Honor Magic 2021: Neues High-End-Handy soll Huawei Konkurrenz machen
Honor

Honor Magic 2021: Neues High-End-Handy soll Huawei Konkurrenz machen

Das Kind wird flügge und tritt in Mutters Fußstapfen

Das US-Embargo hat Huawei in westlichen Ländern stark getroffen. Um weiteren Schaden von der eigenen Tochter-Marke Honor zu nehmen, wurde diese sogar verkauft und hat nun alle Vorteile auf ihrer Seite. Denn Honor soll schon bald ein neue Flaggschiff vorstellen, dass mit allen Dingen ausgestattet ist, auf die Huawei nicht mehr zugreifen kann. Das Unternehmen arbeitet anscheinend schon an einem Honor Magic 2021.

Honor Magic 2021 mit Google-Diensten und Snapdragon 888?

Wie die Internetseite MyFixGuide auf Berufung des Honor-CEOs berichtet, soll ein neues Honor Magic geplant sein. Dank des Verkaufs der ehemaligen Huawei-Tochter, stehen dem Unternehmen auch alle Türen offen. Das Modell soll demnach auch den aktuell schnellsten Android-Prozessor erhalten, den Qualcomm Snapdragon 888, was das Honor Magic leistungstechnisch auf die Stufe eines OnePlus 9 (Pro) und anderer Top-Modelle stellen würde.

Zudem hat Honor Zugriff auf Google-Dienste wie GMail, YouTube, Fotos und weitere Apps. Auch der Play Store wäre vorinstalliert, was das Honor Magic 2021 für den westlichen Markt attraktiver machen dürfte, als die in den vergangenen Monaten veröffentlichten Flaggschiffe von Huawei. Diese kommen aufgrund des US-Embargos ohne jegliche Google-Dienste auf den Markt. Alle Fragen zum Thema und was in der Zwischenzeit passiert ist, schlüsseln wir für Dich in einem gesonderten Artikel auf.

Die US-amerikanische Behörde FCC hat Huawei und vier weitere chinesische Unternehmen weiterhin als Bedrohung für die nationale Sicherheit eingestuft. Neben Huawei ist zudem ein weiterer großer Telekommunikations-Ausrüster betroffen.

Details zur weiteren Hardware und einen eventuellen Veröffentlichungszeitraum gibt es allerdings nicht. Da in dem Bericht der Snapdragon 888 erwähnt wird, wäre eine Vorstellung des Honor Magic in 2021 durchaus plausibel. Die Magic-Serie diente Honor in der Vergangenheit oftmals als Feld für Experimente, ob das für die neue Version dann auch gilt, bleibt natürlich abzuwarten. Zuletzt stellte das Unternehmen ein Magic-Modell im Herbst 2018 im Rahmen der IFA in Berlin vor. Unwahrscheinlich wäre ein solcher Schritt in diesem Jahr jedenfalls nicht.