Fortnite Season 8: Das sind die Änderungen | handy.de
Gaming

Fortnite Season 8: Das sind die Änderungen

Epic Games hat das Battle-Royale-Game um viele Inhalte erweitert

Die Season 7 ist erfolgreich zu Ende gegangen und es folgt die Fortnite Season 8. Epic Games hat heute den dafür benötigten Patch bereits veröffentlicht und die Spieler können sich auf eine ganze Menge Neuerungen einstellen. Unter anderem wurde die Karte deutlich aktualisiert, ein Piraten-Setting eingebaut und natürlich ist auch der Battle-Pass für Season 8 wieder dabei.

Fortnite Patch v8.00 fügt Vulkangebiet mit neuen Zonen hinzu

Wie von Epic Games gewohnt, hat sich auch in der neuen Saison der Schauplatz wieder verändert. Die Fortnite Season 8 steht ganz im Zeichen des Vulkans, der plötzlich auf der Karte erschienen ist. Er ist auch dafür verantwortlich, dass sich nun neue Zonen auf der klassischen Fortnite-Map gebildet haben. Unter anderem darfst Du Dich nun in Zonen wie Lazy Lagoon und Sunny Steps austoben, die mit einem karibischen bzw. eher feurigem Ambiente locken.

Passend zum Setting hat Epic Games der Fortnite Season 8 auch Piratenkostüme hinzugefügt und auf der Karte sind sogar echte Piratenkanonen verteilt. Entweder richtet man sie so aus, dass man die gegnerischen Bauwerke angreift oder man kann sich sogar selbst in Richtung des Gegners ballern, um einen Überraschungsangriff zu vollziehen. Zu den neuen Kostümen gehören aber auch interessanterweise neue Ninja-Anzüge, Hochelfen und Kung-Fu-Krieger. Die volle Palette an Kuriositäten also. Aber was wären auch Piraten ohne Ninjas und Elfen?

Alle Infos zu den neuen Items und Waffen in Fortnite Season 8

  • Die Piratenkanone
    • Schieb die Kanone in Position, ziele und feuere! Du kannst alternativ auch in das Rohr steigen und Dich selbst verschießen!
    • Die Kanone verschießt Kanonenkugeln und Spieler über eine große Distanz. Kanonenkugeln und Spieler können durch zahlreiche Objekte fliegen, bevor sie mit einem Knall aufschlagen. Hierbei verursachen sie Schaden und stoßen Spieler in der nahen Umgebung zurück.
    • Verursacht 100 Schaden an Feinden bei einem direkten Treffer und 50 Schaden an Feinden in einem kleinen Radius.
    • Kann in der Umgebung gefunden werden.
  • In den Tresoren
    • Schneemanntarnung
    • Vereisergranate
    • X-4 Stormwing
    • Einkaufswagen
    • Allradkarren

Nicht nur für Smartphones geht es in diesem Jahr heiß her. Auch die dafür vorgesehenen Spiele scheinen in 2019 besonders vielversprechend zu sein. In diesem Artikel stellen wir Dir die Top-Kandidaten der Mobile Games vor und wagen einen Ausblick.

Neuer zeitlich begrenzter Modus: Hautnah

Der für kurze Zeit in Fortnite Season 8 verfügbare Modus Hautnah verspricht genau das, was der Name bereits verrät. Der Sturm bewegt sich deutlich schneller als in den Phasen der zweiten und dritten Stufe im regulären Match. Der sorgt dafür, dass innerhalb kürzester Zeit viele Spieler auf einem Punkt zusammengepfercht werden. Jeder Teilnehmer startet zudem nur mit einem Jetpack und es können in Hautnah nur Schrotflinten gefunden werden. Das sorgt für eine entsprechend hohe Körperkontakt-Rate.

Modusdetails

  • Spieler beginnen mit einem Jetpack in ihrem Inventar.
  • In diesem Modus sind nur Schrotflinten erlaubt.
  • Der Sturm bewegt sich schneller als im regulären mittleren bis späteren Spielverlauf.

Zocken auf dem Smartphone ist schon lange Realität geworden. Mittlerweile sogar größer als je zuvor. Wir stellen Dir die besten Gaming-Smartphones vor, die der Markt derzeit hergibt.

Kostenloser Battle Pass für Fortnite Season 8 einlösen

Mit der Season 7 endete übrigens auch das Valentinstag-Event „Habt euch lieb“, dass eine besondere Überraschung parat hielt. Spieler, die es geschafft haben, die 13 kostenlosen Verlängerungsherausforderungen abzuschließen, bekommen im entsprechenden Tab des Hauptmenüs den kostenlosen Battle Pass für die Fortnite Season 8 geschenkt. Zudem ist der neue Battle Pass derzeit etwas günstiger zu haben.

Auch in dieser Saison kannst Du über den neuen Battle Pass weit über 100 neue Belohnungen erspielen, die zudem auch einzigartige Skins beinhalten.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Fortnite Season 8 nach dem Start mit einigen Problemen

Allerdings verläuft ein derartiger Versionssprung, wie es durch Patch v8.00 nun einmal geschehen ist, nicht immer reibungslos. Auch Epic Games hat nun in Fortnite Season 8 einige Fehler entdeckt, die eindringlich untersucht werden. Unter anderem funktioniert die Auto-Run-Funktion für einige Spieler nicht mehr korrekt. Entweder läuft die Figur nur kurz an oder stoppt nach Aktivierung des Features ihre Bewegung. Zudem soll im Battle-Royale-Modus ein Problem mit den Dropraten von Materialien bestehen. Hier scheint jedes 50. Paket im Elimination-Modus nicht aufzutauchen.

Epic Games hat bereits Kenntnis von den Fehlern und ist bereits an einer Lösung dran. Der Entwickler stellt einen Patch bereit, sobald sie die Probleme in den Griff bekommen haben.

Quelle Epic Games