Football Manager 2019 für iOS und Android erschienen | handy.de
Gaming

Football Manager 2019 für iOS und Android erschienen

Endlich wieder da! Football Manager 2019 kommt für Smartphones

Sega kündigte den Football Manager 2019 nun auch wieder für den deutschen Markt an. Nicht verwunderlich ist auch, dass man hier wieder auf eine mobile Adaption des Spiels setzen wird. Zudem hat man sich frische Lizenzen mit Unmengen an neuen Spielern und Vereinen gesichert. Der Titel erscheint jetzt am 2. November und wird nach einigen Jahren der Abstinenz erstmals wieder in Deutschland erhältlich sein. Was Du über den Manager in seiner mobilen Variante wissen musst, sagen wir Dir hier in diesem Artikel.

Update vom 02. November 2018

Football Manager 2019 Mobile in beiden App Stores veröffentlicht

Und da ist er auch schon. Wie versprochen hat Sega pünktlich zum 2. November den neuen Fußballmanager in beiden App Stores als mobile Version veröffentlicht. Football Manager 2019 Mobile kostet in beiden Versionen rund 10 Euro. Die Datei ist zwischen 1,2 und 1,5 GB groß, je nachdem für welche Plattform Du Dich entscheidest.

Football Manager 2019 Mobile besitzt die Lizenzen der ersten beiden Bundesligen und bringt hunderte von Vereine und tausende Spieler mit. Anders als die große Version für den PC, ist die mobile Variante stark an die Verhältnisse für Smartphones angepasst worden. Spielstände sind nicht untereinander kompatibel. Dafür lässt sich Football Manager 2019 Mobile schneller und einfacher spielen. Die Kernmechaniken des Spiels bleiben aber in allen Varianten gleich.

‎Football Manager 2019 Mobile
‎Football Manager 2019 Mobile
Entwickler: SEGA
Preis: 9,99 €+
Football Manager 2019 Mobile
Football Manager 2019 Mobile
Entwickler: SEGA
Preis: 9,99 €+

Originalartikel vom 30. Oktober 2019

Endlich sind auch die deutschen Bundesligen am Start

Jahre lang war der Football Manager von Sega nicht in Deutschland erhältlich. Grund war vor allem eine Rechtsfrage in Verbindung mit der DFL. Da man vorerst keine Lizenzen hatte, verabschiedete man sich aus Deutschland. Mittlerweile ist diese aber nun nach ewigem Kampf geklärt und Sega kann in diesem Jahr den Football Manager 2019 in Deutschland wieder herausbringen und diesmal sind auch deutsche Teams dabei.

Das liegt nämlich daran, dass Sega es nun geschafft hat, die Teams und Spieler der 1. Bundesliga und gar auch der 2. Bundesliga zu lizenzieren. Damit startet der Manager nicht nur wieder sein Comeback hierzulande, es sind sogar die meisten deutschen Fußballteams der Oberklasse vertreten.

Touch Versionen wieder abgespeckt, Gratis bei Kauf der PC-Version

Die mobilen Versionen des Fußballmanagers bieten zwar alle Kernelemente des großen für PC erhältlichen Spiels. Doch werden die kleineren Games einer Abspeckungskur unterzogen. Natürlich sind alle Lizenzen, Teams und Spieler enthalten, die auch bei der PC-Version genutzt werden. Dennoch wird man in einigen Bereichen nicht ganz so tief in Taktiken, Training, Verträge oder Strategien eintauchen können.

Eine gute Nachricht hingegen: Wer die PC-Version auf Steam bereits vorbestellt hat, bekommt die Football Manager 2019 Touch Version gratis als Goodie dazu. In der Beschreibung des Vorbesteller-Goodies wird ausdrücklich die PC und Mac-Version des Spiels erwähnt. Es ist also unklar, ob Du an dieser Stelle auch die Smartphone-Version gratis beziehen kannst. Das bleibt natürlich bis zum zweiten November abzuwarten, aber wir gehen erst einmal nicht davon aus.

Football Manager 2019 Touch ist übrigens eine für Finger optimierte Version, die nicht zwingend etwas mit den Spielen für Smartphones zu tun haben muss. Die Touch-Version ist wie bereits erwähnt eine inhaltlich limitierte Art des FM19 und ist auf ein leichter verständliches und schnelleres Gameplay ausgelegt. Die Version ist mit Apples macOS und Microsoft Windows kompatibel.

Football Manager 2019 Mobile als Smartphone-Version

Wer einen kompletten Fußballmanager für Smartphones haben möchte, der auch auf dem iPad oder Android-Tablets funktioniert, wird wohl sehr wahrscheinlich zum Football Manager 2019 Mobile greifen. Die Spiele sind bereits im Play Store und Apple App Store für Vorbestellungen verfügbar. Auch hier handelt es sich um eine inhaltlich deutlich reduzierte Variante. Wahrscheinlich ist dieses die kleinste Version des Spiels, um dem mobilen Verhältnis gerecht zu werden.

Der Download liegt hier je nach Plattform zwischen 1 und 1,5 GB. Zum Vergleich: Die PC-Version des Spiels liegt bei über 7 GB. Die mobile Version des Football Managers ist inhaltlich also deutlich abgespeckt.

Football Manager 2019 in komplett neuem Design

Eine der wichtigsten Änderungen ist wohl das völlig neue Design des Spiels, was natürlich für alle Versionen gilt. Sega hat dem Manager einen komplett neuen Anstrich verpasst und er ist in weiten Teilen auch nicht mehr wiederzukennen. Der frische Look von FM19 soll aber auch die neuen Ambitionen des Spiels widerspiegeln, so zumindest der Hersteller in einem offiziellen Post dazu. Vor allem Veteranen, die immer auf die importierte Version setzten, werden das neue Design wohl begrüßen. Das alles gilt natürlich auch für die mobilen Versionen.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Neue Trainings-Möglichkeiten für einzelne Spieler

Laut Sega hat man sich aber nicht nur um das Design gekümmert. Vor allem beim Training sollen viel mehr spezialisierte Varianten zur Verfügung stehen. So kannst Du nun Spieler in vielen Bereichen einzeln deutlich stärker fördern. Wie Sega angibt, sollen so Leistungsträger an ihr Limit gebracht werden können und junge Fußball-Talente auf den richtigen Weg gebracht, um Leistungsträger zu werden. Dazu gesellen sich aber auch neue Trainingsinhalte, die der Realität entnommen wurden, die individuell anpassbar sind.

Interaktives Tutorial für Football-Manager-Einsteiger

Auch neu ist ein Tutorial im Spiel, dass Dich aktiv begleiten kann, während Du Football Manager 2019 spielst. Es ist also nicht nur eine simple Einführung, sondern wird man förmlich eine ganze Zeit lang an die Hand genommen. Football Manager 2019 ist ein wahnsinnig komplexes Spiel, dass mit einer riesigen Tiefe im Detail aufwarten kann.

Dadurch soll eben vor allem für Frischlinge die Chance bestehen, sich gefahrlos in das Manager-Leben einarbeiten zu können, trotz der riesigen Komplexität des Spiels.

Viele neue Taktikvorlagen und Anweisungen

Aber vielleicht brauchen ja auch erfahrene Spieler eine Einleitung? Denn es gibt viele neue Taktikvorlagen und Anweisungen, die man den Spielern vor dem Match mitgeben oder während des Spiels beeinflussen kann. Sie wurden alle der Entwicklung des modernen Fußballs angelehnt und aus tausenden von unterschiedlichen Spielen vieler Mannschaften analysiert und in Football Manager 2019 integriert.

Football Manager 2019 erscheint am 2. November

Im Trailer verrät man auch schon den Veröffentlichungstermin zum Spiel. Der 2. November darf von Fußballfans mit Manager-Affinität rot im Kalender angestrichen werden. Dann soll Football Manager 2019 auch in den jeweiligen App Stores der unterschiedlichen Plattformen aufschlagen.

Die Preise orientieren sich aber weitestgehend an den alten Football Manager-Teilen. Football Manager Touch 2019 für Apple- und Windows-Devices kostet 24,99 Euro und kann auf der offiziellen Webseite vorbestellt werden. Football Manager 2019 Mobile hingegen kostet für iOS genau 9,99 Euro. Der Preis gilt auch für die Google Play-Version des Spiels. In beiden App Stores kann Football Manager 2019 ebenfalls vorbestellt werden.

Quelle Football Manager 2019