LG verklagt Wiko: Neuer Patentstreit kündigt sich an | handy.de
Smartphone-Technik

LG verklagt Wiko: Neuer Patentstreit kündigt sich an

LG wirft Wiko die Verletzung von drei geschützten Technologien vor

Apple und Samsung haben ihre Klageflut um Patente nach sieben Jahren endlich beigelegt, da finden sich prompt die nächsten Streithähne. Diesmal klagt LG gegen den französischen Hersteller Wiko. Die Südkoreaner werfen Wiko vor, insgesamt drei Patente zur Nutzung des Mobilfunk-Standards LTE zu verletzen. Das Unternehmen hat daher am vergangenen Montag, den 9 Juli, Klage am Mannheimer Landgericht eingereicht. Es könnte der Auftakt für den nächsten großen Patentstreit sein.

Wie The Investor schreibt, habe LG Wiko seit 2015 mehrmals auf die Verletzung der Patente hingewiesen. Nach eigener Aussage soll der Hersteller aus Südkorea versucht haben, Wiko zu einer Lizenzvereinbarung und zu entsprechenden Gesprächen zu bewegen, worauf die Franzosen jedoch nicht reagiert haben sollen. Daher hat LG sich nun für den Klageweg entschieden.

LG will resolut gegen Patentverletzungen vorgehen

Bei den dem Patentstreit zugrundeliegenden Patenten geht es um geschützte Technologien, die unter anderem für eine möglichst effektive Nutzung der Mobilfunksignale an Orten mit schlechtem Empfang sorgen sollen. Die Südkoreaner haben sich die Patente bereits vor Jahren schützen lassen und sind somit berechtigt, für die Nutzung der Technologien Lizenzgebühren zu verlangen. Diese zahlt Wiko aber offenbar nicht.

Kein Einzelfall. In der Vergangenheit gab es immer wieder Ärger zwischen Herstellern um diverse Technologien und Designs. Das prominenteste Beispiel ist der fast schon legendäre Patentstreit  zwischen Apple und Samsung. Auch LG hat im vergangenen Jahr erst gegen den amerikanischen Hersteller BLU geklagt. Das Unternehmen hat nämlich angekündigt, resolut gegen Patentverletzungen jeglicher Art vorgehen zu wollen.

Im aktuellen Fall gibt es bis dato noch keine Stellungnahme von einem der beiden Unternehmen. Es bleibt also abzuwarten, ob sich der Patentstreit zwischen LG und Wiko ähnlich lange ausdehnt wie der zwischen Apple und Samsung. Anzunehmen ist das allerdings nicht.

Seit 2011 dauert der Patentstreit zwischen Apple und Samsung. Apple wirft dem Konkurrenten vor, das iPhone-Design gestohlen zu haben. Nach zahlreichen Prozessen haben sich die Hersteller nun überraschend außergerichtlich geeinigt.