LG HomeBrew: Das Bierbrau-System für Zuhause | handy.de
Hardware

Bier selber brauen – LG stellt auf der CES 2019 HomeBrew vor

Kapselmaschine für Bierliebhaber

Auf der größten Tech-Messe der Welt hat LG ein Heimbraugerät präsentiert, das dank Kapselsystem besonders anwenderfreundlich sein soll. Alle Infos zum „Biervollautomaten“ gibt’s hier.

LG Electronics hat auf der CES 2019 die LG HomeBrew, ein kapselbasiertes Gerät zum Selberbrauen von Bier, präsentiert. Die Brauanlage, die bereits im Vorfeld der Tech-Messe mit dem CES Innovationspreis 2019 ausgezeichnet wurde, soll den Brauprozess dank eines Kapsel-Systems, eines optimierten Gäralgorithmus und der praktischen Selbstreinigung besonders einfach machen.

HomeBrew braut Bier auf Knopfdruck

Bier selber brauen liegt seit einigen Jahren im Trend und wird immer anwenderfreundlicher. Mit dem neuen System will LG die Braukunst revolutionieren und die Herstellung selbstgebrauten Bieres vereinfachen. Dabei erinnert das System an kapselbasierte Kaffeemaschinen: Mit einem Satz von Einweg-Kapseln, die Malz, Hefe und Aroma-Hopfenöl enthalten, können Bierliebhaber den Brauprozess per Tastendruck starten. Die LG HomeBrew automatisiert dann den gesamten Prozess von der Fermentation, Karbonisierung und Reifung, bis hin zur Reinigung der Anlage. Mit einer Steuer-App für Android- und iOS-Geräte können Benutzer zudem jederzeit den Status der HomeBrew kontrollieren.

Mit der LG HomeBrew können Bierliebhaber Bier selber brauenQuelle: LG
Die LG HomeBrew mit kapselbasiertem Brausystem ermöglicht es Bierliebhabern, Bier selber zu brauen.

„Ein optimierter Gäralgorithmus steuert den Gärprozess intelligent mit präziser Temperatur- und Druckregelung für einen garantierten Brauerfolg“, schreibt das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. „Das raffinierte Kapselsystem befreit den Benutzer auch von lästigen Reinigungsarbeiten, die sonst beim häuslichen Brauen anfallen. Desinfiziert wird automatisch mit heißem Wasser – so ist sichergestellt, dass für die nächste Anwendung alles hygienisch sauber ist.“

Bier selber brauen: Fünf Biersorten stehen zur Verfügung

„LG HomeBrew ist der Höhepunkt jahrzehntelanger Entwicklung unserer Hausgeräte- und Wasserreinigungstechnologien“, betonte Song Dae-hyun, Präsident von LG Electronics Home Appliance & Air Solution Company. „Hobby-Brauen erfreut sich einer rapide ansteigenden Beliebtheit. Es gibt aber immer noch viele Bierliebhaber, die den üblicherweise beim Heimbrauen nötigen Aufwand scheuen. Das sind die Verbraucher, die wir mit der Einfachheit der LG HomeBrew ansprechen.“

Fünf Biersorten stehen zunächst zur Auswahl: American IPA (Indian Pale Ale), goldenes American Pale Ale, englisches Stout, Witbier im belgischen Stil und herbes Pils im tschechischen Stil. Je nach Biersorte kann die LG HomeBrew in etwa zwei Wochen bis zu fünf Liter Bier herstellen. Besucher der CES 2019 können die revolutionäre LG HomeBrew vom 8. bis 11. Januar am Stand #11100 im Las Vegas Convention Center erleben.

Auf Anfrage von handy.de teilte LG mit, dass zurzeit noch kein offizieller Vorstellungstermin sowie ein möglicher Preis für HomeBrew feststeht. Ähnliche Geräte bewegen sich allerdings in einem Preisrahmen von 300 bis 2.000 Euro.

Kein Smartphone, sondern ein Fernseher ist LGs erstes Gerät mit ausrollbarem Display. Der 65 Zoll große Bildschirm des LG Signature OLED TV R lässt sich je nach Nutzungsart unterschiedlich weit ausrollen.