustier? Mit der App Axolotl kannst Du Dir den gleichnamigen freundlich dreinschauenden Lurch auf Dein Smartphone holen. Du kannst Deinen virtuellen Freund füttern und ihm in Echtzeit beim Wachsen zusehen. Wenn sein Aquarium schmutzig wird, solltest Du es säubern. Das war allerdings schon alles, was Du mit Axolotl erleben kannst. Damit qualifiziert sich die App maximal als Tamagotchi-Ersatz für Arme.

Axolotl Pet
Axolotl Pet
Entwickler: mozukuapp
Preis: Kostenlos

‎Virtual Therapeutic Axolotl Pet
‎Virtual Therapeutic Axolotl Pet
Entwickler: Hiroki Yamada
Preis: Kostenlos

Pimple Popper

Die App Pimple Poppper ermöglicht es Dir, den ganzen Tag Pickel platzen zu lassen. Du kannst Dir eines aus 18 Gesichtern aussuchen und anschließend die Pickel platzen lassen. Das Hört sich eklig an? So schlimm ist es nicht, anders als im echten Leben kannst Du die App einfach schließen und der geplatzte Pickel verschwindet. Für jeden geeignet, der einfach nicht genug von Körperhygiene und Pickeln bekommt.

Pimple Popper
Pimple Popper
Entwickler: Room Candy Games
Preis: Kostenlos

‎Pimple Popper Lite
‎Pimple Popper Lite
Entwickler: Room Candy Games
Preis: Kostenlos

Is it dark?

Wer muss heutzutage schon aus dem Fenster blicken, um zu erfahren, ob es draußen bereits dunkel ist? Die App „Is it dark?“ sagt Dir anhand Deines Standortes ganz einfach, mit einem “Ja“ oder “Nein“, ob es draußen dunkel ist. Nicht mehr und nicht weniger. Ganz klarer Fall: Deine Uhr hat ausgedient.

Quelle: Apple App-Store

‎Is it dark outside?
‎Is it dark outside?
Entwickler: Dirk Malorny
Preis: Kostenlos+

Is it dark outside?
Is it dark outside?
Entwickler: Andrey Tsarev
Preis: Kostenlos

Toilet Paper Dragging

Auf der Suche nach einem Zeitvertreib im Bad? Lustige und sinnlose Apps gibt es auch für die Toilette. Ja, richtig gelesen. Was Dein Hund oder Deine Katze kann, kannst Du schon lange. Mit der App Toilet Paper Dragging kannst Du in Rekordzeit Toilettenpapier abrollen. Das Gute daran: Du musst den Papierhaufen danach nicht aufräumen, sondern kannst mit einem Druck direkt von vorne anfangen und Deinen Rekord verbessern. Zweiter Vorteil, es gibt genug Klopapier für alle, keiner muss in Zeiten von Corona und Co. hamstern. Ach ja, umweltfreundlich ist es im direkten Vergleich natürlich auch.

‎Toilet Paper Dragging
‎Toilet Paper Dragging
Entwickler: M&P Software
Preis: Kostenlos

Paper Racing
Paper Racing
Entwickler: Elite Games
Preis: Kostenlos+
Quelle: Apple App-Store

iBeer

Ein kühles Bier kann ab und zu eine schöne Erfrischung sein. Wieso also nicht mal eine portable Variante. Die App iBeer füllt Dein Smartphone-Display mit Bier, welches Du durch einfaches Neigen des Handys virtuell trinken kannst. In der Vollversion kannst Du außerdem noch andere Getränke auswählen. Allerdings ist Dein Durst danach nicht gestillt. Schade aber auch. Die App gehört zu den absoluten Klasikern unter unnützen Apps – vergleichbare Software gab es schon 2007 zum Start des ersten iPhone.

‎iBeer
‎iBeer
Entwickler: Hottrix
Preis: Kostenlos+

Bier Simulator - iBeer
Bier Simulator - iBeer
Entwickler: Just4Fun Mobile
Preis: Kostenlos

Breakfast Simulator

Goat Simulator, Farm Simulator und jetzt auch noch Breakfast Simulator. Zugegeben: Die App bringt Dir eine Menge Spaß – auch wenn Du Dir dabei doch etwas skurril vorkommst. Denn Du spielst dabei auf einem virtuellen Smartphone (auf Deinem Smartphone!) ein Spiel, während Du Cornflakes in Dich reinschaufelst. Für die Hand-Augen-Koordination ist Breakfast Simulator allerdings hilfreich. Mit ein wenig Übung möchtest Du Deinen Highscore immer wieder überbieten.

‎Impossible Breakfast Simulator
‎Impossible Breakfast Simulator

Kissing Test

Mit der App Kissing Test, kannst Du Deine Skills beim Küssen enorm verbessern. Die App bietet Dir einen Gratis Kuss Test inklusive Rating. Du musst nur die roten Lippen auf Deinem Handy Display für 3 Sekunden küssen und schon erhältst Du einen Rating-Wert, den die App nur für Dich berechnet. Ob Du mit dieser App Deine Kuss Künste wirklich verbessern kannst, ist fraglich. In der Beschreibung geben die Entwickler immerhin an, dass der Rating-Wert durch einen Algorithmus berechnet wird und die App zum Spaß verwendet werden soll.

 

‎Kuss-Test (GRATIS)
‎Kuss-Test (GRATIS)
Entwickler: Bell Standard, Inc.
Preis: Kostenlos+

The Kissing Test - Prank Game
The Kissing Test - Prank Game
Entwickler: DH3 Games
Preis: Kostenlos

LighterQuelle: Jessica Julia Mrzik - handy.de
Lighter

Da heutzutage fast jedes Smartphone eine eingebaute Taschenlampe hat, kannst Du ganz „back to the roots“-mäßig aus der Masse stechen: Lade Dir die App “Lighter“ herunter und schwenke beim nächsten Konzert ein virtuelles Feuerzeug in die Luft. Altmodisch trifft Moderne. Falls Dich jemand nach Feuer fragen sollte, kannst Du ihm Lighter allerdings nicht anbieten, ohne komische Blicke zu ernten. Ach, und die blinkende Werbeleiste ist fast immer heller als das künstliche Feuer. Schade aber auch.

‎Virtuelles Feuerzeug
‎Virtuelles Feuerzeug
Entwickler: iHandy
Preis: Kostenlos+

Feuerzeug Simulator mit Konzert Modus
Feuerzeug Simulator mit Konzert Modus

Finger Treadmill

Renne mit Deinen Fingern so weit wie Du kannst mit Finger Treadmill. Das virtuelle Laufband für Deine Finger hilft Dir beim Training. Wofür Du Deine Finger Trainieren solltest, fragst Du Dich? Vielleicht um Deine Skills beim Zocken zu erhöhen oder einfach damit Du flinke Finger behältst. Who knows! So oder so: Viel Spaß mit dem Muskelkater in den Gliedmaßen.

‎Finger Treadmill
‎Finger Treadmill
Entwickler: Detroit Labs
Preis: Kostenlos

Laufband für Finger
Laufband für Finger
Entwickler: Avar Apps
Preis: Kostenlos

Quelle: Apple App Store
e-Sparkle

Ob zu Silvester oder zum Geburtstag: Mit der App e-Sparkle kannst Du Dir als bekennender Angsthase vor jeglicher Art von Feuer, auf die ganz sichere Art eine virtuelle Wunderkerze auf Dein Smartphone holen. e-Sparkle funkelt so lange, wie Du möchtest und verursacht dabei keinen Müll. Jedes Mal, wenn Du auf Dein Display tappst, erscheint ein neuer Funke.

‎e-Sparkler
‎e-Sparkler
Entwickler: Claudia Obendorf
Preis: 1,09 €

Wunderkerze
Wunderkerze
Entwickler: OneManShowSoft
Preis: Kostenlos

Parkscheibe

Die Verwendung von Digitalen oder elektronischen Parkscheiben ist in Deutschland nicht zulässig. Da es aber bekanntlich für alles eine App gibt, haben wir auch dafür eine im Apple Play Store gefunden. Theoretisch eignet sich ein Smartphone doch perfekt für längere Parkeinheiten. Was kann mit einer Parkscheibenapp schon schiefgehen? Vielleicht ein leerer Akku, ein Bußgeld oder sogar ein iPhone-Klau, wenn Dein Auto aufgebrochen wird? Immerhin ist die App gratis.

‎Parkscheibe
‎Parkscheibe
Entwickler: Zweitag
Preis: Kostenlos

Parkscheibe
Parkscheibe
Entwickler: MerkSoft
Preis: Kostenlos

Auf der nächsten Seite findest Du unsere Auswahl an den genialsten sinnlosen Apps für Dein Android Phone. Aber auch für Apple-Nutzer findet sich der ein oder Link zur App-Installation.