Deutsches Handy: Gigaset präsentiert Mittelklasse-Smartphone GS195
Gigaset

Deutsches Handy: Gigaset präsentiert Mittelklasse-Smartphone GS195

Für 199 Euro gibt es eine Dual-Kamera und einen 6,2 Zoll großen Screen - Made in Germany.

Gigaset – der derzeit einzige deutsche Handyproduzent – stellt mit dem GS195 ein neues Gerät vor, welches für unter 200 Euro der Mittelklasse Konkurrenz machen soll. Die verbaute Technik ist durchschnittlich, für manche Nutzer aber dennoch interessant.

Wer wirklich die lokale Wirtschaft unterstützen möchte, hat mit dem Gigaset GS195 ein gutes Handy gefunden: Es bietet einigermaßen aktuelle Technik aus dem mittelguten Segment, ein großes Display und eine Dualkamera. Im internationalen Vergleich müssen wir aber leider sagen: Es geht günstiger und besser.

Durchschnittlich in allen Belangen

Leider achtet Gigaset nicht auf die Feinheiten, die ein wirklich gutes Handy günstigen Preissegment ausmachen. Irgendein Alleinstellungsmerkmal braucht so ein Smartphone, weil es sonst in der Flut der China-Handys untergeht. Sei es eine besonders gute Kamera, ewige Akkulaufzeit oder viel Speicher für kleines Geld. Gigaset platziert sich überall im Durchschnitt: Eine Dualkamera gibt es zwar, die Blende von f/2.2 ist aber nicht außergewöhnlich gut – dazu kommt, dass es keine Bildstabilisierung gibt. Das Display löst zwar mit FHD+-Auflösung auf, was an sich gut ist. Trotzdem wurde ein stinknormales LCD-Panel verbaut.

Das Gigaset GS195 hat eine recht große Notch und Chin

Der Akku mit 4.000 mAh verspricht immerhin eine längere Akkulaufzeit, vor allem gepaart mit dem eher langsamen Prozessor. Wer das Gerät durchschnittlich häufig nutzt, braucht wohl um die zwei Tage, um den Akku zu leeren.

Das einzige spezielle des Gigaset GS195 ist der Triple-Slot: Viele Handys setzen auf Hybrid-Slots, in dem wahlweise eine MicroSD-Karte oder die SIM platziert werden kann. Beim Gigaset kannst Du problemlos zwei SIM-Karten und eine MicroSD-Karte gleichzeitig nutzen. Der interne Speicher von 32 GB lässt sich um bis zu 356 GB erweitern.

Gigaset GS195: Technische Spezifikationen

  • Display: 6,18 Zoll, FHD+ (2.246 x 1.080 Pixel)
  • Kamera: 13 + 5 Megapixel
  • Selfie-Kamera: 8 Megapixel
  • Prozessor: SC9863A, 4x 1,6 GHz, 4x 1,2 GHz
  • RAM: 2 Gigabyte
  • Speicher: 32 Gigabyte
  • Akku: 4.000 mAh
  • Fingerabdruckscanner auf Rückseite
  • Android 9.0 (Kein Update auf Android Q)
  • Rückseiten-Gravur für 5 Euro
  • Maße / Gewicht: 156,1 x 76,1 x 8,4 mm / 180 g
  • Farben: Grau, dunkles Pink

Gigaset GS195: Verfügbarkeit und Preis

Das neue Handy aus Bochum soll ab Ende August im Handel verfügbar sein. Auf der Website des Herstellers kannst Du Dich per Mail benachrichtigen lassen, sobald es offiziell verkauft wird. Auch auf Amazon wird das Smartphone verkauft werden.

Preislich liegt das Modell mit 2 GB RAM und 32 GB Speicher bei 199 Euro. Für den Preis bekommt man derzeit sehr viele gute Handys von anderen Herstellern – unsere Alternativen und Highlights haben wir in diesem Artikel bereits gesammelt:

In der Preisklasse bis 200 Euro finden sich interessante Handys. Sie verfügen zum Teil über ein Fullview-Display oder bis zu 64 GB Speicher. Wir geben einen Überblick über Smartphones bis 200 Euro, auf denen Android 8 Oreo oder gar 9 Pie läuft.