eSIM-Tarife von Vodafone, o2 und der Telekom im Überblick | handy.de
Tarif-News

eSIM-Tarife von Vodafone, o2 und der Telekom im Überblick

Diese Tarife lassen sich mit embedded SIM buchen

eSIM-Tarife bei Telefónica/o2

Telefónica Deutschland hat am 21. November mit der Vermarktung der eSIM-Tarife begonnen. Allerdings bietet der Provider zum Start erst einmal nur die Galaxy Watch von Samsung sowie das iPad Pro 2018 mit eSIM an. Positiv ist, das ein einmal erstelltes eSIM-Profil mehrmals genutzt werden kann. Somit bietet o2 hier die gleiche Flexibilität wie Vodafone.

Bei o2 direkt werden alle Tarife der o2 Free-Gruppe mit der alternativen SIM-Lösung vermarktet. Eine eSIM lässt sich allerdings nur zu den Laufzeit-Tarifen bestellen. Dies ist für Neukunden sowohl in den o2-Shops als auch über die Bestell-Hotline oder online möglich, wie der Netzbetreiber erklärt. Bestandskunden können ihre SIM-Karten zusätzlich im „Mein o2“-Bereich oder über die App tauschen lassen. Der Wechsel von der klassischen SIM-Karte zur embedded SIM ist dabei kostenlos.

Auch für eine eSIM-MultiCard zahlen Kunden dank Connect-Option nichts – die Option ist in den Tarifen bereits inkludiert. Mit o2 Connect lassen sich die o2 Free-Tarife mit bis zu 10 SIM-Karten oder eSIMs unter einer Rufnummer nutzen. Neben der Hauptkarte ist die Verwendung von zwei Multicards (Telefonieren und SMS) und bis zu sieben Datacards (nur Internet) möglich.

o2 Free-Tarife mit eSIM-Option im Überblick

o2 Free S

o2 Free M

o2 Free L

o2 Free Unlimited

Monats-Preis

19,99 Euro

29,99 Euro

39,99 Euro

59,99 Euro

Telefon / SMS

Flatrate

Flatrate

Flatrate

Flatrate

Datenvolumen

1 GB

10 GB

30 GB

unlimitiert

Down / Up

225 / 50 MBit/s

225 / 50 MBit/s

225 / 50 MBit/s

225 / 50 MBit/s

Bereitstellung

29,99 Euro

29,99 Euro

29,99 Euro

29,99 Euro

Laufzeit

24 Monate

24 Monate

24 Monate

24 Monate

Kosten MultiSIM

inklusive

inklusive

inklusive

inklusive

Stand: Januar 2019

Gut zu wissen: Durch den Daten-Boost lässt sich das in den Tarifen S, M und L inkludierte Datenvolumen für nur 5 Euro im Monat verdoppeln. Der o2 Free S hat dann also 2 GB, der o2 Free M 20 GB und der o2 Free L satte 60 GB inklusive.

eSIM-Tarife bei Ay Yildiz und Blau

Auch die Telefónica-Marken Ay Yildiz und Blau bieten ab sofort Tarife mit eSIM an. Wie bei o2 sind diese allerdings nur mit Laufzeit-Vertrag buchbar. Ein Kartentausch für Bestandskunden ist bei beiden Anbietern kostenfrei und wie bei o2 funktioniert die Bestellung der embedded SIM über die üblichen Kanäle. Auch die übrigen Eckdaten zur Aktivierung und eSIM-Profil-Nutzung orientieren sich am Netzbetreiber. Ein Wehrmutstropfen ist allerdings das Fehlen einer MultiSIM-Option bei beiden Discountern.

Tarife von Ay Yildiz mit eSIM-Option im Überblick

Ay Allnet Ay Allnet Plus Ay Allnet Max
Monats-Preis 14,99 Euro 29,99 Euro 39,99 Euro
Telefon / SMS Flatrate Flatrate Flatrate
Sonstiges Festnetz-Flat Türkei Festnetz-Flat Türkei Festnetz-Flat Türkei
Datenvolumen 3 GB 8 GB 16 GB
Down / Up 21,6 / 8,6 MBit/s 21,6 / 8,6 MBit/s 21,6 / 8,6 MBit/s
Bereitstellung (online) 0 statt 25 Euro 0 statt 25 Euro 0 statt 25 Euro
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate
MultiSIM nicht verfügbar nicht verfügbar nicht verfügbar

Stand: Januar 2019

Tarife von Blau mit eSIM-Option im Überblick

Blau M Allnet L Allnet XL Allnet Plus
Monats-Preis 7,99 Euro 9,99 Euro 14,99 Euro 24,99 Euro
Telefon / SMS 300 Einheiten,

danach je 9 Cent

Flatrate Flatrate Flatrate
Datenvolumen 2 GB 3 GB 5 GB 8 GB
Down / Up 21,6 / 8,6 MBit/s 21,6 / 8,6 MBit/s 21,6 / 8,6 MBit/s 21,6 / 8,6 MBit/s
Bereitstellung 0 Euro 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate
MultiSIM nicht verfügbar nicht verfügbar nicht verfügbar nicht verfügbar

Stand: Januar 2019