Harry Potter: Hogwarts Mystery – Neues Kapitel in Schuljahr 5
Gaming

Harry Potter: Hogwarts Mystery – Neues Kapitel in Schuljahr 5

Tipps, Tricks und Updates rund um das magische Hogwarts-Spiel

Jam City bringt neue Haustiere und „Währung“ ins Spiel

Update vom 28. September 2018

Harry Potter: Hogwarts Mystery hat relativ beiläufig ein recht großes Update erhalten. Dieses scheint sich auch auf die Events im Spiel auszuwirken. Gerade Letzteres war in den vergangenen Wochen immer wieder ein großes Thema bei den Fans. Die Events im Spiel sind sehr eintönig und liefen immer nach dem selben Schema ab. Mit den neuen Möglichkeiten soll ein wenig frischer Wind ins Spielgeschehen integriert werden.

Harry Potter: Hogwarts Mystery HundQuelle: Marcel Laser / handy.de
Jetzt gibt es auch einen Hund im Spiel.

 

Harry Potter: Hogwarts Mystery neues TierQuelle: Marcel Laser / handy.de
Die Schnecke kostet Notizbücher.

 

Aber kümmern wir uns erst einmal um die Haustiere, denn hier haben es zwei neue Begleiter ins Spiel geschafft. Zum einen kann man nun einen Hund im Shop erwerben und auch eine Schnecke ist hinzugefügt worden. Beide geben Dir zusätzlich Energie, wie die vorherigen Haustiere ebenfalls. Die Schnecke scheint allerdings eine besondere Art von Haustier zu sein, denn sie kann nicht mit den im Spiel enthaltenen Edelsteinen erworben werden. Hier werden Notizbücher als Währung angezeigt. Diese verdienst Du Dir im neuen Multiplayer-Event „Hausehre“.

Wie gewohnt lassen sich die Haustiere auch im Schlafsaal unterbringen, damit Du auf die Energie jederzeit zugreifen kannst. Das als Haupttier ausgewählte Wesen folgt Dir durch die Gänge auf Schritt und Tritt. Jedes bisschen Energie kann jedenfalls hilfreich sein.

Hausehre-Event: Trete gegen echte Spieler und Häuser an

Noch etwas größer fällt das neue Hausehre-Event aus, das als echtes Multiplayer-Highlight gelten darf. Hier trittst Du zusammen mit anderen echten Spielern aus Deinem eigenen Hause gegen die anderen Häuser in Hogwarts an. In dem Event verdienst Du die oben beschriebenen Notizbücher, die dann auch in die neue Schnecke investiert werden können.

Punkte für Dein Haus verdienst Du Dir für Zusammenarbeit mit deinen Mitschülern. Vor allem im Unterricht lassen sich – je nach Stundengrad – entsprechend viele Hauspunkte für das Event verdienen. Du hast mit dem heutigen Tage noch etwas über sechs Tage Zeit, um so viele Punkte wie möglich zu verdienen. Nebenquests fließen bisher aber nicht in die Punktevergabe mit ein.

Harry Potter: Hogwarts Mystery Multiplayer-EventQuelle: Marcel Laser / handy.de
Ein neues Multiplayer-Event.

Harry Potter: Hogwarts Mystery neues Mulitplayer-EventQuelle: Marcel Laser / handy.de
Hier geht es um die Hausehre!

Das Haus, das die meisten Punkte in dem Event abräumt gewinnt und wird darüberhinaus ein großer Preis zuteil. Welcher Preis das schlussendlich sein wird, verriet Jam City aber bisher nicht. Auch einzelne Spieler werden für ihre Bemühungen am Event belohnt. Diese können ein exklusives Herbstoutfit gewinnen, wenn sie als Gruppenerster aus ihrem Haus hervorstechen. Hier werden Spieler, die viel Geld für Energie ausgeben, wohl im Vorteil sein.

Das Event ist eine tolle Ergänzung zum bisher eher mäßig implementierten Duellierklub, der bei Spielern für viel Unmut sorgte. Ob das Hausehre-Event es aber letztendlich besser macht, bleibt abzuwarten. Immerhin gibt es hier bisher keine PvP-lastigen Inhalte, die durch fragwürdige Spielentscheidungen ins Spielgeschehen eingreifen können. Auf den ersten Blick scheint das neue Event aber durchaus gelungen. Die Zeit wird es zeigen.

Hagrids Geburtstag als zusätzliches Spezial-Event

Jam City hat zudem ein neues Spezial-Event ins Spiel hinzugefügt, das aus dem bisherigen Einheitsbrei herausragt. Du musst die anstehende Geburtstagsparty von Hagrid planen. Das Spezial-Event dauert in etwa drei Tage an. In dieser Zeit kannst Du ein exklusives Outfit im Stile eines Wildhüters erspielen und es sind auch eine ganze Menge an Goldmünzen drin.

Harry Potter: Hogwarts Mystery neues EventQuelle: Marcel Laser / handy.de
Ein neues, zeitlich begrenztes Event.

 

Harry Potter: Hogwarts Mystery neues EventQuelle: Marcel Laser / handy.de
Neue Nebenquest und Event: Hagrids Geburtstag.

 

Update vom 21. September 2018

Quaken auf Raten-Event bringt Outfit für Frosch-Haustier mit

In Harry Potter: Hogwarts Mystery lassen sich seit einigen Monaten auch Haustiere erwerben. Ganz nach dem Vorbild der Bücher gibt es Katzen, Frösche, Ratten und Eulen. Diese sehen nicht nur nett aus, sondern bringen Dir auch Energie, mit der Du länger spielen kannst. Um die Haustiere im Spiel aber nicht zu eintönig wirken zu lassen, gibt es auch für die kleinen Racker unterschiedliche Outfits.

Das Quaken auf Raten-Event, das Jam City nun gestartet hat, bietet Dir die Chance ein spezielles Outfit für den Frosch zu gewinnen. Allerdings hast Du nur sechs Tage Zeit die Bedingungen zu erfüllen. Auch hier geht es wieder einmal darum, genug Sterne in voll abgeschlossenen Unterrichtsstunden zu sammeln.

Harry Potter: Hogwarts Mystery Quaken auf RatenQuelle: Marcel Laser / handy.de

Ein neues Event im Spiel bringt euch ein neues Outfit.

Harry Potter: Hogwarts Mystery Quaken auf RatenQuelle: Marcel Laser / handy.de

Oder für Anti-Frosch-Fans eine Basis-Katze.

  • 500 Münzen (ab 15 Sterne)
  • 1.000 Münzen (ab 25 Sterne)
  • 5 Energie (ab 50 Sterne)
  • 10 Edelsteine (ab 75 Sterne)
  • Neues Frosch-Outfit (ab 100 Sterne)

Allerdings erhältst Du das neue Frosch-Outfit nur, wenn Du den Frosch bereits besitzt. Hat man keinen Frosch, gibt es eine Basis-Katze für die Bemühungen im Event. Hast Du also noch kein Haustier, wäre es die perfekte Möglichkeit sich eines der Tiere – ohne Kristalle auszugeben – zu sichern.

Update vom 17. September 2018

Rita Kimmkorn-Event bringt wieder ein neues Outfit mit

„Frisch aus der Druckerpresse“ heißt das neue Event und stellt damit einen neuen und gleichzeitig auch bekannten Charakter vor. Rita Kimmkorn leistet Dir in den nächsten zwei Tagen Gesellschaft. Hier geht es wieder darum in vollen Unterrichtsstunden Sterne zu sammeln. Je nachdem wie viele Du bekommst, schaltest Du schlussendlich ein neues Outfit frei. Dieses kleidet Deinen Charakter in einen ähnlichen Stil, wie den von Reporterin Rita Kimmkorn.

  • 100 Münzen (ab 10 Sternen)
  • 500 Münzen (ab 20 Sternen)
  • 5 Edelsteine (ab 35 Sterne)
  • neues Outfit (ab 50 Sterne)

Harry Potter: Hogwarts Mystery Rita Seeker EventQuelle: Marcel Laser / handy.de
Das Outfit soll Dich im Stile von Reporterin Rita Kimmkorn kleiden.

Lange Zeit bleibt Dir für die Herausforderung des Events aber nicht. Rund zwei Tage bleiben noch, um alle Sterne zu sammeln und das Outfit freizuschalten. Die Kleidung gibt es übrigens in zwei unterschiedlichen Farben. Einmal in einer Rosa/Pink-Kombination und in diversen Grüntönen.

Update vom 11. September 2018

Harry Potter: Hogwarts Mystery – Punker-Frisuren-Event gestartet

Neben dem neuen 5. Schuljahr im Spiel wird Jam City auch weiterhin neue Events ins Spiel einpflegen. Ein kleines aber feines Punker-Frisuren-Event ist nun für die nächsten zwei Tage verfügbar und verspricht Dir ein neues animiertes Outfit. Damit ist wahrscheinlich die Frisur beim erfolgreichen Abschliessen gemeint.

Wieder geht es darum in vollen Unterrichtsstunden Sterne zu sammeln. Diese werden dem Event-Konto gutgeschrieben und bringen ab einer bestimmten Anzahl unterschiedliche Preise.

  • 100 Münzen (ab 5 Sterne)
  • 500 Münzen (ab 10 Sterne)
  • 5 Edelsteine (ab 20 Sterne)
  • Punker-Frisur (ab 30 Sterne)

Harry Potter: Hogwarts Mystery - Neues EventQuelle: Marcel Laser / handy.de
Und wieder ein neues Event. Dieses Mal aber nur im Zeitraum von zwei Tagen.

Das Event geht zum Zeitpunkt dieses Updates noch genau zwei Tage. In dieser Zeit müssen also alle benötigten Sterne eingefahren sein.

Quelle Jam City
Via macrumors