Die besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick | handy.de
Ratgeber

Es geht auch günstig: Die besten Smartphones bis 200 Euro

Die beste Auswahl an Smartphones mit Android Oreo oder Pie - Stand Mai 2019!

Smartphones bis 200 Euro von LG

LG Q7

Ebenfalls ein Smartphone mit 18:9-Display ist das LG Q7. Das Display hat eine Größe von 5,5 Zoll und ist von einem Rahmen aus Aluminium umgeben. Dieser soll besonders robust sein. Im Inneren des Q7 von LG werkelt der MT6750S von MediaTek zusammen mit 3 GB RAM. Außerdem gibt es 32 GB Speicher sowie LTE und WLAN für den Internet-Zugang. Die Frontkamera mit 8 Megapixel kann 100-Grad-Weitwinkel-Fotos aufnehmen und eignet sich daher auch für Gruppen-Selfies. Zudem gibt es eine 13-Megapixel-Hauptkamera.

Ausgeliefert wird das LG Q7 mit Android 8.1 Nougat, das per Gesichtsscan entsperrt werden kann. Dennoch musst Du auch auf einen Fingerabdrucksensor nicht verzichten. Im Bereich der Smartphones bis 200 Euro passt das LG Q7 mit einem Preis ab etwa 130 Euro sehr gut. Amazon* verlangt aktuell 150 Euro für das Gerät.

Die Ausstattung des LG Q7 im Detail:

  • Display: 5,5 Zoll, 1.080 x 2.160 Pixel, 18:9-Format
  • Prozessor: MT6750S von MediaTek 1,5 GHz Octa-Core, 3 GB RAM
  • Speicher: 32 GB, erweiterbar bis 2 TB
  • System: Android 8.1 Oreo
  • Kamera: 13 MP hinten, 8 MP vorne
  • Internet: WLAN b/g/n, GPRS/EDGE, UMTS/HSPA mit bis zu 42,2 MBit/s, LTE Cat.6 mit bis zu 300 MBit/s
  • Akku: 3.000 mAh, USB C
  • Sonstiges: Dual-SIM, Fingerabdrucksensor, Bluetooth 4.2, GPS/Glonass, NFC
LG Q7 in verschiedenen FarbenQuelle: LG

Fazit: Große Auswahl bei Smartphones bis 200 Euro

Noch vor zwei oder drei Jahren gab es auf dem Smartphone-Markt bei einem Budget von 200 Euro jede Menge schlechte Handys. Das hat sich inzwischen deutlich geändert: Smartphones bis 200 Euro bieten inzwischen ein randloses Display, Dual-Kameras und leistungsfähige Prozessoren.

Zu unseren Favoriten in dieser Preisklasse gehört neben dem Honor 10 Lite auch das Nokia 6.1 und das Xiaomi Mi A2. Das 10 Lite überzeugt mit aktueller Software und einem für dieses Budget sehr großem Screen – perfekt für Gamer und Nutzer mit großer Hand. Das Nokia 6.1 und seine reine Android-Version ist besonders schnell, weil keine Bloatware vorinstalliert wurde. Das reine Android läuft sehr performant und kann auch anspruchsvolle Software abspielen. Xiaomis Mi A2 ist ebenfalls sehr aktuell und die perfekte Wahl für alle, die keine Notches im Display haben möchten. Der schmale Displayrand fällt kaum auf und die Performance für den Preis stimmt. Mit dem installierten MIUI gibt es viele begehrte Sonderfunktionen, die bei der Nutzung des Gerätes helfen.

Falls Du bereits bist, doch ein wenig mehr für Dein nächstes Smartphone auszugeben oder  200 Euro Dein Budget bereits sprengen, haben wir Dir auch weitere Listen in verschiedenen Preisklassen erstellt:

Ein Smartphone muss nicht teuer sein. Gerade für Einsteiger oder als Zweit-Handy eignen sich die günstigen Modelle. Wir geben einen Überblick über Smartphones bis 100 Euro, auf denen Android 7.0 Nougat, 8.0 Oreo oder Android 9 Pie läuft.

Für ein tolles und hochwertiges Smartphone mit einer guten Kamera, Fingerabdruckscanner und leistungsstarkem Prozessor musst Du heute nicht mehr tief in die Tasche greifen. Wir zeigen Dir in diesem Artikel die besten Smartphones bis 300 Euro.

Für ein Oberklasse-Gerät muss man nicht immer 1.000 Euro ausgeben. Es lohnt sich ein Blick auf ehemalige Flaggschiffe und gehobene Mittelklasse-Modelle. Die derzeit besten Smartphones bis 400 Euro haben wir Dir hier zusammengefasst.

* Per Mausklick gelangst Du direkt zur Website des Anbieters. Durch Anklicken wird ggf. eine Vergütung an unser Unternehmen erfolgen.