Galaxy S10 kaufen: Hier erhältst Du es besonders günstig | handy.de
Samsung

Galaxy S10 kaufen: Hier bekommst Du das Flaggschiff besonders günstig

Vorbesteller erhalten die Galaxy Buds kostenlos dazu

Da ist sie endlich, die neue Samsung Galaxy S10-Serie. Am 20. Februar hat das südkoreanische Unternehmen seine neue Flaggschiff-Reihe offiziell präsentiert. Sie besteht aus den Modellen Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e. Auch ein Galaxy S10 5G hat Samsung vorgestellt, das aber später erst auf den Markt kommt. Der Hersteller hat der zehnten Version seiner beliebten Serie ein ordentliches Update verpasst, inklusive Triple-Kamera, neuem Design und In-Display-Fingerabdrucksensor. Na? Auf der Suche nach einem neuen Top-Smartphone? Dann zeigen wir Dir hier, wo Du das neue Samsung Galaxy S10 kaufen kannst.

Wow! Triple-Kamera, frontale Dual-Kamera, Fingerabdrucksensor im Display und kabelloses Aufladen anderer Geräte - das Samsung Galaxy S10+, S10 und S10e haben viel zu bieten. Und was bringt's? Im Kurztest haben wir es ausprobiert!

Das Galaxy S10 kaufen: Deswegen lohnt es sich

Die Vorbestellungs-Phase für das Samsung Galaxy S10 hat offiziell begonnen. Bis zum 07. März hast Du die Chance, Dir eines der neuen Samsung-Flaggschiffe noch vor dem offiziellen Marktstart zu sichern. So kannst Du als einer der Ersten mit dem neuen Galaxy S10/S10+/S10e in Deinen Alltag starten. Und aus noch einem Grund kann sich die Vorbestellung für Dich richtig lohnen. Denn zu jeder Vorbestellung – egal um welches Modell es sich handelt – erhältst Du die Galaxy Buds kostenlos zu Deinem neuen Smartphone dazu.

Kostenlose Galaxy Buds: Galaxy S10 vorbestellenQuelle: Samsung
Die kabellosen Galaxy Buds-Kopfhörer von Samsung gibt es zu jeder Vorbestellung eines Galaxy S10-Modells dazu.

Natürlich kannst Du bei Samsung direkt das Galaxy S10 kaufen. Die gesamte Serie startet gleichzeitig in die Verbestellungs-Phase, weswegen Du direkt zu Beginn die Wahl zwischen dem Galaxy S10, Galaxy S10+ und dem abgespeckten Flaggschiff Galaxy S10e hast. Bei Samsung kannst Du Dein Smartphone ganz ohne Vertrag zur UVP kaufen. Dementsprechend startet der Preis für das kleinste Modell Galaxy S10e bei 749 Euro, der für das Basis-Flaggschiff Galaxy S10 bei 899 Euro und für das große Flaggschiff Galaxy S10+ bei 1.249 Euro. Sowohl für das S10 als auch das S10+ gibt es eine Version mit noch mehr Speicher, die nochmals teurer ist.

Insgesamt kannst Du folgende Ausführungen des Galaxy S10 kaufen:

Galaxy S10e

6 / 128 GB: 749 Euro

Galaxy S10

8 / 128 GB: 899 Euro

8 / 512 GB: 1.149 Euro

Galaxy S10+

8 / 512 GB: 1.249 Euro

12 GB / 1 TB: 1.599 Euro

Altes Smartphone eintauschen und sparen

Bei diesen Preisen der neuen Samsung-Flaggschiff-Reihe handelt es sich nicht gerade um Schnäppchen. Doch auch hier hat der Hersteller eine mögliche Lösung wie Du beim Kauf des Galaxy S10 sparen kannst. So können alle Interessenten, die bei Samsung das Galaxy S10 kaufen, ihr altes Smartphone eintauschen – egal von welchem Hersteller. Der Restwert des Alt-Gerätes wird dann beim Kauf gutgeschrieben.

Du willst das Galaxy S10 kaufen, aber nicht die gesamte UVP auf einmal auf den Tisch legen? Dann könnte das Smartphone im Bundle mit einem Vertrag das Richtige für Dich sein. Diese Provider haben die neue Flaggschiff-Serie bereits im Angebot:

Galaxy S10 bei der Telekom vorbestellen

Auch auch bei der Telekom kannst Du das Galaxy S10 kaufen. Auf der Aktionsseite des Providers zeigen sich auch direkt die Galaxy Buds, die Du bei der Vorbestellung kostenlos dazu bekommst. Bei der Telekom kannst Du das Galaxy S10 im Bundle mit einem Mobilfunkvertrag kaufen. So musst Du einerseits nicht die UVP für das Galaxy S10 zahlen und kannst zudem direkt lossurfen. Wählst Du beispielsweise den MagentaMobil L-Tarif mit 10 GB Datenvolumen, kostet Dich das Flaggschiff in der Basis-Ausführung mit 128 GB einmalig nur noch 149,99 Euro statt 899 Euro. Die monatliche Rate liegt bei einem Online-Abschluss für Neukunden bei 59,95 Euro, jedoch nur für die ersten 12 Monate. Danach zahlst Du 76,95 Euro im Monat.

Im Vergleich zu den regulären Tarif-Kosten ergibt sich beim MagentaMobil L somit ein Hardware-Zuschlag von 20 Euro im Monat. Auf die Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren gerechnet und die einmalige Zuzahlung für das Galaxy S10 zuaddiert, kommst Du bei diesem Beispiel somit auf einen Gerätepreis von 629,99 Euro.

Du kannst Dich aber auch für einen kleineren Tarif mit einer niedrigeren monatlichen Rate entscheiden, musst dann jedoch mehr für das Galaxy S10 selbst zahlen. Zudem kannst Du bei der Telekom auch das Galaxy S10+/e vorbestellen.

Alle Tarife der Telekom im Bundle mit dem Galaxy S10 findest Du hier im Überblick:

Galaxy S10 bei der Telekom vorbestellen

Das Galaxy S10 bei Vodafone vorbestellen

Natürlich ist die Telekom nicht der einzige Provider, bei dem Du das Galaxy S10 kaufen kannst. Auch Vodafone hat die neue Samsung-Flaggschiff-Serie im Angebot und die passenden Tarife dazu ebenfalls. Zudem gilt die Aktion mit den Galaxy Buds für alle, die ein Galaxy S10 kaufen, auch bei Vodafone.

Verlockend scheinen die aktuellen Tarif-Aktionen des Providers. So wirbt der Netzbetreiber beispielsweise damit, dass Du noch bis zum 31. März im Red M-Tarif 11 statt 4 GB Datenvolumen für 24 Monate bekommst. Und beim Tarif Red L verdoppelt Vodafone von 8 auf 16 GB Datenvolumen. Allerdings ist diese Mehr-Datenvolumen-Aktion bereits seit Monaten bei Vodafone zu haben und keine Neuerung zum Start des S10.

Im Vodafone Red L kostet Dich das Galaxy S10 in der Basis-Version mit 128 GB internem Speicher einmalig nur einen Euro. Die monatliche Rate liegt jedoch bei 64,99 Euro für die ersten 12 Monate, danach kostet der Tarif Red L wieder 84,99 Euro. Daraus ergibt sich gegenüber zu den reinen Tarif-Preisen ein Hardwarezuschlag von monatlich 30 Euro und einen Preis von 721 Euro für das Galaxy S10. Es ist somit etwas teurer als bei dem Angebot von Vodafone. Als Alternative zum Basis-Modell kannst Du bei Vodafone auch das Galaxy S10+/e vorbestellen.

Alle Tarife von Vodafone im Bundle mit dem Galaxy S10 findest Du hier im Überblick:

Galaxy S10 bei Vodafone vorbestellen

Das Galaxy S10 bei o2 vorbestellen

Der dritte große Provider in Deutschland ist o2. Selbstverständlich kannst Du auch hier das Galaxy S10 kaufen. Wieder mit im Bundle: Die Galaxy Buds – kostenlos für alle Vorbesteller. Im größten Tarif o2 Free L mit 30 GB Datenvolumen erhältst Du das Galaxy S10 sogar kostenlos. In den einmaligen Kosten von 39,99 Euro sind lediglich die Anschlusskosten für Neukunden inbegriffen. Zuzüglich kommen noch einmal 4,99 Euro Versandkosten oben drauf.

Die monatliche Rate für das Smartphone im o2 Free L-Tarif beträgt bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten 64,99 Euro. Ohne Hardware kostet das Angebot 39,99 Euro, wodurch sich ein Hardware-Zuschlag von monatlich 25 Euro errechnet. Das sind 600 Euro über zwei Jahre und somit im Netzbetreiber-Vergleich das insgesamt günstigste Angebot, das Galaxy S10 zu kaufen. Zudem kannst Du bei o2 auch das Galaxy S10+/e vorbestellen.

Alle Tarife von o2 im Bundle mit dem Galaxy S10 findest Du hier im Überblick:

Galaxy S10 bei o2 vorbestellen

Wo kann ich das Galaxy S10 noch vorbestellen?

Neben den großen Providern und Samsung selbst kannst Du das Galaxy S10 auch bei anderen Händlern erwerben. So wirbt der Elektro-Fachmarkt MediaMarkt auf seiner Webseite beispielsweise mit der Verbestellunger-Aktion zur neuen Galaxy-Serie mit den kostenlosen Galaxy Buds im Bundle. Hier bekommst Du das Galaxy S10 regulär zur UVP. Weiterhin bietet MediaMarkt auch eine Mietoption an, mit der Du bis zu 299 Euro sparen kannst. Dafür schenkt Dir MediaMarkt bei einer Mietlaufzeit von sechs Monaten drei Mietzahlungen. So mietest Du das Galaxy S10 für sechs, bezahlst jedoch nur drei Monate.

Galaxy S10 bei MediaMarkt vorbestellen

Auch der Online-Versandhändler Amazon nimmt an der Vorbestellunger-Aktion zum Galaxy S10 teil. Wie bei allen anderen gibt es auch hier die Galaxy Buds oben drauf. Dabei wird bei Amazon sowohl für das Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e die UVP fällig.

Galaxy S10 bei Amazon* vorbestellen

Last but not least kannst Du auch im handy.de-Shop das Galaxy S10 kaufen. Im Aktionszeitraum vom 20. Februar bis zum 07. März 2019 gilt natürlich auch hier das Bundle mit den kostenlosen Galaxy Buds im Wert von 149 Euro (UVP) von Samsung. Zusammen mit dem Tarif o2 Free M Plus Boost mit ganzen 20 GB Datenvolumen erhältst Du das Galaxy S10 mit 128 GB für einmalig 59 Euro. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 49,99 Euro. Du zahlst für das Smartphone abzüglich der Tarif-Kosten also gerade einmal einen Aufpreis von 15 Euro im Monat. Die einmalige Zuzahlung eingerechnet ergibt sich so ein Gerätepreis von günstigen 419 Euro. Das ist weniger als die Hälfte der UVP des Galaxy S10.

Zusätzlich zu den 20 GB LTE-Daten ist in dem Tarif auch eine Allnet-Flat im Paket enthalten, mit der Du unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren kannst. Zudem kannst Du im handy.de-Shop auch das Galaxy S10+/e vorbestellen.

Galaxy S10 bei handy.de vorbestellen

Die neuen Samsung-Flaggschiffe im Vergleich: Das Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy S10+ und Samsung Galaxy S10e. Alle Infos, Daten, Preise und die größten Unterschiede zwischen den neuen Top-Modellen von Samsung.