LG G5: Update auf Android 8.0 Oreo ist bereit | handy.de
LG

LG G5: Update auf Android 8.0 Oreo ist bereit

Aktualisierung könnte Smartphone in den kommenden Tagen erreichen

Update vom 11. Oktober 2018

Ursprünglich war schon im Juli davon die Rede, dass das ehemalige Flaggschiffmodell LG G5 zeitnah ein Update auf Android 8.0 Oreo bekommen sollte. Daraus wurde aber nichts – bis jetzt. Erste Nutzer berichten, dass die neue OS-Version endlich eingetroffen ist.

LG G5: Update auf Android 8.0 endlich da

In Kanada und Südkorea ist Android 8.0 Oreo für das LG G5 schon länger verfügbar. In Deutschland mussten Besitzer des modularen ehemaligen Topmodell da schon deutlich länger drauf warten. Eigentlich sollte es bereits im Juli ausgeliefert werden. Einen Grund für die deutliche Verzögerung nannte LG nicht.

Nutzer in Foren wie XDA-Developers berichten schon seit einigen Tagen, dass nun auch offizielle OTA-Updates (Over the Air) auf Android 8.0 Oreo für das LG G5 angeboten werden. Bis dato gab es nur die Möglichkeit, eigenhändig inoffizielle Updates zu installieren, für die LG natürlich keine Funktionsgarantie übernahm. Da OTA-Updates immer in Wellen ausgeliefert werden, kann es durchaus sein, dass Du noch einige Tage auf Dein Update warten musst.

Meldung vom 4. Juli 2018

Dass das zwei Jahre alte LG G5 noch mit Android 8 Oreo versorgt werden soll, steht bereits seit April offiziell fest. Nun kursieren im Netz Hinweise, dass ein Rollout kurz bevorsteht. Alle Infos zu den Neuerungen, die das Update mit sich bringt, klären wir hier.

Wie die Entwickler-Community xdadevelopers auf ihrem Blog schreibt, hat LG den Quellcode für das Update auf Android 8 Oreo für das LG G5 veröffentlicht. Dabei scheint es sich bei den Geräte-Versionen jedoch um südkoreanische Modelle des LG G5 zu handeln. Die Modelle F700K, F700L und F700S erhalten demnach in den kommenden Tagen das langersehnte Update auf Android 8 Oreo. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass auch hierzulande bald das Oreo-Update fürs LG G5 OTA zum Download zur Verfügung steht. Wann genau, ist allerdings noch nicht klar.

Diese Änderungen bringt Android 8 Oreo auf das LG G5

Es ist nach dem Update auf Android 7 Nougat bereits die zweite große Aktualisierung für das LG G5. Android 8 Oreo bringt viele verbesserte Funktionen wie eine übersichtlichere Benachrichtigungszentrale und den Bild-in-Bild-Modus. Mit der Bild-in-Bild-Funktion können beispielsweise Youtube-Videos weiter abgespielt werden, während gleichzeitig andere Apps aktiv genutzt werden. Das Videofenster verkleinert sich zudem automatisch und kann frei auf dem Display verschoben werden. So ist es beim Multitasking nicht im Weg.

Besonders freuen dürfte Besitzer des Smartphone außerdem, dass die Aktualisierung die Akkulaufzeit verbessern soll, da das aktuelle Android auch an dieser Stelle nachbessert. Zudem soll der Schutz vor bösartiger Software verbessert worden sein. Für die Musikfreunde gibt es außerdem einige Anpassungen bei der drahtlosen Tonübermittlung per Bluetooth. Des Weiteren gibt es aktuelle Anti-Viren-Updates.

Im Magazin haben wir für Dich alle wichtigen Änderungen in Android 8 Oreo übersichtlich zusammengefasst:

Schon seit August 2017 ist Android 8.0 als Update verfügbar. Doch bis heute haben immer noch viele Smartphones die neueste Softwareversion nicht erhalten. Wir zeigen, welche Geräte ein Update erhalten oder künftig erhalten sollen.

Quelle xdadevelopers