Dead Cells für Android & iOS: Der mobile, ultimative Adrenalinrausch
Gaming

Dead Cells für Android & iOS: Der mobile, ultimative Adrenalinrausch

Kontrolliertes Chaos bald auch auf Android und iOS

Nach einiger verstrichener Zeit gibt es nun neue Informationen zu einem iOS-Release von Dead Cells. Einige von Euch werden den Roguevania-Plattformer bereits vom PC oder von Konsolen (Switch, PlayStation, Xbox) kennen. Nun hat der Publisher Playdigious erstklassige Neuigkeiten zur heiß ersehnten mobilen Version.

Ankündigung der iOS-Version

Wer dieses Spiel bereits gespielt hat und auf eine mobile Version gewartet hat, um sich auch unterwegs der Herausforderung zu stellen, sollte sich über den anstehenden Release der iOS-Version freuen. Ebenso jene unter Euch, die das Spiel noch nicht gespielt haben. Denn das Spiel kommt in den Kritiken mehr als nur gut an. Es erhält auf allen Plattformen fast 90 Punkte bei Metacritic (PC: 89 Punkte; Switch: 89 Punkte; PlayStation 4: 87 Punkte; Xbox One: 91 Punkte).

Die iOS-Version ist laut offizieller Pressemitteilung von Playdigious für Sommer 2019 vorgesehen. Die mobile Version von Dead Cells soll für einen regulären Preis 9,99 € im App Store verkauft werden.

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Was ist mit der Android-Version?

Der Publisher hat sich zu einer Android-Version bisher noch nicht geäußert. Jedoch liegt der Verdacht einer Android-Version nahe. Eine Android-Version war bereits im Play Store für einen kurzen Zeitraum vorhanden, wie der ursprünglichen Meldung entnommen werden kann. Allerdings ist diese Version kurz nach unserer News offline genommen worden.

Wir vermuten und hoffen inständig, dass Playdigious ebenfalls eine Version für Android plant und diese ebenfalls im Sommer 2019 veröffentlichen wird. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Dead Cells auf anderen Plattformen

Falls Du das Spiel noch nicht kennst, dann kannst Du Dead Cell bereits auf den folgenden Plattformen Spielen:

Um einen besseren Überblick über das Spiel und die einzelnen Spielelemente zu bekommen, empfehlen wir das offizielle Wiki.

Originalmeldung vom 20. Oktober 2018

Die Informationen zu einer Dead Cells Version für Android sind bisher noch sehr dürftig. Von offizieller Seite des Dead Cells Entwickler Motion Twin sind bisher keine Ankündigungen einer Android-Version des erfolgreichen Metroidvania-Plattformer vorhanden. Jedoch ist im Google Play Store die Voranmeldung zu Dead Cells seit kurzer Zeit möglich.

Ein regelrechter Adrenalinrausch

Das erst im August veröffentlichte Action-Plattform-Spiel Dead Cells zählt zu den besten Spiele-Veröffentlichungen in diesem Sommer. In der Fachpresse wurde der Metroidvania-Plattformer mit Bewertungen von 85% und mehr in hohen Tönen gelobt. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, da Motion Twin nicht nur ein tolles Spiel geschaffen hat – nein: sie haben gleich ein ganz neues Genre geschaffen: Rougevania.

Leicht zu erkennen sind hierbei die namensgebenden Spiele-Genres rougelike und metroidvania zusammengeführt. Metroidvania steht für eine Mischung aus den Spielprinzipien von Metroid und Castlevania. Rougelike bezeichnet Spiele welche auf zufälligen Level basieren und einen permanenten Tod der Spielfigur zur Folge haben. Hierbei bedient sich Dead Cells an erfolgreichen Spielelementen aus der Souls-Reihe.

Diese explosive Mischung verspricht viel und hält es ein. Dead Cells lässt den Puls des Spielers direkt zu Beginn auf über 180 steigen. Das hohe Tempo, die zufallsgenerierten Level (prozeduale Generation, unter anderem bekannt aus Minecraft & No Man’s Sky) und die enorm präzise Steuerung verführen zu einem regelrechten Adrenalinrausch. Die hierbei entstehenden kurzfristigen Aussetzer führen den Spieler sehr schnell ins Chaos.

Hierzu hat das Videomagazin 4Players bereits ein gutes Video-Review veröffentlicht:

Durch Klick auf das Video willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten durch YouTube zu.

Die harte Bestrafung von Fehlern, durch das hohe Tempo des Spiels, könnte grundsätzlich einige Zocker stören -- nicht aber offenbar die eingeschworene Fan-Gemeinde. Dies bestätigen auch die „sehr positiven“ Bewertungen auf Steam.

Playdigious entwickelt Dead Cells für Android

Wie den bisher dürftigen Angaben im Play Store entnommen werden kann, wird das Spiel von dem bekannten Mobile Games Studio Playdigious entwickelt. Dies lässt auf eine gute mobile Umsetzung hoffen, da bereits weitere Spiele  von dem Studio erfolgreich umgesetzt wurden. Hierzu zählen unter anderem das Puzzle-Spiel Mini Metro oder die RPGs Evoland und Evoland 2.

Aufgrund des schnellen Spielprinzips und der bisher grandiosen Steuerung ist zu hoffen, dass die Steuerung über Touch möglichst gut umgesetzt wird. Denn die bisherige Präzision ist einer der wichtigsten Faktoren für den Spielspaß. Im besten Fall integrieren die Entwickler einen zusätzlichen Controller-Support.

Voranmeldung für Android-Version

Es war also der 19. Oktober, an dem eventuell eines der besten Action-Platform-Games 2018 für Android angekündigt wurde. Wenn Du diesem Genre verfallen bist, empfehlen wir Dir einen Blick auf die anstehende Veröffentlichung zu halten. Ein Datum zur Veröffentlichung ist bisher noch nicht bekannt. Du kannst Dich aber Voranmelden und erhältst eine Benachrichtigung, sobald das Spiel verfügbar ist. Ebenfalls werden wir diesen Artikel natürlich entsprechend updaten.

unconfirmed
unconfirmed
Entwickler: Playdigious
Preis: Wird angekündigt

Falls Du bis zur Veröffentlichung noch ein wenig die Zeit verkürzen möchtest empfehlen wir Dir einen Blick in unsere Gaming-Kategorie zu werfen.

Reigns: Game of Thrones kann nun sowohl aus dem App Store von Apple, als auch aus dem Play Store geladen werden. Das Spiel entführt Dich dank HBO-Lizenz in die Welt von Game of Thrones. Regiere Westeros mit Wischgesten und harten Entscheidungen.

Kommt jetzt auch eine iOS-Version?

Da Dead Cells bereits für alle wichtigen Plattformen erschien und nun die Android-Version zur Voranmeldung verfügbar ist, liegt die Vermutung nahe, dass Motion Twin ebenfalls eine Version für Apple-Geräte plant oder bereits entwickelt. Wir würden uns über eine Version für iOS freuen, denn die brandneuen iPhone Xs (Max) & iPhone Xr bieten jede Menge Power und ein tolles Display, um das Spiel perfekt darzustellen.

Apple zeigt seine neuen iPhones: Das iPhone Xs und das größere iPhone Xs Max bringen viele Verbesserungen mit sich. Die große Überraschung bleibt allerdings aus.