Genshin Impact: Update 1.5 mit PS5-Version, neue Charaktere und Housing
Gaming

Genshin Impact: Update 1.5 mit PS5-Version, neue Charaktere und Housing

Beneath the Light of Jadeite bringt viele Neuerungen

Genshin Impact ist nicht nur auf PC und PS4 erfolgreich gestartet, sondern konnte sich vor allem als eines der beliebtesten Handy-Spiele im vergangenen Jahr durchsetzen. Das große Genshin Impact Update 1.5 bringt endlich eine native PS5-Version des Spiels, es kommen neue Charaktere, Events und Spieler können ein Eigenheim bauen! Beneath the Light of Jadeite erscheint am 28. April 2021.

Spieler des Open-World-Rollenspiels dürfen sich am 28. April auf das neue Update 1.5 freuen und bekommen einiges an Neuerungen geboten. Der Entwickler rollt die neue Version in den frühen Morgenstunden aus und bringt eine erweiterte Geschichte rund um Fan-Liebling Zhongli, neue Weltbosse und ein von Fans heiß erwartetes Feature: Housing wird endlich möglich.

Genshin Impact: Update 1.5 mit neues zu Zhongli und PS5-Version

Das kommende Genshin Impact Update 1.5 hört diesmal auf den klangvollen Namen Beneath the Light of Jadeite und Spieler dürfen sich auf einiges gefasst machen. Der Legenenauftrag von Zhongli geht in die zweite Runde, der die Geschichte des 5-Sterne-Charakters grundlegend erweitert. Spieler mit einer Sony PS5 dürfen sich zudem über eine optimierte Version freuen: 4K-Auflösung, 60 Bilder pro Sekunde und deutlich höher aufgelöste Texturen kommen für die PlayStation 5.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Genshin Impact Update 1.5: Diese Features erwarten Dich

  • Neue Charaktere: Eula (5 Sterne, Cryo) und Yanfei (4 Sterne, Pyro)
  • Neue Events: Energy Amplifier, Windtrace, Mimi Tomo, Misty Dungeon
  • Neue Inhalte: Zhongli Legendenauftrag Teil 2, Housing-Feature
  • Neue Weltbosse: Azhdaha, Cryo-Hypostase und Abyss Lector
  • Neue Banner: Zhongli-Banner und Eula-Banner kommen
  • Neue PS5-Version: 4K-Auflösung, schnellere Ladezeiten, 60 Bilder pro Sekunde
  • Release: 28. April 2021

Mit Eula erwartet Dich ein neuer 5-Sterne Charakter, der nicht nur auf der Eisfähigkeit Cryo basiert, sondern auch ein Großschwert als Waffe einsetzt. Die Rechtsberaterin Yanfei aus Liyue ist mit 4-Sterne etwas häufiger anzutreffen, ist mit Pyro ein Feuer-Charakter und setzt auf den Katalysator als Waffe. Eula wird allerdings erst drei Wochen später als ziehbare Figur eingesetzt. Yanfei hingegen ist direkt vom Start weg im Zhongli-Banner enthalten.

Zocken auf dem Smartphone ist schon lange Realität geworden. Mittlerweile sogar größer als je zuvor. Wir stellen Dir die besten Gaming-Smartphones vor, die der Markt derzeit hergibt.

Mihoyo bringt zudem viele neue Events ins Spiel. Unter anderem darfst du wieder mit zwei Charakteren ausgehen. Mit Noelle gibt es den zweiten Teil und erstmals ist auch die Bardame Diona dabei. Zudem kannst du im Genshin Impact Update 1.5 viele neue Weltbosse bekämpfen: Der Fokus liegt hier auf den neuen Echsenkönig und Geo-Boss Azhdaha. Im Drachengrat ist neuerdings die Cryo-Hypostase zuhause.

Housing in Genshin Impact endlich möglich

Von Fans lange gewünscht und endlich implementiert: Ab dem Genshin Impact Update 1.5 kannst Du Dein eigenes Zuhause einrichten! Das Housing-Feature bringt mit Realm Currency zudem eine neue Währung ins Spiel, mit der Du Möbel und Dekorationen kaufen kannst. Das Haus lässt sich komplett individuell gestalten und bietet drei zusätzliche Umgebungen, in denen es gebaut werden kann. Ein spezieller Teleport-Schlüssel der Adepten bringt Dich zum neuen Eigenheim. Allerdings musst du vorher eine Quest abschließen, um das Housing freizuschalten.

Freunde können übrigens noch nicht ins eigene Haus in Genshin Impact eingeladen werden. Die Funktion soll aber mit dem Genshin Impact Update 1.6 in den kommenden Monaten seinen Weg ins Spiel finden. Ein offizielles Datum dafür gibt es aber noch nicht.