mAh | handy.de

mAh

Hinter dieser Abkürzung steckt der Terminus „Milliampere pro Stunde“. Damit bezeichnet man eine Einheit der Stromversorgung, z.B. durch einen Akku. Ein sehr gutes Smartphone beinhaltet einen Akku mit einer durchschnittlichen Kapazität von 3.000 mAh und mehr.

Soll ich meinen Akku erst laden, wenn er fast leer ist oder schon eher? Ist Schnellladen schädlich für den Akku? Fragen wie diese, beantworten wir Dir mit diesem Artikel.

Zurück zum Glossar