CPU | handy.de

CPU

Die Abkürzung CPU steht für ”Central Processing Unit“. Der Begriff bezeichnet den Prozessor eines Rechners oder eines mobilen Gerätes. Diese Einheit bzw. Kern setzt alle anderen Prozesse eines (elektronischen) Systems in Gang und steuert das System. Dazu benötigt er entsprechende Befehle.

Wie schnell ein Gerät arbeitet, wird in Gigahertz ausgedrückt. Man spricht von der Taktfrequenz eines Prozessors. Die Geschwindigkeit hängt von der Stärke des Prozessors ab. Damit die Hardware bei schneller Datenverarbeitung nicht überhitzt, verbauen Smartphone-Hersteller Prozessoren mit mehreren Kernen. Die Prozessorkerne erlauben die Bearbeitung von mehreren Aufgaben gleichzeitig. Zwei Kerne, auch “Dual-Core“ genannt, erlauben die Bearbeitung von zwei Aufgaben gleichzeitig. Vier Kerne (“Quad-Core”) bis zu vier Aufgaben und acht Kerne (“Octa-Core“) bis zu acht Aufgaben.

Zurück zum Glossar