Blackberry: News & Daten zu Blackberry-Handys | handy.de
In Kategorie stöbern

Blackberry

BlackBerry ist ein kanadisches Unternehmen, das für seine Ikone-Handys in den 00er Jahren weltweit bekannt war. Mit der physischen Tastatur ausgestattet, kamen Manager und Co. an diesem Handset einfach nicht vorbei. 2009 hatte BlackBerry sogar einen Marktanteil von 20 Prozent. Mit dem Erscheinen des Touchscreens durch Apple und Google konnte die Firma mit ihren Markenzeichen-Geräten allerdings nicht länger mithalten. Hinzu kam auch, dass die großen Konkurrenten mehr Apps im Angebot hatten. Nach schweren Jahren und Verlusten gab BlackBerry 2016 unter der Führung von John Chen die eigene Smartphone-Produktion ganz auf. Der Konzern mit Sitz in Waterloo, Ontario konzentriert sich inzwischen auf Sicherheitslösungen für Unternehmen sowie auf die Software-Entwicklung für autonome Autos.
TCL produziert nun Blackberry-Smartphones
Wer heutzutage ein Smartphone von BlackBerry erwirbt, kauft ein Gerät, das von dem chinesischen Hersteller TCL produziert wurde. Denn TCL hat von BlackBerry die Lizenz gekauft, um seine Android-Modelle mit dem berühmten Markennamen schmücken zu dürfen, wie z.B. das BlackBerry Motion, das BlackBerry KEYone, das BlackBerry DTEK 50 und das DTEK60.