Huawei P Smart 2019 und Honor 10 Lite im Vergleich | handy.de
Vergleich

Huawei P smart 2019 und Honor 10 Lite im Vergleich: Der faire Klassenkampf

Nur wenig Unterschiede auszumachen

Die Technische Daten im Vergleich: Die Suche nach den Unterschieden

Huawei P smart 2019

Honor 10 Lite

Display

6,21 Zoll, LTPS

19,5:9 Fullview-Display

6,21 Zoll, LTPS

19,5:9 Fullview-Display

Auflösung

1.080 x 2.340 Pixel (FHD+), 415 ppi

1.080 x 2.340 Pixel (FHD+), 415 ppi

Prozessor

Kirin 710
Octa-Core, 2,2 GHz + 1,7 GHz

Kirin 710
Octa-Core, 2,18 GHz + 1,7 GHz

RAM

3 GB

3 GB

Speicher

64 GB

erweiterbar bis 512 GB

64 GB

erweiterbar bis 512 GB + Dual-SIM

Kamera

Dual-Kamera
13 MP
2 MP

Dual-Kamera
13 MP, f/1.8
2 MP, f/2.4

Frontkamera

8 MP
Display-Blitz

24 MP, f/2.0
Display-Blitz

Akku

3.400 mAh, Micro-USB 2.0

3.400 mAh, Micro-USB 2.0

Software

Android 9.0 Pie / EMUI 9.0

Android 9.0 Pie / EMUI 9.0

Sicherheit

Fingerabdrucksensor (hinten),

PIN, Passwort, Muster, Face Unlock

Fingerabdrucksensor (hinten),

PIN, Passwort, Muster, Face Unlock

Drahtlos

Bluetooth 4.2, NFC,
GPS, Glonass

Bluetooth 4.2, NFC,
GPS, Glonass

Konnektivität

WLAN b/g/n (2,4 GHz),
Wifi Calling, LTE

WLAN b/g/n (2,4 GHz),
Wifi Calling, LTE

IP-Zertifizierung

nein

nein

Maße & Gewicht

155,20 x 73,40 x 7,95 mm

160 Gramm

154,8 x 73,64 x 7,95 mm

162 Gramm

Farben

Aurora Blue, Midnight Black

Black, Saphire Blue,

Sky Blue

UVP

249,90 Euro

249,90 Euro

Marktpreis

ab 224,90 Euro

ab 207,90 Euro

Verfügbarkeit

Januar 2019

Januar 2019

Prozessor und Speicher

Dass es sich beim Huawei P smart 2019 und dem Honor 10 Lite um sehr ähnliche Smartphones handelt, zeigt auch ein Blick in das Innenleben der Smartphones. Denn beide Modelle kommen mit dem aktuellen Mittelklasse-Chipsatz von Huawei – dem Kirin 710. Dabei handelt es sich um einen Octa-Core-Prozessor, der die Handys mit einer maximalen Taktrate von 2,2 GHz antreibt. Er bringt erstmals künstliche Intelligenz in Huaweis Mittelklasse. Begleitet wird er ebenfalls in beiden Modellen von 3 GB RAM, die für ausreichendes Multitasking sorgen sollen.

Zudem kommen sowohl das Huawei P smart 2019 als auch das Honor 10 Lite als 64 GB-Ausführung, was den internen Speicher anbelangt. Weiterhin kann dieser per Micro-SD-Karte auf bis zu 512 GB aufgestockt werden. Dabei handelt es sich bei beim Huawei P smart 2019 um einen sogenannten Hybrid-Slot. Hier kann sich der Nutzer entscheiden, ob er zwei SIM-Karten einlegen möchte oder eine Kombination aus SIM-Karte und Micro-SD nutzen möchte. Selbiges gilt für das Honor 10 Lite.

Akku, Konnektivität und Software

Und auch in puncto Akku setzen sich die Gemeinsamkeiten des Huawei P smart 2019 und Honor 10 Lite im Vergleich fort. Denn beide Modelle kommen hier mit einem Lithium-Polymer-Akku, der eine Kapazität von 3.400 mAh mitbringt. Darüber hinaus zeigen beide Smartphones ein Ausstattungsmerkmal, das sie eindeutig von heutigen Oberklasse-Geräten abgrenzt: Micro-USB 2.0. Zeitgemäßer wäre hier der Einsatz von USB-C, doch für ein Smartphone dieser Preiskategorie muss es Abstriche geben. Die zeigen sich sich auch darin, dass beide Modelle mit dem eher veralteten Bluetooth 4.2 statt 5.0 kommen. Dafür ist jeweils neuestes Android 9.0 Pie ab Werk vorinstalliert. Darüber liegt die Huawei-eigene Benutzeroberfläche EMUI 9 – sowohl beim Huawei P smart 2019 als auch beim Honor 10 Lite.

Huaweis beliebte Mittelklasse namens P smart bekommt eine Neuauflage. Wir haben uns das Huawei P smart 2019 im Test bereits ausführlich angesehen.