HTC U12+ im Test: Das Smartphone zum Drücken
Testbericht

HTC U12+ im Test: Das Smartphone zum Drücken

Edge Sense 2 für noch bessere Bedienbarkeit

Fazit: HTC U12+ mit viel Potenzial

Das HTC U12+ bietet umfangreiche Features gepaart mit einem modernen Look. Vor allem Edge Sense 2 und die umfangreiche Kamera-Ausstattung lässt viel Spielraum für Entdeckungen. Aus technischer Sicht ist das HTC U12+ sehr gut gerüstet. Snapdragon 845 mit 6 GB RAM und LTE Cat.18 – mehr müssen wir an dieser Stelle kaum sagen. Auch auf Bluetooth 5.0 sowie VoLTE und Wifi Calling muss nicht verzichtet werden. HTC U12+ TestsiegelIm Test besonders überzeugen konnten die Audio-Qualitäten des Smartphones sowie die Leistung der Kamera. Fotos sowohl mit der Dual-Frontkamera als auch der Dual-Hauptkamera gelingen mit einer sehr guten Qualität. Einzig der Stromverbrauch der Kameras ist zu groß. Im Akkutest musste das HTC-Handy daher deutliche Abstriche hinnehmen.

Pro

  • sehr gute Leistung
  • druckempfindliches Gehäuse (Edge Sense 2 und Edge Launcher)
  • wasserfest
  • 2x Dual-Kamera für tolle Foto-Ergebnisse
  • Sehr gute Audio-Qualität dank Stereo-Lautsprecher und BoomSound

Contra

  • Face Unlock mit Startschwierigkeiten
  • Schlechtes Energiemanagement
  • Display zu dunkel
  • unnötig viele vorinstallierte Apps
  • keine Klinkenbuchse

Alternativen

Das HTC U12+ hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 799 Euro. Einige Anbieter verkaufen das Smartphone in den Online-Shops aber bereits ab 752 Euro. Bei Amazon ist das HTC U12+* ab dem 18. Juni zu haben. Alternativen gibt es hinsichtlich des druckempfindlichen Gehäuses nicht wirklich. Wer aber Wert auf eine gute Kamera legt, kann sich das Huawei P20 Pro oder das Samsung Galaxy S9+ näher ansehen. Beide Oberklasse-Smartphones sind bereits einige Monate auf dem Markt. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass ihr Preis mittlerweile gesunken ist. So kostet das Huawei P20 Pro bei Amazon nur noch 715 Euro* statt 899 Euro und das Samsung Galaxy S9+ nur noch 706 Euro* statt 949 Euro.

 * Per Mausklick gelangst Du direkt zur Website des Anbieters. Durch Anklicken wird ggf. eine Vergütung an unser Unternehmen erfolgen.