Retina | handy.de

Retina

Das amerikanische Tech-Unternehmen Apple prägte den Begriff „Retina-Display“ für die in seinen iPhones, iPads und MacBooks eingesetzten Bildschirme. Dabei handelt es sich um LCD-Bildschirme mit „In-Plane Switching“-Technologie (IPS), die eine sehr hohe Punktdichte aufweisen.  Lediglich das iPhone X, sowie die Apple Watch verfügen über OLED-Displays. Das menschliche Auge kann laut Apple einzelne Bildpunkte auf einem Retina-Display (aus einem typischen Betrachtungsabstand) nicht erkennen.

Zurück zum Glossar