Harmony OS: Huawei Watch 3 auf erstem Teaser zu sehen | handy.de
Huawei

Harmony OS: Huawei Watch 3 auf erstem Teaser zu sehen

Die Android-Alternative bekommt nun mehr Aufmerksamkeit

Huawei hat auf Twitter Informationen über ein neues Event geteilt. Dieses wird Harmony OS in den Fokus rücken und am 2. Juni 2021 ausgetragen. Ein Teaser auf YouTube gab dazu schon Auskunft, aber nun ist ein weiteres Teaser-Bild aufgetaucht. Dieses zeigt einen Teil der Huawei Watch 3, die ebenfalls am 2. Juni vorgestellt wird und Harmony OS als Betriebssystem nutzt.

Update vom 27. Mai 2021

Huawei Watch 3 mit Harmony OS für Event geplant

Bislang hatten wir eher kaum Hinweise auf Geräte, die während des Events auf der Bühne landen könnten. Es gab lediglich die Gerüchte, dass auch neue Modelle zu sehen sein werden. Nun gibt es allerdings Gewissheit, denn Huawei zeigt diese nun im Vorfeld. Auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo ist ein offizielles Teaser-Bild aufgetaucht, das einen kleinen Teil der kommenden Huawei Watch 3 zeigt.

Dort ist eine digitale Krone zu sehen, die Nutzer höchstwahrscheinlich drehen und/oder drücken können, um Eingaben zu tätigen. Die Krone selbst liegt auf einem flachen Rand auf, was für ein eckiges Design, vergleichbar mit der Apple Watch Series 6, spricht. Da dort auch Harmony OS und 2. Juni zu lesen ist, dürfte der Fall klar sein: Wir sehen eine neue Huawei Watch 3 mit dem neuen Betriebssystem.

Ob noch weitere Geräte gezeigt werden könnten, bliebt aber wie immer reine Spekulation. Beispielsweise warten Fans weiterhin auf ein Lebenszeichen der Huawei P50 Modelle. Die P-Serie wurde in der Vergangenheit oft in der Nähe des Aprils vorgestellt, doch dieses Jahr hat Huawei seine Flaggschiff-Serie noch nicht in den Fokus gerückt. Ob diese aber am 2. Juni auf der Bühne zu sehen sind, ist aktuell noch nicht klar.

Original-Artikel vom 26. Mai 2021

Harmony OS 2.0: Vorstellung am 2. Juni 2021 auf globalem Event

Der Teaser für das globale Event ist auf YouTube schon online und kann von allen eingesehen werden. Viel ist nicht zu sehen, lediglich der Schriftzug von Harmony OS. Begleitet wird die Veröffentlichung des kleinen Anheizers mit einem Twitter-Beitrag, der ebenfalls auf das Event hinweist. Alles steht im Zeichen des neuen Betriebssystems Harmony OS 2.0 von Huawei, das auch auf Handys des Herstellers zum Einsatz kommen soll.

Erwarten dürfen wir wahrscheinlich eine Vorstellung und Demonstration der neuen Oberfläche, mit der Huawei-Kunden bald hantieren dürfen. Demnach dürften während der Präsentation auch Smartphones zum Einsatz kommen. Ob es aber auch gleichzeitig neue Modelle zu sehen geben könnte, bleibt vorerst abzuwarten. Die Vorstellung startet nächste Woche am 2. Juni 2021. Dann erfahren wir vielleicht auch, welche bereits erhältlichen Huawei-Handys ein Update auf das neue System bekommen könnten.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Einen kleinen Einblick in die Bedienung von Harmony OS gab es übrigens bereits in einem Video, das erst kürzlich seinen Weg ins Netz fand. Dieses könnt ihr euch in unserem verlinkten Artikel noch einmal genauer anschauen.

Allerdings erwähnt Huawei explizit im Teaser, dass auch neue Produkte vorgestellt werden. Das können neue Tablets, Smartwatches und mehr sein. Das Huawei Band 6 ist bereits erschienen. Möglich ist auch ein Einsatz des Betriebssystems auf neuen Fernsehern des Herstellers. Hier gehen die Gerüchte weite Wege, was die Vorfreude auf das Event aber noch verstärkt. Lassen wir uns also überraschen.

Die US-amerikanische Behörde FCC hat Huawei und vier weitere chinesische Unternehmen weiterhin als Bedrohung für die nationale Sicherheit eingestuft. Neben Huawei ist zudem ein weiterer großer Telekommunikations-Ausrüster betroffen.